16 Menschen beschreiben die beschämende Zeit, in der sie beim Sex betreten wurden

16 Menschen beschreiben die beschämende Zeit, in der sie beim Sex betreten wurden

Adrianna Calvo


eins.„Mein Sommerfreund und ich waren auf dem Dock seiner Seehütte beschäftigt und seine Tante und sein Onkel waren draußen im Wasser gewesen. Sie sind hochgefahren, während wir auf dem Dock gefickt haben, also bin ich in den See gesprungen und habe wie ... gewinkt. “- Samantha, 27


zwei.„Ich war eines Nachts mit einem Mädchen an einem Strand und es war gegen 11. Der Strand schloss bei Sonnenuntergang und wir saßen in meinem Auto und ich sah oder hörte keinen Polizisten, bis er an mein Fenster klopfte und seine Taschenlampe hinein leuchtete mein Auto und sah, wie sie mir den Kopf gab. “- Brian, 28


3.„Ich war auf einem Kreuzfahrtschiff und es gab eine bestimmte sexuelle Spannung mit mir und diesem Typen, den ich getroffen habe. In der letzten Nacht, als wir auf dem Schiff waren, warteten wir, bis es wirklich spät war, und schlossen uns ganz vorne am Kreuzfahrtschiff an. Wir waren gerade dabei, als eine Gruppe von Menschen, die wir nicht gehört hatten, direkt auf uns zukam. Es war absolut demütigend, ich war unglaublich glücklich, am nächsten Morgen vom Schiff zu steigen und keine dieser Leute wiederzusehen. “- Holly, 23

wie man mit lästigen kollegen umgeht lustig

Vier.„Ich habe die Schule verlassen, um Sex mit diesem Mädchen in einer meiner Klassen zu haben, und während ich auf dem Parkplatz der Bibliothek meiner High School Sex hatte, kam ein Polizist zu uns. Am Ende brachte er uns zum Bahnhof und wir mussten unsere Eltern anrufen und sie uns abholen lassen, weil wir minderjährig waren. Ich musste auch eine Geldstrafe von 500 Dollar zahlen, obwohl alle meine Mütter schreien, ich denke immer noch, dass es sich gelohnt hat, jetzt auf die Geschichte zurückzublicken. “- Dave, 25



5.„Meine Mutter hat mich beim Sex mit meinem Freund auf dem Rücksitz meines Autos erwischt. Sie öffnete die Tür, zog mich an meinen Haaren heraus und sagte: 'Zieh deine Hose hoch, du kleine Schlampe', bevor sie mir ins Gesicht schlug. Sie hat mich dazu gebracht, meine Sachen aus dem Lager zu packen und mich nach Hause zu fahren, und am nächsten Tag habe ich meiner Nana erzählt, was ich getan habe. “- Sarah, 20


6.„Die Mutter meines Freundes kam eines Tages früh von der Arbeit nach Hause, als wir Sex hatten. Sie kam in sein Zimmer und wusste offensichtlich, was los war, also ging sie seltsamerweise unter die Decke und begann ungefähr drei Minuten lang mit uns zu sprechen, bevor sie aufstand und das Zimmer verließ. Es war wahrscheinlich das unangenehmste, das ich je in meinem Leben gewesen bin. '- Michelle, 24



7.„In der High School habe ich diesen Kerl in mein Schlafzimmerfenster bei meinen Eltern geschlichen. Es war eine normale Sache, aber mein Bruder wachte eines Nachts auf und versuchte aus irgendeinem Grund, in mein Zimmer zu kommen, aber die Tür war verschlossen. Es war immer noch genug Angst für den Kerl, den ich mit dem Lauf in meinen Schrank-Hintern-Arsch nackt verbunden hatte und der sich gut 10 Minuten lang vor Angst versteckte. “- Bella, 23


8.„Ich hatte Sex mit diesem Mädchen im Badezimmer meines Freundes und wir bestellten zum Mitnehmen. Er klopfte immer wieder an die Tür und fragte, wie wir bezahlen würden, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass er wusste, dass ich bei ihr war. Schließlich schlug er die Tür auf, sah mich tief in sich und fragte nach der Zahlung. Billiger Bastard hätte den Lieferkumpel nicht einfach bezahlen und sich später Sorgen machen können. '- Mark, 31



9.'Ich war eines Nachts wirklich betrunken, als ich mit dem Kerl nach Hause ging, mit dem ich mich schon seit einiger Zeit treffen wollte. Er packte mich immer wieder und flirtete mit mir auf dem Weg, auf dem wir Sex im Vorgarten von jemandem hatten. Es war dunkel, bis sie aus ihrem Haus stürmten und das Licht an war. Sie haben die Polizei gerufen, wir haben es gebucht und sind so schnell wie möglich weggelaufen. “- Bri, 26


10.'Dieses Mädchen, mit dem ich mich damals getroffen habe, hat mich zu sich nach Hause eingeladen, ihre Eltern waren nicht zu Hause, also bin ich offensichtlich gegangen. Sie war unter der Decke und gab mir den Kopf, den ihre Mutter in ihrem Zimmer gefunden hatte. Ich geriet in Panik und schlug ihr in den Kopf, als sie auftauchte und ihre Mutter sah. Er Mutter fing an, Scheiße umzudrehen und warf mich raus. Dieser Blowjob war es mir auch nicht wert, jemals wieder dorthin zurückzukehren. '- Kyle, 29


elf.„Meine Freundin und ich sagten den anderen Leuten, mit denen wir zusammen waren, dass wir uns Snacks holen würden, aber stattdessen gingen wir einfach in den Raum nebenan, um uns anzuschließen. Das Zimmer hatte keine Tür und sie war auf den Knien und gab mir den Kopf, als ich eines der Mädchen an uns vorbeigehen sah, das nach uns suchte. Sie hat uns nicht bemerkt, also habe ich es meiner Freundin nicht gesagt, weil ich nicht wollte, dass sie aufhört. Am Ende ging sie am Zimmer vorbei und sah uns und schnappte nach Luft. Es war wirklich unangenehm, aber anscheinend wollte sie nur wirklich Snacks. “- Nick, 26


12.„Ich war auf einem Konzert und sehr geil, also fing ich an, Sex mit meinem Freund an einem Ort zu haben, den ich für privat hielt, wohlgemerkt, ich war betrunken. Wie auch immer, wir fuhren in die Stadt und der Lastwagen, der vor uns stand, fuhr heraus und plötzlich sahen alle, wie ich mich gegen einen Baum beugte und anfing zu jubeln. Gut, dass alle anderen auch betrunken waren, aber es war äußerst peinlich und unsere Freunde werden es immer noch nicht loslassen. “- Katie, 27



13.„Ich wurde beim Sex im Krankenhaus erwischt. Meine Freundin besuchte mich, ich hatte gerade eine kleine Operation, nichts Ernstes. Während der Vorhang geschlossen war und nur wir in dem Raum waren, stieg sie auf mich und wir begannen Sex zu haben. Der Krankenschwester gefiel nicht, was sie sah, als sie den Vorhang zurückzog. Sie hat mich angeschrien, weil ich aktiv war, und ich habe meine Freundin noch nie so unbehaglich gesehen. '- Brent, 32


14.'Mein Opa kam herein, als ich Sex hatte. Es war so schrecklich, dass ich anfing zu weinen und er sagte, er könne mich nicht einmal ansehen. Es hat mir buchstäblich das Herz gebrochen, ich denke immer noch, dass er nur Dinge von mir im Doggystyle hat, weil ich denke, dass es ihm deshalb so schwer fällt, mich anzusehen. '- Lilly, 21


fünfzehn.„Ich dachte, Sex auf meinem Dach zu haben, war eine gute Idee, bis die Bullen kamen und mich wegen unanständiger Belichtung bestraften. Es kratzte auch wirklich meinen Rücken. Der Nervenkitzel war jedoch hoch. “- Mike, 29

wilder feigenbalsam dotcom

16.„Meine Kinder haben mich und ihren Vater beim Sex betreten. Lassen Sie mich Ihnen sagen, es ist nicht weniger umständlich, als Ihre Kinder zu betreten, besonders wenn sie anfangen zu schreien 'ew, eklig'. Peinlich.'- Marla, 35