12 ehrliche Gründe, warum Ihre Beziehung nicht geklappt hat

12 ehrliche Gründe, warum Ihre Beziehung nicht geklappt hat

Shutterstock


Haben Sie jemals eine Beziehung beendet, die Sie für miserabel hielten, nur um die andere Person völlig geschockt anzusehen? Vielleicht waren Sie am anderen Ende und für Sie schien alles großartig, aber es stellte sich heraus, dass Ihr Lebensgefährte absolut elend war. Hier sind 20 Gründe, warum Ihre Beziehung wahrscheinlich nicht geklappt hat.

1. Sie lassen zu viele kleine Dinge los

Es ist der Schneeballeffekt, bei dem Sie kleine Frustrationen so lange loslassen, dass er eines Tages eine ungewaschene Gabel auf dem Waschbecken liegen lässt und Sie den Küchentisch umdrehen, während Sie wie eine Todesfee schreien. Es ist nicht die Gabel, es sind Monate kleiner Dinge, die zum emotionalen Äquivalent eines Papa Roach-Songs geführt haben.

Wie man hübsch ist, wenn man dick ist

2. Sie wollen nie etwas tun

Netflix-Termine sind großartig, aber es ist so frustrierend, einen großen Termin für jemanden zu planen, und die Antwort lautet 'Nein'. Warum sollten Sie sich weiter anstrengen, wenn die einzige Antwort, die Sie erhalten, mangelndes Interesse oder Beschwerden ist?

3. Sie sind so argumentativ

Es ist eine Sache, sich über ein großes Problem nicht einig zu sein, aber wenn Ihr Lebensgefährte jedes Mal einen Film oder eine Band erwähnt, die er mag, müssen Sie nicht 10 Minuten lang darüber schimpfen, warum sie schrecklich sind. Es geht viel zu schnell von 'Ich bin kein Fan dieses Films' zu 'Ich hasse den Kern dessen, wer du als Mensch bist'.


4. Der Sex ist wirklich schlecht

Niemand will es seinem Partner zugeben, aber manche Leute sind einfach sehr schlecht im Sex. So sehr Sie nicht möchten, dass es Ihre Beziehung beeinflusst, hat es offensichtlich Auswirkungen. Wenn Sie tief in jemanden verliebt sind, können Sie natürlich daran vorbei schauen, aber wenn es irgendwelche Zweifel gibt, wird dies nicht helfen.

5. Sie wollten beide verschiedene Dinge

Während es vielleicht Spaß gemacht hat, war Ihre Idee, es auf die nächste Stufe zu bringen, ihn seine Freunde treffen zu lassen, während er bereits Ringe betrachtete. Selbst wenn es sich richtig anfühlt, ist es schwierig, nicht rauszukommen, wenn Sie so unterschiedliche Ansichten darüber haben, wo Ihre Beziehung derzeit steht.


mit jemandem befreundet sein, den man mag

6. Sie steuern viel zu viel

Es gibt nichts Schlimmeres als in einer Beziehung zu sein, in der jede Entscheidung von einer Seite getroffen wird. 'Willst du diesen Film sehen?' 'Nein, wir werden stattdessen diesen sehen.' Um OK. Kannst du nicht warten?

7. Einer von euch hat sich drastisch verändert

Wenn Sie zum ersten Mal anfangen Dating Sie haben offensichtlich eine Flitterwochenphase, die nachlässt. Darüber reden wir nicht. Manchmal ist in einem Ihrer Leben eine Veränderung eingetreten, die dazu geführt hat, dass sich alles verändert hat. Du bist nicht mehr glücklich und liebevoll, sondern du wirst kalt, wütend und distanziert. Es ist schwer, jemanden zu lieben, der angefangen hat, sich selbst so sehr zu hassen.


8. Sie werfen Wutanfälle

Es ist ein großer Unterschied, ob Sie nach einer Meinungsverschiedenheit etwas Zeit zum Nachdenken brauchen oder wie ein riesiges Kleinkind davonstürmen, nachdem Sie sich nicht durchgesetzt haben. Es zeigt einen großen Mangel an Reife und lässt Ihren Partner sich eher wie einen Babysitter fühlen als wie Ihr Liebesinteresse.

Ihr Trailer zu Staffel 3

9. Du bist wirklich gemein

Selbst wenn Sie es nicht mit Ihrem Partner meinen, ist es alles andere als ansprechend, wenn Sie sehen, wie Sie ständig andere Menschen herabsetzen und als Idiot abspringen. Niemand möchte dich seinen Eltern vorstellen, während du auf einen Obdachlosen spuckst.

10. Es wird langweilig

Zu wissen, was in einer Beziehung zu erwarten ist, ist nicht schlecht, aber wenn es sich eher nach einer Routine anfühlt, als Ihre Gefühle für einander auszudrücken, ist dies ein schlechtes Zeichen. Sie müssen keine abenteuerliche Beziehung haben, um sicherzustellen, dass es nicht langweilig wird. Wenn eine Person keinen Spaß hat, wird dies angezeigt.

11. Sie können es nicht realisieren, aber Sie sprechen ständig über Ihre Ex

Es ist nichts Falsches daran, etwas zu erwähnen, das in einer früheren Beziehung passiert ist, oder darüber zu diskutieren, aber wenn es in jeder Geschichte um einen Ex geht, wird es ein bisschen alt. Wenn Sie jemals angefangen haben zu weinen, während Sie über eine Ex mit Ihrem aktuellen Liebesinteresse gesprochen haben, können Sie genauso gut schreien: 'Ich bin nicht über diese Beziehung hinweg!' in ihr Gesicht.


12. Manchmal enden die Dinge einfach

Es ist nicht so, dass irgendjemand etwas falsch gemacht hat oder jemand schuld ist, es hat einfach seinen Lauf genommen. Seien Sie dankbar für die gemeinsame Zeit und freuen Sie sich auf die nächsten Schritte. Es ist traurig, aber es passiert jeden Tag.