16 verschiedene Arten von Lächeln und was sie bedeuten

16 verschiedene Arten von Lächeln und was sie bedeuten

Denise P.S.


Sie steht mit verschränkten Händen in einem rosa Rüschenkleid da. Sie hofft, dass es wahr wird.

In der weißen Sprechblase über ihrem Kopf steht: 'Lächle und die Welt lächelt mit dir!'

Dies ist ein Bild aus dem Jahr 1952 im Badezimmer meiner Eltern. Als Kind würde ich es sehen und ziemlich verwirrt sein. Wie kann das wahr sein? Als Erwachsener sehe ich es und denke, pffffft. Das süße kleine Mädchen weiß nichts von der Welt.

Schließe deine Augen und lächle. Mach weiter. Ich werde dir einen Moment Zeit geben.


Die Geschichte des BHs

Während Sie das taten, wurde wahrscheinlich eine Frau von einem Lastwagen angefahren. Oder ein Mann, der ermordet wird. Oder ein Kind, das an Krebs stirbt. Oder eine Familie, die vom Hungerschmerz zermürbt wird.

Es gibt auch jemanden, der, während Sie beschäftigt waren zu lächeln, auch lächelte. Vielleicht küssten sie einen geliebten Menschen. Oder genießen Sie ein Abendessen mit engen Freunden. Oder beobachten, wie ihr Kind zum ersten Mal versucht zu laufen. Oder sie saßen am Strand und sahen zu, wie die Wellen das Ufer massierten.


Das kleine Mädchen im rosa Rüschenkleid hatte nur halb recht. Lächle und ein Teil der Welt lächelt mit dir. Die andere Hälfte leidet wahrscheinlich.

Trotzdem sind Lächeln interessante, kraftvolle Dinge.


Dale Carnegie, der schriebWie man Freunde findet und Menschen beeinflusstsagt, dass das Lächeln eine der besten Möglichkeiten ist, einen guten Eindruck zu hinterlassen. „Taten sagen mehr als Worte, und ein Lächeln sagt:‚ Ich mag dich. Du machst mich glücklich. Ich bin froh, dich zu sehen.''

ImDas endgültige Buch der KörperspracheDas erste von sechs Geheimnissen einer attraktiven Körpersprache lautet: „Haben Sie ein animiertes Gesicht und machen Sie das Lächeln zu einem Teil Ihres regulären Repertoires. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zähne blitzen. '

Fügen Sie jeder menschlichen Interaktion ein Lächeln hinzu, und Sie ändern diese Situation zum Besseren.

Heute war ich bei einer Abschlussfeier. Hunderte von Menschen haben ihren Abschluss gemacht. Es gab ein Lächeln. Viele von ihnen. Männer. Frauen. Kinder. Alle tun ihr Bestes, um sich gegenseitig zu überlisten. Heute Abend im Zug nach Hause dachte ich über Lächeln und Lächeln und all ihre unterschiedlichen Bedeutungen nach. Normalerweise schaue ich in Zügen gerne aus dem Fenster auf die vorbeiziehende Landschaft. Ich finde es seltsam beruhigend. Aber es war dunkel und ich konnte nicht sehen. Also habe ich eine Liste von 16 Arten von Lächeln erstellt.


1. Das Liebeslächeln.

Dies ist diejenige, die für jemanden reserviert ist, den du liebst. Es ist wie ein geheimer Händedruck. Und wenn Sie dabei sind, ist nichts anderes wichtig.

2. Das Lächeln des alten Freundes.

Sie treffen jemanden, den Sie schon lange nicht mehr gesehen haben. Sie kommen herein. Sie umarmen sich. Du siehst dich an. Dein Lächeln sagt: 'Ich habe dich vermisst.'

3. Das falsche Lächeln.

Wir verwenden dies, wenn wir wissen, dass wir lächeln sollten, aber keine Lust dazu haben. Wir denken, niemand kann sehen, dass es Unaufrichtigkeit ist, aber wir täuschen uns.

4. Das selbstgefällige Lächeln.

Sie wissen etwas, was sie nicht wissen. Und sie wissen, dass Sie etwas wissen, was sie nicht wissen. Sie wissen einfach nicht, was es ist.

5. Das passive aggressive Lächeln.

Wenn Sie ein Geschwister hatten, das aufgewachsen ist, kennen Sie dieses. Deine Schwester fing an, an die Wände zu zeichnen. Du hast auch mitgemacht. Aber sie hat es dir erzählt. Und sie weiß, dass Sie sie nicht in das Verbrechen verwickeln werden. Weil sie dein Lieblingsspielzeug hat. Und sie wird es brechen. Dieses Lächeln sagt: „Ich habe die Kraft. Ich besitze dich.'

6. Das erinnernde Lächeln.

Du bist mit einer Gruppe von Freunden zusammen, sprichst über das College oder dieses Mal haben sie einen Abend verbracht und das Leben einer Frau gerettet. Nach dem lebhaften Hin und Her der Anekdoten schweigen Sie alle und genießen die Erinnerungen.

vergiss dich nie tiktok

7. Der Gesichtsschmerz.

Du lachst so heftig, dass dein Gesicht nur weh tut. Direkt in deinen Wangen. Aber du kannst es nicht ändern. Es ist schmerzhaft, fortzufahren, aber es ist noch unangenehmer, es festzuhalten.

8. Das kleine Lächeln.

Wenn Sie zu Hause ankommen oder einen Fuß an einen Ort setzen, den Sie wirklich lieben. Es dauert nur einen Moment. Aber es ist ein Moment, der Sie mit einem Gefühl der Ruhe erfüllt.

9. Das Siegeslächeln.

Du hast den Job. Sie haben den Deal abgeschlossen. Ein Lächeln ist für die kleinen Siege des Lebens. Dieser ist für die großen Gewinne und die Wahrzeichen.

10. Das Sisyphean-Lächeln.

Haben Sie jemals versucht, jemanden aufzuheitern? Sie weinen und Sie tun alles, um ein Lächeln auf ihr Gesicht zu zaubern. Schließlich schlagen Sie einen Akkord und für einen Moment verblasst die Traurigkeit und das Lächeln erscheint. Aber nur für einen Moment. Sie erinnern sich an die Ursache ihrer Schmerzen und das Lächeln, für das Sie so hart gearbeitet haben, ist verloren. Die Traurigkeit taucht wieder auf.

11. Das schläfrige Lächeln.

Sie erwachen zu sanftem Sonnenlicht, dem Aroma von frischem Kaffee und der Nachricht, dass ein Specksandwich auf dem Nachttisch liegt. Das Zeug der Träume.

12. Das Lächeln der Übergabe.

Schlimmer kann es nicht werden. Alles wurde dir genommen. Du bist kaputt. Du hast nichts mehr übrig. Du hast keine Tränen mehr und keine Schreie mehr
vertreiben. Alles, was Sie tun können, ist zu lächeln, wie lächerlich dieses Ding namens Leben sein kann.

13. Das psychotische Lächeln.

Du hast einen Freund, der sich wirklich für Käse interessiert. Oder besessen von einem Musiker. Eine Erwähnung ihres 'Dings', und sie hören auf, was sie tun. Du siehst, wie sich ihr Gesicht verwandelt. Welcher Ausdruck auch immer zuvor war, wird durch ein breites, manisches Grinsen ersetzt. Es ist beunruhigend.

14. Das fremde Lächeln.

Nicht zu verwechseln mit einem falschen Lächeln. Ich benutze dieses Lächeln, wenn ich mit dem Hund auf dem Land spazieren gehe und ein älteres Ehepaar sehe. Es ist aufrichtig. Es ist warm. Sie fühlen sich wohl. Ich hoffe.

15. Das bösartige Lächeln.

Jemand, den du hasst, ist gerade gescheitert. Dein Rivale bricht zusammen und brennt. Wenn wir uns über das Unglück und Leiden anderer freuen, kreuzt dieses unser Gesicht und schwärzt unser Herz.

16. Das einsame Lächeln.

Das Lächeln, das Sie haben, wenn niemand hinschaut. Wenn Sie mit Ihren Problemen, Ihren Ängsten, Ihren Sorgen, Ihrer Angst allein sind. Oder wenn Sie an die Menschen um Sie herum und den Reichtum der Welt denken.

Lächeln sind interessante, mächtige Dinge.

Sie können jemanden vom Rand des Daches stürzen oder unsere langweiligsten Tage in einen unserer hellsten Momente verwandeln.

Ihre Wirkung ist exponentiell höher als ihre Kosten, und wenn wir mutig genug sind, sie zu geben, können sie das Leben derer, die sie empfangen, auf eine Weise verändern, die wir uns nicht einmal vorstellen können.

Dieser Fremde, den Sie auf der Straße auf sich zukommen sehen? Er könnte auf dem Weg sein, Selbstmord zu begehen. Ihr Lächeln kann buchstäblich sein Leben retten. Sei mutig. Nutzen Sie die Chance. Lächeln.

Was bringt eine Frau dazu, einen Mann zu respektieren?