14 überraschend gute Horrorfilme, die Sie jetzt auf Netflix sehen können

14 überraschend gute Horrorfilme, die Sie jetzt auf Netflix sehen können

Ich liebe Horrorfilme. WOAH großer Schocker da, richtig? Ein Horrorautor, der Horrorfilme liebt, der gedacht hat. Wie auch immer, obwohl ich weiß, dass es da draußen einige Leute gibt, die im Wesentlichen Horror-Snobs sind - indem sie nur die Besten der Besten sehen oder genießen - und das ist eine Möglichkeit, dies zu tun. Aber ich mag es, alles zu erleben. Deshalb ist Netflix-Streaming ein wunderschönes göttliches Geschenk der Götter und ich liebe es so sehr, dass ich mir wünschte, ich könnte es umarmen.


Abgesehen von den furchterregenden weniger als einem Stern, die in der gesamten Kategorie vorherrschen, beschäftige ich mich mit dem größten Teil dessen, was Netflix zu bieten hat, mit Entsetzen. Und weisst du was? Es gibt einige echte Juwelen, die sich da draußen verstecken! Deshalb habe ich sie alle hier in einem hübschen kleinen Haufen gesammelt - damit Sie nicht endlos nach einem anständigen Horrorfilm suchen müssen.

Geh mit mir, oder?

Die Häuser Oktober gebaut

Die Häuser Oktober gebaut

Faire Warnung hier: In dieser Liste wird viel gefundenes Filmmaterial angezeigt. Warum? WEIL ICH FRIGGIN ES LIEBE. Ich weiß nicht, was in den letzten 10 Jahren mit diesem Genre passiert ist, aber zwischen 'The Blair Witch Project' und jetzt haben Filmemacher ihr Spiel wirklich intensiviert. Was früher eine faule Ausrede war, eine Kamera herumzuschwingen und zu schreien, hat sich zu etwas weitaus Interessanterem entwickelt.


WIE AUCH IMMER. Halloween ist meine Marmelade (durrrr natürlich) und „The Houses October Built“ ist perfekt, um es zu dieser Jahreszeit zu sehen, denn es geht um eine Reise im Oktober, bei der fünf Freunde mit Kameras in der Hand in einem Wohnmobil aufbrechen, um sie zu erkunden das Land auf der Suche nach 'extremen' Spukhäusern. Sie besuchen eine Handvoll und interviewen die Arbeiter, was - wenn eines dieser Aufnahmen echt ist - fast beängstigender ist als die Handlung selbst. (Was meinst du damit, dass du keine Hintergrundüberprüfungen der Leute durchführst, die ich bezahlt habe, um mich in dunklen, engen Räumen zu erschrecken?!)

Aber die eigentliche Jagd ist nach dem elitärsten extremen Spukhaus von allen: einem, das so exklusiv ist, dass Sie einer Spur von Hinweisen und Passwörtern folgen müssen, um es überhaupt zu finden. Klingt nach einer großartigen Idee, oder? Natürlich ist es kein Horrorfilm, den du albern bist.


Dieser wird umso besser durch den realistischen Dialog und die Scherze zwischen den Darstellern, ganz zu schweigen davon, dass es wie eine Erfahrung aus der ersten Person ist, wenn sie mit ihren Kameras durch die Spukstellen gehen - Sie machen es auch durch, und oh BOY tut es Ich möchte, dass es jetzt Halloween ist.

ABCs des Todes 2

ABCs des Todes 2


Nur eine Erinnerung, dass ich dich liebe

Ja, das ist 2, nicht das Original, und dafür gibt es einen guten Grund. Der erste war allerlei Müll, so wie die Filmemacher ihn nicht ernst nahmen, aber der zweite ist eine große Verbesserung.

'ABCs of Death 2' ist eine Anthologie (ein weiteres meiner Lieblingsgenres für Horrorfilme), die sich aus 26 verschiedenen Regisseuren aus aller Welt zusammensetzt. Jeder erhielt einen Brief, sie wählten ein Wort und machten einen kurzen Horrorfilm, der auf diesem Wort basierte. Innovativ, anders - ich liebe es.

Sie reichen von urkomisch über furchterregend bis unglaublich dunkel. (Jesus Christus, was PASSIERT sogar in „Z ist für Zygote“?) Mein persönlicher Favorit ist „R ist für Roulette“, hauptsächlich weil es so wenig Zeit / Material / Dialog benötigt und eine viel größere Geschichte erzählt.

Es ist ein lustiger Film, den Sie mit anderen Horrorfans sehen können, da Sie jeden einzelnen unterwegs besprechen können. Geben Sie ihm eine Chance, Sie werden es nicht bereuen!


The Den

The Den

Hier ist ein weiterer Found-Footage-Film - aber es handelt sich nicht um Found-Footage im herkömmlichen Sinne, sondern um mit Apple betriebenes Found-Footage aus der Jahrtausendwende. Es konzentriert sich auf Liz, eine junge Frau, die ein Experiment durchführt, um mit so vielen Menschen wie möglich über eine zufällige Webcam-Site namens The Den zu sprechen (eine dünn verschleierte Parodie auf Chat Roulette, obwohl sie nicht annähernd so viele Schwänze sieht wie würde erwartet werden).

Die Dinge drehen sich schnell nach Süden, als eine Frau, die behauptet, ihre Webcam sei kaputt, weiterhin mit Liz in Kontakt bleibt. Plötzlich schaltet sich ihre Webcam ein und Liz sieht sie brutal ermordet. Was folgt, ist eine albtraumhafte Wendung der Ereignisse, die mich tatsächlich ziemlich erschreckt hat. Warum bestehe ich darauf, diese Dinge alleine im Dunkeln zu beobachten?

Das Interessanteste an „The Den“ ist, wie sie Technologie einsetzen, um die Geschichte zu erzählen. Alles läuft entweder über ein Smartphone, einen Computer, die GoPro-Technologie, wie Sie es nennen ... und der Übergang zwischen ihnen ist ziemlich fehlerfrei. Es ist eine großartige Idee und wahrscheinlich, warum 'Unfriended' sie sofort abgerissen hat. (Hust hust)

Der Babadook

Der Babadook

Dieser ist nicht so 'überraschend gut' wie 'natürlich musste ich ihn einbeziehen'. 'The Babadook' war der Horror-Liebling von 2014, eines dieser schwer fassbaren Einhörner, das beweist, dass es keinen wirklich exzellenten Horrorfilm geben kann - und einen wirklich exzellenten Film im Allgemeinen.

In „The Babadook“ geht es um Amelia, eine Witwe, die ihren besorgten kleinen Sohn Samuel großzieht. Eines Nachts findet er ein Popup-Buch in seinem Regal und bittet seine Mutter, es ihm vorzulesen. Das Buch ist verstörend; es erzählt die Geschichte des Monsters namens Mister Babadook. Sobald Sie ihn hereingelassen haben, können Sie ihm nicht entkommen.

Zu Recht macht dies Samuel Angst, der schon eine Handvoll ist. Aber kurz darauf passieren seltsame Dinge im Haus und Samuel beschuldigt Herrn Babadook. Natürlich wird es von da an schlimmer.

Die Regie in 'The Babadook' ist unglaublich (yay Frauen in Entsetzen!) Und die Kinematographie ist fantastisch. Innerhalb der ersten fünf Minuten des Films HAAAAIEREN Sie dieses Kind zusammen mit seiner gestressten Mutter, und das ist das Kennzeichen eines guten Films. Wenn Sie dieses noch nicht gesehen haben, machen Sie es bitte gleich und danke, tut mir leid, dass ich geschrien habe.

Kruggesicht

Kruggesicht

'Jug Face' hat mich ehrlich gesagt wirklich überrascht. Der Titel ist faszinierend, aber ich habe ihn wahrscheinlich ungefähr 15 Mal in meiner von Netflix vorgeschlagenen Zeile gesehen, bevor ich ihm endlich eine Chance gegeben habe. Ich bin jedoch froh, dass ich das getan habe, denn es ist ein wirklich interessantes Konzept. Wenn ich ihm ein Genre geben müsste, würde ich es 'Backwoods Gothic Horror' nennen.

In einer ländlichen sumpfähnlichen Gemeinde lebt Ada mit ihrer Familie zusammen, die eine Grube mit Heilkräften verehrt, die ein Monster enthält. Sie hat auch Sex mit ihrem Bruder und trifft sehr schlechte Entscheidungen (vielleicht hätte ich diese beiden tauschen sollen).

Die Grube braucht jedoch Opfer, um die Mitglieder der Gemeinschaft vor dem Monster im Inneren zu schützen. Grundsätzlich stellt ein Mann namens Dawai in Trance Krüge aus Ton her. Die Krüge haben alle Gesichter von Mitgliedern der Gemeinschaft und die ausgewählte Person muss das Opfer sein.

Nun, zurück zu den schlechten Entscheidungen, die Ada trifft, weil sie einen neuen Krug mit ihrem Gesicht findet und ihn versteckt. Ich meine, ich verstehe, wer Monster-Knabbereien sein will, aber das löst einen ganzen Dominoeffekt von schlechter Scheiße aus und ... nun, pass einfach auf dich auf. Ich bin so froh, dass ich irgendwo mit WLAN wohne.

Reiß mir das Herz aus der Brust

Die Einnahme von Deborah Logan

Die Einnahme von Deborah Logan

Ich werde dir nichts verderben, aber dieser Film ist die Quelle des wahrscheinlich gruseligsten Gifs im Internet. In „The Taking of Deborah Logan“ geht es um ein Filmteam, das einen Dokumentarfilm über Alzheimer dreht, dessen Thema der Titel Deborah Logan ist. Sie will nicht wirklich teilnehmen, aber sie und ihre Tochter brauchen das Geld, damit sie damit fertig wird. Was folgt, ist ein sowohl herzzerreißender als auch schrecklicher Abstieg in den Wahnsinn.

Beunruhigend, seltsam und gut aufgenommen, ist dies ein großartiger Standard für Found Footage, den man an einem langweiligen Sonntagnachmittag sehen kann. Außerdem ist es eines der wenigen, das mich dazu gebracht hat, 'HEILIGE SCHEISSE' zu schreien und meinen Hund von der Couch zu erschrecken.

Schleich

Schleich

Ich habe zuletzt 'Creep' gesehen, weil OH MEIN GOTT EIN FÜNF-STERNE-HORROR-FILM AUF NETFLIX IST, DER NICHT 'DAS BABADOOK' WHAAAAAT IST! Aaron, eine weitere Schönheit des Found Footage, beantwortet eine Anzeige auf Craigslist, um einen Tag lang zu filmen. In einem Ferienhaus im Wald trifft er Josef, der ihn für den Job engagiert hat.

Folgendes macht 'Creep' so großartig: Vom ersten Moment an, als Sie Josef treffen, ist etwas nicht in Ordnung, aber Sie sind sich nicht sicher. Es ist nicht so sehr die Stimmung 'Schlampe raus aus dem Haus', aber es ist genug, um dir ... DIE CREEPS AAHHHHAHAHAHAHAHA zu geben

Das könnte dir gefallen: 27 der besten Horrorfilme, die du wahrscheinlich noch nie gesehen hast

Es tut uns leid. Eines der interessantesten Dinge an „Creep“ ist jedenfalls die Tatsache, dass jeder mindestens eine Person wie Josef kennt. Ich meine, vielleicht nicht in vollem Umfang, was im Film passiert, aber wir haben alle jemanden getroffen, der sich einfach schlecht fühlt. Vielleicht berühren sie Ihren Arm zu sehr oder beginnen unangemessene Gespräche, aber sie zu ignorieren oder zu vermeiden, scheint grausam, als wären Sie derjenige, der unhöflich ist. Ich weiß es nicht. Es ist nur eine sehr gut umgesetzte Idee und ich freue mich sehr zu hören, dass es sich angeblich um eine Trilogie handelt. Hurra! Mehr 'Creep' bitte!

Sternenklare Augen

Sternenklare Augen

'Starry Eyes' war ein Kickstarter-Liebling, der etwas schwer zu beschreiben ist, obwohl ich ihn fantastisch finde. Lass mich versuchen: Sarah will berühmt sein, hat beschissene Freunde, es gibt viel Körperhorror und eklige Momente, aber alles in allem funktioniert es. Ich habe es tatsächlich gesehen, weil einer meiner Lieblingsautoren, Chuck Palahniuk, immer wieder über das Projekt twitterte. Und es macht total Sinn - das ist genau das Richtige für ihn.

Ich möchte nicht zu sehr in die Handlung einsteigen, da dies die Dinge verderben würde, sondern 'Starry Eyes' sehen, wenn Sie weniger nach Sprungangst oder Blut und tieferem, düsterem Horror suchen. Gut für einen regnerischen Tag.

Alle Cheerleader sterben

Alle Cheerleader sterben

Lucky McKee ist einer meiner Favoriten im Genre und er produzierte / schrieb / inszenierte das entzückende „All Cheerleaders Die“. Ehrlich gesagt ist es nur ein lustiges Toben - an manchen Stellen beängstigend, an anderen urkomisch, und der Soundtrack ist wirklich fantastisch. (Randnotiz: 'Look Out Young Son' von Grand Ole Party muss jetzt jedes Mal gespielt werden, wenn ich einen Raum betrete.)

Nach dem frühen Tod ihrer Freundin Alexis tritt Maddy dem Cheerleader-Team bei (sehr zum Entsetzen ihrer Ex-Freundin Leena). Sie wird Teil ihrer beliebten Gruppe, während Leena, Ihre typische Wicca-Goth-Außenseiterin, aus der Ferne zuschaut. Aber falls Sie anhand des Titels nicht erkennen können, dass die Cheerleader in diesem Film nicht so gut abschneiden und es von dort aus nur noch verrückter wird.

Ich denke, dieser Film wäre ein großartiger Film, um ihn mit Freunden zu sehen und ein Trinkspiel zu erfinden. Trinken Sie etwas, wenn Sie Höschen sehen! Trinken Sie etwas, wenn eine kranke Cheerleaderin brennt! Trinken Sie etwas, wenn jemand eines schrecklichen Todes stirbt! Sehen Sie, es gibt eine lustige Zeit für alle.

Grabbegegnungen

Grabbegegnungen

Witzige Geschichte, ich habe es lange Zeit vermieden, „Grave Encounters“ zu sehen, weil der Titelbildschirm wie eine billige Abzocke der Fernsehsendung „Ghost Adventures“ aussah. Es stellt sich heraus, dass es - irgendwie - ist, aber während es mit einer ziemlich exzellenten Parodie auf Zak Bagans beginnt (oh, ich liebe dich einfach mit deinen kleinen gelierten Haaren und unglaublich engen T-Shirts und deiner Vorliebe, Geister 'bro' zu nennen) schnell Lawinen in einen wirklich beängstigenden Found Footage-Favoriten.

Das Grave Encounters-Team geht in eine verlassene Nervenheilanstalt mit einer dunklen Vergangenheit (wie Sie es in 'Ghost Adventures' sehen würden), um über Nacht eine Sperre durchzuführen. Im Gegensatz zu 'Ghost Adventures' sehen Sie jedoch hinter den Kulissen, dass das Team nichts erwartet und mehr als bereit ist, sich durch eine Untersuchung zu täuschen. Einer meiner Lieblingsteile ist, wenn der Möchtegern-Zak Bagans einen Landschaftsgestalter fragt, ob er jemals einen Geist gesehen hat. Der Gärtner, der das letzte Kleingeld des Teams in der Tasche hat, zeigt vage in eine Richtung und sagt: „Ja. Da drüben.'

Aber raten Sie mal, das Asyl hat andere Pläne. Wenn ihre Sperrung beendet ist, bemerkt eines der Besatzungsmitglieder, dass es, während seine Uhr 6 Uhr morgens anzeigt, draußen immer noch stockdunkel ist. Und es gibt auch keinen Ausgang. Und auch HEILIGER FICK SO VIELE GEISTER!

Beobachten Sie diesen im Dunkeln. Wirklich. Es ist intensiv, die Reaktionen sind realistisch und obwohl es einige Sprungängste gibt, sind sie tatsächlich gut ausgeführt. Ich habe meinen Mann letzten Sommer zu meinem Geburtstag dazu gebracht, es anzuschauen, und er ist immer noch sauer auf mich.

Sackgasse

Sackgasse

Seltsamerweise fand ich 'Dead End' aus einem YouTube-Video über wenig bekannte gute Horrorfilme, nachdem ich 'Grave Encounters' gefunden und nach qualitativ hochwertigeren Filmen gesucht hatte. Die Harringtons sind auf einem Roadtrip, um Verwandte zu Weihnachten zu besuchen, und es geht genauso gut wie die stressigsten Weihnachts-Roadtrips. Und dann wird es noch schlimmer.

Frank, der Patriarch, schläft während der Fahrt ein und stürzt fast frontal in ein anderes Auto. Wenn sie anhalten und aussteigen, ist niemand zu sehen - kein anderes Auto, keine Menschen, nichts. Dann taucht die Frau in Weiß auf und alles geht direkt zur Hölle.

Zwischen den übernatürlichen Ängsten und der schrecklichen Realität des Reisens mit Ihrer Familie ist 'Dead End' ein solider Horrorfilm aus den frühen 2000er Jahren, den ich als einen meiner Favoriten betrachte, wenn ich gelangweilt bin und einige Zeit töten muss.

Das Sakrament

Das Sakrament

Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass ich kein großer Fan von Ti West bin. Während ich offensichtlich sehen kann, dass er sein A-Game in das Genre bringt, fühlen sich die meisten seiner Filme für mich einfach lustlos und verwirrend an. Es gibt all diesen langweiligen Aufbau, ein riesiges Crescendo, und dann fällt es flach.

Nicht mit 'Das Sakrament'. Wir reisen mit Patrick und seinen Mitarbeitern nach Eden Parish, einer drogenfreien utopischen Gemeinde, die nur mit dem Hubschrauber erreichbar ist. Patricks Schwester Caroline hat ihn eingeladen, eine Geschichte über ihre Gemeinde zu erzählen, die von einem Mann regiert wird, den sie Vater nennen. Kultstadt, Bevölkerung: Sie.

Das Tempo in 'The Sacrament' ist großartig und es herrscht eine ständige Unterströmung von Unbehagen. Der Mann, der Vater spielt, nagelt den charismatischen Kultführer absolut fest und ließ mich etwa vier Stunden lang Jim Jones und Jonestown googeln, nachdem ich es gesehen hatte. Ich kann es kaum erwarten, nach diesem mehr von Ti West zu sehen, und das meine ich auch.

V / H / S 2

V / H / S 2

Es ist kein Geheimnis, dass die VHS-Filme meine Lieblingshorror-Serie sind (hauptsächlich, weil ich nicht die Klappe halte). 1 und 3 sind beide ziemlich solide, aber 2 fällt mir in Bezug auf die Konsistenz auf. Wenn Sie es noch nicht wissen, besteht die VHS-Serie aus Found Footage-Anthologiestücken, separaten Geschichten, die auf VHS-Bändern zu finden sind. Wie ich bereits sagte, sind Found Footage und Anthologie meine beiden Lieblingsmethoden, um Horror zu machen. Das ist also Perfektion für mich.

Ich möchte keines der Segmente verderben, also pass auf dich auf. Mein Favorit ist definitiv 'Safe Haven' - Sie könnten einen ganzen Film allein in diesem Teil machen. Warten Sie, was ist mit mir und Kulten in letzter Zeit? Habe ich mich versehentlich einem Kult angeschlossen? Ich werde darauf zurückkommen.

Spottdrossel

Spottdrossel

an den Mann, der mein Herz gestohlen hat

'Mockingbird' ist einer dieser großartigen Filme, die drei verschiedene Geschichten auf die beste Weise miteinander verbinden. Drei verschiedene Gruppen - Die Familie, Die Frau, Der Clown - erhalten vor ihrer Haustür eine Kamera sowie eine Nachricht, dass sie eine Reihe von Herausforderungen bewältigen müssen, um einen Preis zu gewinnen.

Wie Sie vielleicht erraten haben, ist dies nicht gut.

Es ist so interessant zu sehen, wie sich die Geschichte entfaltet, weil sie niemals so ist, wie Sie denken. Teile jeder Geschichte ergeben in einer anderen einen Sinn und es ist nur eine sehr clevere Möglichkeit, den Betrachter zu erraten. Sie sehen zu und wissen, dass diese Leute sich auf etwas Schreckliches zubewegen, aber weder Sie noch sie können es aufhalten. Genieße es einfach so wie es passiert und sei froh, dass es jemandem passiert, der nicht du bist.