10 Songs, bei denen du dich wie eine schlechte Schlampe fühlst

10 Songs, bei denen du dich wie eine schlechte Schlampe fühlst

Wir alle haben diese Tage, an denen wir nur diesen zusätzlichen Schwung brauchen, um unser volles Potenzial auszuschöpfen. Deshalb brauchst du eine # BadBitch-Wiedergabeliste. Hier sind zehn Songs, bei denen ich mich immer wie ein Arsch fühle, wenn ich zum Unterricht stolziere oder alleine im Speisesaal esse. Oder wenn ich zur Arbeit fahre und einen Aufzug brauche, um den Rest des Tages nicht auf einen Computer starren zu können.

1. Schwer - Rihanna

Ich denke nicht, dass es menschlich möglich ist, dieses Lied zu hören und sich nicht wie ein Boss zu fühlen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Daten geben würde, die diese Aussage stützen, wenn ein Wissenschaftler eine Studie zu diesem Phänomen durchführen würde. Aber was auch immer, ich liebe Riri und wenn sie nicht 20 Bilder hintereinander auf Instagram veröffentlicht, lässt sie kranke Beats fallen.


2. Phantasie - Iggy Azalee

WOW. IGGY. Ein weißes Mädchen aus Australien ist auch meine Lieblings-Rapperin, denn sie ist einfach unglaublich und heilig. IHR KÖRPER / GESICHT / ERRYTHING Ich möchte sie sein. Auch das Video zu diesem Song ist eine Hommage an Clueless, einen der besten Filme aus den 90ern, soooo, dass sie in jeder Hinsicht gewinnt.

wie man erkennt, ob ein typ ein kleines paket hat

3. Bad Girls - M.I.A.

Die ultimative schlechte Hündin ist M.I.A. Sie ist perfekt. Sie hat das Gefühl, keine Ficks zu geben und trotzdem in jeder Hinsicht zu gewinnen. Immer wenn ich dieses Lied höre, stelle ich mir eine Gruppe reicher weißer Mädchen in einem Cabrio vor, die ihre Herzen singen. Vielen Dank, M.I.A. dafür, dass sie jedem Mädchen ein Lied geben, um sich wie das böse Mädchen zu fühlen.

4. Diva - Beyonce

Ich bin kein großer Fan von Beyonce, aber ich liebe diese Scheiße aus diesem Song. Nananana Diva ist eine weibliche Version eines Hustlaaaaa ~ erinnert mich nur daran, als mein bester Freund und ich in einem Minivan durch die Stadt fuhren und uns wie Badasses fühlten. Vielen Dank, Beyonce, dass Sie uns diesen Moment ermöglicht haben.

5. London Bridge - Fergie

Fergie-ferg !!! Ich liebe Fergie. Da wir Namenszwillinge sind, habe ich das Gefühl, dass wir eine besondere Verbindung haben, und dieser Song ist mein Favorit aus ihrem Soloalbum, denn ich denke, er wurde am wenigsten überspielt. Wir alle wissen, dass das Radio Fergalicius und Glamorous ruiniert hat (und dass jeder die Fähigkeit ruiniert hat, lecker zu buchstabieren , Aber ich schweife ab). Fergie ist das Gegenteil von Basic. Lasst uns alle beten, dass sie die Gräueltat der Black Eyed Peas beendet und uns neue Musik gibt!


6. Sleazy - Es ist $ ha

Ich liebe Ke $ ha. Sie hat meinen Nasenring inspiriert, weil sie ihn so hart rockt, und ich möchte nur mit ihr feiern, weil sie weiß, was los ist. Von allen Menschen auf dieser Welt weiß sie auch, wie man Bärte schätzt. Und wahrscheinlich auch # manbun. Also ja. Ich werde wahrscheinlich einen separaten Aufsatz darüber schreiben, wie ich finde, dass sie den Dollar zurückzieht. Jetzt ist sie nur noch Kesha, aber alle entwickeln sich richtig? Wie auch immer, Sleazy, es ist so gut und ich werde nie verstehen, warum es kein Single war!

'Du kannst dir nicht vorstellen, wie groß der Fick ist, den ich nicht gebe', bin eigentlich ich. Jeden einzelnen Tag.


7. Papier Gangsta - Lady Gaga

GAGAAAAAAA. Ich hatte eine Zeit in der ich von der Fabelhaftigkeit besessen war, die Gags sind, und dieses Lied ist wahrscheinlich ihr schlechtester. Auch im Musikvideo für Telephone (eines meiner Lieblingsvideos aller Zeiten) wird dieses Lied während der Gefängnisszene gespielt und es ist im Grunde so, wie ich mich fühle, wenn ich dieses Lied höre. Ich fühle mich wie ein Sträfling. JAHHH SCHLAMPE

8. Fick dich - Lily Allen

Ich liebe es, dieses Lied zu hören und es an eine bestimmte Person zu richten. Ich fühle mich bestätigt. Lily kommt nach ein paar Jahren wieder und ich kann es kaum erwarten, neue Musik von dieser Divaaaaaa zu hören.


9. Marina und die Diamanten - Bubblegum Bitch

Marina Diamandis kann singen. Und dieses Lied ist mein Jam. Dies ist ein kurzes, schnelles Lied, das Sie jedoch in die Stimmung versetzt, sich auf irgendetwas einzulassen (wie gemeine Lehrer).

10. Mach etwas - Britney Spears

Ummm, ich habe diesen Beitrag fast fertiggestellt, ohne einen Song von der legendären Miss Britney Spears aufzunehmen. Grundsätzlich gilt alles in ihrer Diskographie als #badbitchalert, aber ich habe mich in letzter Zeit wirklich als Do Somethin gefühlt (und ihre Routine während dieses Songs für ihren Vegas-Auftritt ist erstaunlich). Es stammt aus ihrem ersten Album mit den größten Hits, das auch das perfekte My Prerogative enthält, das in dieser Wiedergabeliste eine lobende Erwähnung findet.

Was Männer Frauen wissen lassen wollen

Ich hoffe, ihr hört gerne zu und lasst mich eure Lieblingslieder der schlechten Schlampen in den Kommentaren wissen!