15 Zeichen, dass du das Rebound-Mädchen bist

15 Zeichen, dass du das Rebound-Mädchen bist

Franca Gimenez


Du hast einen tollen Kerl getroffen. Er ist charmant, selbstbewusst und scheint absolut begeistert von Ihnen zu sein. Und wenn Sie ehrlich sind, werden Sie auch von ihm geschlagen. Es gibt nur ein Problem. Er ist frisch aus einer langfristigen Beziehung.

Wenn Sie mit einem Mann ausgehen, der neu auf dem Markt ist, haben Sie ein hohes Risiko für Herzschmerz. Männer sind mehr als Frauen anfällig für Rebound-Verbindungen nach einer Trennung. Während Frauen normalerweise Freundinnen haben, mit denen sie Gefühle teilen und sich - für die meisten Männer - anvertrauen können, war dies die Rolle, die seine Freundin spielte. In ihrer Abwesenheit nach einer Trennung sehnen sich Männer nach einem mitfühlenden weiblichen Ohr, wenn er merkt, dass seine 'Brüder' einfach nicht den Job machen.

Sie müssen eher früher als später herausfinden, ob seine Gefühle für Sie real sind oder ob Sie nur der Rebound sind, der ein ex-förmiges Loch in seinem Leben füllt. Hier sind die 15 wichtigsten Indikatoren, nach denen Sie sich erholen und die ihn mehr für Ihre vorübergehende Kameradschaft interessieren als für den Aufbau von etwas Langlebigem.

1. Seine Trennung war vor weniger als 3 Monaten oder seine Trennung war weniger als 6.Vor allem, wenn er in den letzten Monaten aus einer wichtigen Beziehung (Jahre +) herausgekommen ist oder wenn er und seine Frau sich innerhalb der letzten 6 getrennt haben, sind Sie wahrscheinlich ein Rebound. Je schockierender oder unerwarteter seine Trennung ist, desto mehr gilt diese Regel. Männer (im Durchschnitt) behandeln mittelfristig nicht so viele Trennungen wie Frauen. Untersuchungen haben gezeigt, dass sie auf ernsthafte Beziehungen mit einer positiveren / grüneren Perspektive zurückblicken und kurzfristig schlechtere Bewältigungsstrategien haben (andere Frauen suchen, denen sie sich anvertrauen können), um die Schmerzen zu absorbieren. Beachten Sie, dass 'getrennt' nicht für geschiedene Männer gilt, die normalerweise Jahre gebraucht haben, um ihre Scheidung abzuschließen, und die sich längst nicht mehr erholt haben.


2. Er beschwert sich bei Ihnen über sie.Bringt er sie immer zu Ihnen und beschwert sich über ihre negativen Eigenschaften und wie sehr sie ihn durcheinander gebracht hat? Wenn er sich bei Ihnen beschwert (ohne dass Sie danach fragen), zeigt dies, dass er immer noch Ressentiments gegen sie (und daher starke Gefühle) hat und nicht in der Lage ist, Sie ernsthaft zu datieren.

3. Sie hat sich von ihm getrennt - ODER - seine Trennung kam plötzlich.Bei den meisten Trennungen beginnt die emotionale Trennung zwischen dem Paar lange vor der eigentlichen Trennung. Wenn er sich trennte, war es wahrscheinlich etwas, mit dem er sich monatelang auseinandersetzte, bevor er schließlich den Abzug drückte, was bedeutet, dass er ihr im Trauerprozess einige Schritte voraus ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wenn die Trennung plötzlich eintrat (zum Beispiel hat sie ihn betrogen und er es herausgefunden hat) oder wenn die Trennung von ihr durchgeführt wurde (er hatte keine vorherige Warnung), beginnt er den Trauerprozess ab Schritt Null. In diesem Fall wird er viel länger brauchen (viele Monate im Gegensatz zu Wochen), bevor er seine Gefühle gesund in eine neue Frau investieren kann.


er liebt es, sex mit mir zu haben

4. Er spricht immer über die Dinge, die er an ihr liebte.Es ist schön für jemanden, eine positive Einstellung zu seinem Ex zu haben, aber es braucht keinen Raketenwissenschaftler, um zu erkennen, dass Sie die zweite Geige spielen, wenn er ständig darüber streift, wie großartig sie war. Wählen Sie Ihre Investition zurück und halten Sie die Dinge locker.

5. Er vergleicht offen die Eigenschaften zwischen Ihnen beiden.Seien Sie gewarnt, wenn er Sie in Eigenschaften ergänzt, die „genau wie sein Ex“ sind. Wenn seine Trennung vor kurzem war, ist es wahrscheinlich, dass er versucht, diese Eigenschaften und Dinge, die er an seiner Ex liebte, durch die nächste Frau zu ersetzen, die ähnliche Eigenschaften aufweist. Er ist nicht für dich da. Er ist da für deine Ex-ähnlichen Eigenschaften und die Gefühle, die er von ihnen bekommt.


6. Er zögert bei jeder Form von Verpflichtung.Ein Mann auf dem Rückprall möchte das Gefühl haben, in einer Beziehung zu sein, aber wenn es darum geht, den Deal zu besiegeln, möchte er sich nicht festlegen. Warum? Tief im Inneren bist du nicht die Beziehung, die er will. Dinge offiziell zu machen bedeutet, dass es mit seinem Ex wirklich vorbei ist - etwas, mit dem er sich nicht abgefunden hat. Bis er seine Trennung vollständig akzeptieren kann, wird er nicht bereit sein, sich für Sie zu engagieren.

7. Er möchte ein Label, auch in den sozialen Medien - SCHNELL.Dies ist das entgegengesetzte (und seltenere) Muster wie oben und tritt nur bei Männern auf, deren Schmerzniveau sehr hoch ist. Es tut ihm so weh, seinen Ex zu verlieren, dass sein Instinkt jenseits aller Logik darin besteht, eine andere Beziehung einzugehen. Dies ist ein Versuch, sich (und seinen Ex!) Daran zu erinnern, dass er Wert hat, und - vorübergehend - einige seiner enormen Schmerzen wegzunehmen. Wenn Sie dies erleben, sind Sie mit einem erholsamen Mann zusammen, der Zeit alleine verbringen muss.

8. Er spielt die Wichtigkeit seiner vorherigen Beziehung herunter.Wenn er so tut, als wäre seine Beziehung zu seiner dreijährigen Freundin, die sich vor acht Wochen aufgelöst hat, nichts, sollte dies Anlass zur Sorge geben. Ein echter Mann kann die Wichtigkeit und Bedeutung einer wichtigen Beziehung in seinem Leben erkennen, selbst wenn sie vorbei ist. Das Herunterspielen einer offensichtlich bedeutsamen Beziehung ist ein sicheres Zeichen dafür, dass er vor seinen Schmerzen davonläuft und sich selbst belügt, dass es ihm gut geht.

9. Er ist immer in einer Beziehung (d. H. Er hat dies schon einmal getan).Hat er eine Vorgeschichte von weniger als 2-4 Monaten zwischen jeder bedeutenden Beziehung, die er hatte? Wenn ja, ist er wahrscheinlich wieder dabei und Sie stehen an der Reihe, um ihm zu helfen, ein einzelnes Leben zu vermeiden.


10. Er sagt dir, dass du besser für ihn bist als sein Ex.Wenn ein Typ auf dem Rückprall Gefühle ersetzen möchte, die er vermisst, wird er seine neue 'Beziehung' schnell dahin bringen, wo sie emotional dem ähnelt, was er mit seiner Ex hatte. Ein todsicheres Zeichen, dass er dies tut, ist der Kommentar 'Du bist wegen xyz so viel besser für mich als sie', obwohl die Zeit, die er mit dir verbracht hat, im Verhältnis zu ihr völlig unverhältnismäßig ist. Wenn er diesen nach einer chaotischen Trennung und ein paar kurzen Verabredungen mit Ihnen herausholt, ist es Zeit, sich zurückzuziehen. Du bist der Rebound.

11. Es gab keine kontaktlose Zeit.Wenn er sich nicht die richtige Zeit für seinen Ex genommen hat, ist eine anhaltende emotionale Verstrickung sicher. Jede Beziehung ohne Kinder oder anderes Gepäck sollte eine Zeit haben, in der das Paar keinen Kontakt hat, um sich emotional von ihrer Identität zu lösen, selbst wenn sie später Freunde werden. Wenn Kinder oder andere Probleme vorhanden sind, können Gespräche mit dem Ex gelegentlich und professionell geführt werden, sodass beide Partner weiterhin Zeit haben, ihre Identität außerhalb der Beziehung zu trauern und zu reformieren. Wenn er sich vor drei Monaten von seiner Ex getrennt hat, sich aber seitdem regelmäßig mit ihr unterhält, ist er nicht in der Lage, emotionale Intimität mit Ihnen aufzubauen.

12. Ihre Beziehung ist meistens körperlich.Es ist leidenschaftlich, aufregend und der Sex ist unglaublich. Aber wenn Sie ehrlich sind, fehlt die Dating-Seite - sich kennenzulernen, romantisch und verletzlich zu sein - sehr. Wenn Dinge mit einer kürzlichen Trennung eher physisch als emotional sind, gibt es einen sehr guten Grund. Er erholt sich.

13. Er ist ein langjähriger Freund von Ihnen.Inmitten all der Dinge, die Männer nach einer Trennung vermissen, überrascht man sie. Eine tröstliche, weibliche Präsenz in ihrem Leben ist etwas, dessen Abwesenheit nur wenige Männer erkennen, bis sie sich ohne den Komfort wiederfinden, den sie für selbstverständlich hielten.
Um es wieder zu fühlen, werden Männer nach der einfachsten Quelle weiblichen Komforts suchen, die sie zur Hand haben. Das offensichtlichste - langjährige Freundinnen. Wenn Sie ein Freund sind und sein Interesse erst nach einer Trennung gestiegen ist, nehmen Sie an, dass er mehr an der Bequemlichkeit Ihrer Anwesenheit interessiert ist als an Ihnen.

14. Er zeigt Eifersucht gegenüber ihr (oder dir).Wenn er immer noch eifersüchtig auf seine Ex ist - er möchte wissen, was sie tut, wen sie sieht und ob sie wieder zusammen ist -, ist er nicht über sie hinweg. Ziehen Sie sich zurück und geben Sie ihm Zeit, zuerst seine Gefühle zu verarbeiten. Er kann auch Eifersucht gegenüber Ihnen zeigen. Wenn es noch früh ist und er sich bereits darüber im Klaren ist, was Sie mit Ihrer Freizeit machen und was Ihre 'männlichen Freunde' beabsichtigen, versucht er wahrscheinlich, Sie als Reaktion auf den Schmerz, seinen Ex zu verlieren, zu kontrollieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie ihn betrogen hat. Halten Sie die Dinge lässig, wenn Sie dies bemerken.

15. Dein Bauch sagt dir, dass er ja sagen würde, wenn sie ihn anrufen würde, um es noch einmal zu versuchen.Welche Art von Beziehung haben Sie schon in der Anfangsphase, wenn Sie einem Mann nicht trauen können, nicht zu springen, sobald sich eine „bessere Gelegenheit“ ergibt? Dies gilt für jeden Mann, besonders aber für jemanden, der sich kürzlich getrennt hat. Wenn Sie das Gefühl haben, er würde aufstehen und den Moment verlassen, in dem sich der Ex präsentiert hat, ist es besser, ihn zu schlagen.

Männer auf dem Rückprall suchen nach vielen Dingen. Ein Freund. Unterstützung. Jemand, der sie von ihrem Schmerz ablenkt. Was sie nicht suchen, ist eine treue, erfüllende Beziehung zu Ihnen. Sie können ihre Bedürfnisse erfüllen, aber sie können Ihre nicht erfüllen. Verlangsamen Sie die Dinge, verabreden Sie sich nicht ausschließlich mit ihnen. Wenn Sie müssen, gehen Sie weg, um ihnen den Platz zu geben, den sie benötigen.