15 Dinge, die du deinem Freund niemals erzählen solltest (zu seinem eigenen Wohl und zu deinem)

15 Dinge, die du deinem Freund niemals erzählen solltest (zu seinem eigenen Wohl und zu deinem)

1. Dass du denkst, seine Ex-Freundin ist eine totale Schlampe.

Der Ex Ihres Freundes ist wahrscheinlich eine schlechte Entschuldigung für einen Menschen - eine tobende Fotze mit schlechtem Atem und bedauerlichem Geschmack in der Kleidung. Aber so offensichtlich es auch ist, dass sie saugt, es wäre ein Fehler, Ihrem Freund zu zeigen, wie Sie sich zu ihr fühlen. Jeder negative Kommentar über die Ex eines Mannes, so zutreffend er auch sein mag, muss als Eifersucht oder Kleinlichkeit ausgelegt werden. Reden Sie also unter Freunden über alles, was Sie wollen, aber geben Sie nicht preis, inwieweit Sie die frühere Flamme Ihres Mannes verabscheuen, wenn er in der Nähe ist.


2. Dass sein bester Freund einen kleinen Penis hat.

Kein Mann hört gerne, dass jemand, den er respektiert und liebt, mit einem kleinen Penis feststeckt. Wenn Sie mit Informationen über die Penisgröße eines der engsten männlichen Freunde Ihres Freundes vertraut sind - entweder indem Sie sich selbst mit ihnen verbinden oder jemanden kennen, der dies hat -, behalten Sie sie für sich. Sie möchten nicht die Nachricht übermitteln, die Ihren Freund in der Gesellschaft seines Freundes unbehaglich macht, weil er Sie sicher dafür ärgern wird. Es ist klüger, einen Mann an dem Traum festhalten zu lassen, dass jeder, den er mag und bewundert, ausreichend gut ausgestattet ist.

3. Dass du denkst, dass eine deiner engsten Freundinnen wirklich heiß ist.

Es ist natürlich, von Mitgliedern des gleichen Geschlechts angezogen zu werden. Aber wenn Sie Ihrem Freund gegenüber erwähnen, dass eine Ihrer engsten Freundinnen besonders gut aussieht oder Sie vermuten, dass sie großartig im Bett liegt, öffnen Sie die Schleusen seiner Fantasie. Sie laden ihn praktisch ein, Sie um einen Dreier zu bitten. Wenn Sie also nicht möchten, dass Ihr Mann eine erhebliche Menge geistiger Energie darauf verwendet, sich eine Ihrer guten Freundinnen nackt vorzustellen und Sie zu nerven, sie ständig einzuladen, behalten Sie Ihre Gedanken über die Schärfe Ihres Freundes für sich.

4. Dass du dein [Körperteil einfügen] hasst.

Wir haben alle Probleme mit unserem Aussehen. Wenn Sie jedoch darauf achten, dass Sie einen bestimmten Aspekt Ihres Gesichts oder Körpers hassen, erreichen Sie zwei Dinge: Sie lenken die Aufmerksamkeit Ihres Freundes auf Ihre körperlichen Mängel und vergiften sich mit giftigen Gedanken. Wenn Sie darüber sprechen möchten, dass Sie größere Oberschenkel haben, als Sie möchten, oder dass Ihre Hüften zu breit oder zu knabenhaft oder zu spitz sind oder dass Sie tragisch große Ohrläppchen haben oder Ihr Augenbrauenhaar den falschen Braunton hat , mach es auf unbeschwerte Weise. Machen Sie sich über sich lustig, was Sie wollen, aber verkünden Sie nicht, dass Sie etwas an Ihrem Aussehen „hassen“.

5. Das so und so ist wirklich gut im Oralsex.

Frauen sprechen gerne über Oralsex und wer ist gut darin? Im Laufe der Jahre baut jeder von uns einen inoffiziellen Who is Skilled At Oral-Dienstplan auf, einschließlich der Leute, von denen wir wissen, dass sie durch Erfahrung aus erster Hand qualifiziert sind, die die Zungenrichtung gut beherrschen und die, die wir gehört haben, durch (ähm) Worte kompetent sind. Mund. Wenn jemand auf Ihrer Liste der mentalen Cunnilingus im Gespräch auftaucht, kann es verlockend sein, sein Geschenk zu erwähnen. Nicht. Tu es einfach nicht.


6. Dass du eine deiner Exen hasst.

Vielleicht hat Ihr Ex Ihr Herz gebrochen oder Sie gedemütigt oder ein schreckliches Beziehungsverbrechen begangen, und Sie unterhalten regelmäßig rachsüchtige Fantasien, in denen Sie seine wertvollsten Besitztümer in Brand setzen und ihn mitten in der Nacht terrorisieren. Was auch immer Sie tun, behalten Sie Ihre rachsüchtigen Träume und hasserfüllten Gedanken für sich. Es spielt keine Rolle, wie schrecklich die Dinge mit diesem letzten Kerl endeten. Es ist niemals ratsam, Ihrem derzeitigen Partner zu sagen, dass Sie Ihren Ex hassen, da Hass ein Hinweis auf starke Gefühle und anhaltende Leidenschaft ist. Hass ist schließlich nicht das Gegenteil von Liebe. Gleichgültigkeit ist.

7. Dass Sie zum Spaß in einem lächerlich teuren Geschäft stöbern.

Wenn Ihr Freund anruft und beiläufig fragt, wo Sie sind und Sie zufällig in einer wahnsinnig teuren Boutique stöbern (weil es Spaß macht, lächerliche Preisschilder und die Leute zu bestaunen, die Tausende von Dollar auf einen Pullover fallen lassen, ohne darüber nachzudenken), sollten Sie immer das Gefühl haben Es steht Ihnen frei, eine kreative Lizenz für Ihren genauen Aufenthaltsort zu erwerben. Eine vage Antwort wie 'Ich bin in der Stadt' oder 'Ich bin in einem Geschäft' ist immer 'Ich bin bei Christian Dior' oder 'Ich bin im dritten Stock von Barney' vorzuziehen. Warum sollten Sie den Alarm 'Sie hat einen teuren Geschmack' auslösen, wenn Sie dies nicht müssen? Wenn Sie nicht verbluten und er einen Krankenwagen schicken muss, können Sie auch behaupten, dass Sie bei Trader Joe sind.


8. Dass du verstehst, was seine Mutter in seinem Vater sieht (oder sah).

Weißt du, was die Leute noch schrecklicher finden als das mentale Bild ihrer Eltern, das es in Gang bringt (sogar im Dienste ihrer eigenen Schöpfung)? Das mentale Bild ihres Lebensgefährten, der mit seiner Mutter oder seinem Vater beschäftigt ist. Wenn Sie jedoch subtil kommentieren, dass Sie den Vater Ihres Freundes als attraktives, sexuelles Wesen sehen können, zwingen Sie ihn praktisch, sich den störendsten Porno anzusehen, der möglich ist. Auch wenn Sie versuchen, Ihre zu rahmen Wertschätzung des Aussehens seines alten Mannes als Kompliment Wenn Sie hinzufügen, dass Ihr Freund und sein Vater ähnlich gebaut sind, müssen Sie einige unerwünschte Gedanken auslösen, die ihn dazu bringen, sich über Sie zu ärgern.

9. Dass Sie einen geheimen Vorrat an Bargeld haben.

Es ist nie eine schlechte Idee, etwas Geld für den Notfall aufzubewahren. Es fühlt sich gut an, hier und dort ein paar Dollar in einen Umschlag zu stecken, den Sie hinten in Ihrer Unterwäscheschublade aufbewahren oder in einem Paar gestreifter Socken zusammengerollt haben, die Sie nie tragen. Ein finanzielles Kissen bietet Komfort, insbesondere in den Momenten, in denen Sie mit der Person kämpfen, die Sie lieben, und Sie müssen sich der Fantasie hingeben, Ihr Geld zu schnappen und endgültig zu gehen, wenn auch nur für einen Moment. Aber der Sinn eines Eichhörnchenfonds ist, dass Sie und Sie allein wissen, dass es ihn gibt. Sobald Sie zugeben, dass Sie eines haben, verliert es seinen Wert als Ihr persönliches Sicherheitsnetz. Außerdem werden Sie an anderen Fronten einem Ansturm von Misstrauen ausgesetzt sein.


10. Dass Sie bei der Arbeit mit Ihren Vorgesetzten flirten.

Wir haben viele Doppelmoral, wenn es darum geht, was aus sexueller Sicht für Männer und Frauen akzeptabel ist. Wir feiern Männer, die sich extrem anstrengen und / oder sich unanständig verhalten, solange sie dies im Namen der Versorgung ihrer Familien tun (siehe: Breaking Bads Walter White, Don Draper von Mad Men, Tony Soprano usw.). Inzwischen dämonisieren wir Frauen, die bereit sind, ihre Sexualität zu nutzen am Arbeitsplatz weiterkommen. Wenn Sie also jemand sind, der glaubt, dass es ihr Recht ist, einen professionellen Flirt zu pflegen, um ihre Karriereziele voranzutreiben, behalten Sie es für sich. Weder Sie noch Ihr Freund werden von einer ehrlichen Diskussion zu diesem Thema profitieren.

wie man einen imaginären freund hat

11. Diese Ritterlichkeit ist tot.

Viele unabhängige, fortschrittliche Frauen neigen dazu, die grundlegende Etikette als veraltet, unnötig oder, noch schlimmer, als beleidigend abzutun - als würden sie die Fackel des Feminismus tragen, indem sie jede Tür für sich offen halten. Aber was mag man nicht an einem gut erzogenen Mann, der andere zuerst aus dem Aufzug lässt, beim Ein- und Ausziehen der Jacke hilft und auf der Rückseite eines Taxis herumläuft, damit sein Date nicht hinüber schleichen muss der Rücksitz, um Platz für ihn zu machen? Wenn wir erklären, dass Ritterlichkeit tot ist, geben wir Männern überall die Erlaubnis, sich weniger Gentleman zu verhalten, was für Frauen nirgendwo wunderbar ist.

12. Dass du nicht wirklich der romantische Typ bist.

Vielleicht stehen Sie nicht wirklich auf Schnickschnack, der mit traditionellem Dating einhergeht. Sie brauchen keine wöchentliche 'Verabredungsnacht' und möchten Ihren Geburtstag nicht feiern. Sie möchten am Valentinstag wirklich kein Geschenk, weil dies der dümmste aller Hallmark-Feiertage ist. Das Problem ist, dass sich die Dinge, die Sie nicht wollen, jetzt in Dinge verwandeln können, die Ihnen auf der ganzen Linie gefallen könnten. Lassen Sie sich also nicht in eine Schublade stecken, um über einem Schuss Romantik zu stehen. Es ist besser, wenn Sie sich das Recht vorbehalten, ab und zu einen schönen Abend zu verbringen, und Ihren Mann vor den Gefahren bewahren, sich bequem faul zu fühlen.

13. Dass du lachstbeimihm.

Hin und wieder wird Ihr Freund in einem Moment, in dem er aufgrund von Stress oder Eile nicht in einer „lustigen Stimmung“ ist, etwas ungewollt Komisches tun. Er könnte trotz Ihrer Warnungen vor den Gefahren einer SMS beim Gehen auf dem Bürgersteig stolpern oder versehentlich Milch in sein Wasserglas anstelle seiner Kaffeetasse gießen. In diesen Situationen kann es sehr schwer sein, lautem Lachen zu widerstehen, weil es hysterisch ist, jemanden fallen zu sehen oder etwas Dummes zu tun - natürlich für alle außer der Person, die sich gedemütigt fühlt. Vermeiden Sie es zu gestehen, dass Sie lachen, um zu vermeiden, dass Ihr angsterfüllter Freund, der etwas zum Lachen gebracht hat, Ärger machtbeimihm. Stattdessen können Sie behaupten, dass Sie sich gerade an einen lustigen Tweet von gestern erinnert haben (sie werden Sie nicht bitten, ihn zu wiederholen, da sie nicht in der richtigen Einstellung sind), oder Sie können immer sagen: 'Ich lache nicht überSie. Es ist dasSituationDas ist lustig.'


14. Dass Ihnen bereits vorgeschlagen wurde.

Wenn Sie den Wunsch haben, Ihren derzeitigen Freund zu heiraten (eines Tages… vielleicht… wenn er den Bro-Act fallen lässt und seine Scheiße rechtzeitig zusammenbringt), erzählen Sie dem Mann nichts über offizielle oder inoffizielle Vorschläge, die Sie in der Vergangenheit. Du denkst vielleicht, es macht dich wünschenswert zu erwähnen, dass ein anderer Typ einmal Entwürfe hatte, um deinen Arsch zu sperren, aber was du tatsächlich tust, ist die Fähigkeit deines Freundes zu verringern, einen einzigen Moment zu inszenieren und dich möglicherweise eines anderen zu berauben Verlobungsangebot.

15. Dass Sie mehrere Abtreibungen hatten.

Die Szene aus Girls ', in der Mimi-Rose ihrem Freund Adam erklärt, dass sie eine Woche lang keinen Sex mit ihm haben oder ein Bad nehmen oder Sport treiben kann, weil sie am Tag zuvor eine Abtreibung hatte, hat etwas Erfrischendes. Adams Knie-Ruck-Reaktion - er ist äußerst verärgert darüber, dass er nicht in den Entscheidungsprozess einbezogen wurde - ist nicht allzu überraschend. Da Männer keine Vagina oder Gebärmutter haben oder nicht in der Lage sind, neun Monate damit zu verbringen, einen Sack Zellen in ein menschliches Baby zu verwandeln, sind sie nicht so gut gerüstet, um zu verstehen, wie sich eine Frau fühlen könnte, wenn sie imprägniert wird, oder welche Faktoren ihre Entscheidung beeinflussen eine ungewollte Schwangerschaft zu beenden. Wenn Sie es also vermeiden können, können Sie genauso gut einen Mann davon abhalten, Ihre Abtreibungsgeschichte zu verstehen - es sei denn, Sie möchten wirklich teilen, was Ihr Recht ist. Seien Sie nur nicht überrascht, wenn Sie dann erklären müssen, dass Abtreibung ein einfaches, routinemäßiges Verfahren ist und dass weder Ihr Herz noch Ihre Frauenteile dadurch notwendigerweise gebrochen werden.

Vorschaubild - mrhayata Willst du mehr von Mélanie? Folge ihr einfach auf Facebook! Lesen Sie dies: 28 Zeichen, dass Sie und Ihr Freund diese ganze Beziehung richtig machen Lesen Sie dies: 17 Anzeichen dafür, dass Sie in einer gesunden sexuellen Beziehung stehen Lesen Sie dies: 10 ungewöhnliche Möglichkeiten, jemandem zu zeigen, dass Sie es ernst meinen, ohne 'Ich mache' zu sagen