16 Dinge, über die ich aufgehört habe zu ficken (und du solltest es auch tun)

16 Dinge, über die ich aufgehört habe zu ficken (und du solltest es auch tun)

Richard Torres


1. Die Meinungen anderer.

WHO. Das. Scheiße. Kümmert sich. Blutest du irgendwo, weil Samantha deine Haare nicht mochte oder Ashley dachte, dass du vielleicht die falschen Schritte für deinen Karriereweg wählst? Tut es irgendwo weh, weil die Mädchen, die What’s-Her-Face auf die Party gebracht haben, dachten, du wärst eine Schlampe? Nein.

Die Meinungen anderer Leute über Sie spielen keine Rolle. Was zählt, gehört dir.Hören Sie auf, JEDE Energie darauf zu verwenden, sich mit dem zu beschäftigen, was andere denken, und setzen Sie diese Energie ein, um Ihr bestes Leben zu führen. Machst du. Die Leute werden immer reden, sie werden immer ihre zwei Cent für etwas geben, das nicht ihre verdammte Sache ist, und nicht jeder wird dich immer mögen. Das Leben ist viel einfacher, wenn man sich nicht um diese Meinungen kümmert.

2. Anderen gefallen.

Hör auf, dein Glück zu verlieren, das anderen gefällt, anstatt dir selbst. Hör auf, ja zu sagen, wo du nein sagen willst. Sie möchten lieber nach Hause gehen und ein Bad nehmen und etwas Wein trinken, anstatt zur Happy Hour zu gehen? Sagen Sie Susan, sie soll sich darum kümmern. Deine Mutter findet, dass das blaue Kleid für die Hochzeit deines Cousins ​​besser geeignet ist als das schwarze? Danke ihr für ihre Meinung und trage trotzdem was du willst. Ihr Freund möchte lieber, dass Sie einige Zeit mit seiner Familie verbringen, als den Freund zu sehen, mit dem Sie schon eine Weile nicht mehr zusammen waren? Mach was du willst und geh und hab eine tolle Zeit mit deiner Freundin, er kann darüber hinwegkommen. Denken Sie daran, wenn diese Leute den Spieß umdrehen würden, würden diese Leute in 95% der Fälle nicht die Dinge opfern, die sie tun möchten, um zu gefallenSie.

3. Nett sein.

Sie möchten zu diesem zweiten Date nein sagen, sagen Sie nein. Mach dir keine Sorgen, seine Gefühle zu verletzen. Er ist ein erwachsener Arschmann, er kann damit umgehen. Fühlt dich jemand unwohl? SPRECHEN SIE AUF. Sie sind das größere Arschloch. Sagen Sie ihnen, sie sollen es abschwächen, nicht mehr in Ihren persönlichen Bereich gelangen oder ihre Hände auf Ihren Rücken legen, was auch immer Sie stört. Hör auf, falsch zu sein, um „nett“ zu sein. Sei herzlich, was auch immer, aber sei nicht falsch zu dem Mädchen, das du nicht ausstehen kannst. Hab keine Angst davor, diesen beiden Jungs zu sagen, dass sie sich verpissen sollen, ohne aufzuhören, auf deine Brust zu starren.


4. Mode- und Schönheitsstandards.

Überlassen Sie das Sein den einfachen Hündinnen.

Aber ich kann diesen dunkelvioletten Lippenstift nicht tragen, wenn mein Lidschatten bereits dunkel und rauchig ist.FICK ES. Du fühlst dich darin? TRAGE ES.Jeder kauft dieses Paar Kendra Scott-Ohrringe und diese Halskette, ich muss sie bekommen.Machst duJa wirklichmag ich? Ich meine, wirklich? Oder möchten Sie einfach nur sagen können, dass Sie es haben? Sie möchten wirklich so aussehen, als wären Sie gerade vom Band gegangen? Scheiß drauf. Tragen Sie Ihre Target-Halsreifen und Boho-Halsketten, die Sie bei diesem Kunstfestival erhalten haben. Becky denkt du siehst auswie, oh mein Gott, ein kleines Emo? Fick sie und ihre guten Haare. Rocke deine schwarzen Netzstrumpfhosen mit diesen Jeansshorts. Sie möchten einige Drucke und Muster mischen? Blauen Lippenstift tragen? Kein Make-up tragen? Tragen Sie nach dem Arbeitstag weiße Jeans? DO ITTTTTT.


Ihre Mode ist eine Aussage, machen Sie jede Aussage, die Sie machen wollen, nicht sie.

wie lange lässt man einen mit wodka getränkten tampon drin

5. Dünn sein.

Dies bedeutet nicht, dass Sie aufhören sollen, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern, oder aufhören müssen, das zu tun, was Sie tun müssen, um sich in Ihrer Haut wohl zu fühlen. Aber es ist Zeit, dass Sie Ihren Körper, Ihr Bild akzeptieren. Es ist Zeit, dass du in den Spiegel schaust und die Schlampe anschreist, die dich anstarrt, dass sie schön ist. Du liebst Kohlenhydrate und Pasta und Käse und dunkle Schokolade? Opfere diese Dinge nicht. Es geht nur um Mäßigung. Schauen Sie sich keine Zeitschriften oder Instagram an und begehren Sie die Körper, die Sie sehen. Jeder Körper ist anders. Einige haben einfach mehr Muskeln oder mehr Haut an anderen Stellen oder mehr Fülle oder weniger. Tun Sie, was für Sie funktioniert, was Sie sich gut fühlen lässt, SEIEN SIE DIE BESTE VERSION VON IHNEN. Strebe nicht danach, der Beste von jemand anderem zu sein. Das Leben ist zu kurz, um es zu leben und Nein zu diesem Stück Kuchen zu sagen.


6. Single sein.

Ich kann nicht glauben, dass sie verlobt ist und ich war in 5 Monaten noch nicht einmal verabredet.Hör auf zu hassen. Hör auf zu jammern, weil du für immer allein bist. Niemand will es hören, und ehrlich gesagt, du ziehst an, was du herausbringst, diese Energie wird dir keinen Freund bringen, wenn du die Saison fesselst.

Die Sache ist jedoch, dass Ihr Leben nicht durch einen Mann erfüllt wird. Diese Art von Glück ist #fakenews. Lerne, mit dir selbst und mit dir selbst glücklich zu sein. Wenn du so unglücklich bist, wirst du niemals wirklich glücklich sein, weil du plötzlich einen Freund hast oder endlich geheiratet hast. Wahres Glück kommt von innen, alles andere macht dieses Glück nur größer.

Und nur ein Tipp: Es ist besser, allein zu sein als mit der falschen Person. Sie sind in einer Beziehung, weil Sie sich Sorgen machen, alleine zu enden? Sie lassen sich nieder, weil Sie nicht alleine leben möchten? Tu dir und dieser anderen Person einen Gefallen und tu es nicht. Vertrauen Sie mir, es ist besser, allein zu sein, als sich niederzulassen. Dieses nagende Gefühl, das du hast, sagt dir das, hör es dir an.

7. Zeitpläne.

Hör auf zu weinen über die Tatsache, dass du nicht dort bist, wo du gedacht hast, dass du im X-Alter bist. Das Leben ist keine Checkliste oder To-Do-Liste. Jeder wächst und erlebt das Leben anders. Es ist in Ordnung, dass einige Ihrer Freunde unterwegs mit einem Baby verheiratet sind und Sie gerade aus einer Beziehung ausgestiegen sind und durch die Dating-Szene navigieren, die neu Single ist. Es ist in Ordnung, dass Sie tief in Ihren 20ern sind und noch nicht auf dem neuesten Stand sind. Es ist in Ordnung, dass Ihr bester Freund ein Haus gekauft hat und Sie gerade erst eine Wohnung mieten. Es ist in Ordnung, dass Sie in jedem Alter Ihre Karriere überdenken oder Ihren Job kündigen oder sich für ein anderes Gebiet entscheiden.


Ein weiterer Tipp: Machen Sie sich keine Gedanken mehr darüber, was andere Leute tun, oder vergleichen Sie sich mit anderen. Ich garantiere Ihnen, so überraschend es auch sein mag, es gibt mindestens eine Sache in Ihrem Leben, um die sie auch beneiden. Wir alle leben das Leben anders. Sorgen Sie sich nur darum, wie Sie es leben.

8. Einen BH tragen.

Befreie den Busen! Arbeite daran, Mädchen. Es ist 2018. Zerlegen Sie das Patriarchat zwei Dummköpfe gleichzeitig. Freitagabend in etwas zu Niedrigem oder ohne Rücken ausgehen ... mach dir keine Sorgen um den BH. Tragen Sie diesen Body. Gehen Sie am Samstag zum Brunch-Kater und schlendern Sie durch die Stadt, wenn Sie sich wohler fühlen. Deine Brüste sind nichts, wofür du dich schämen musst. Gehen Sie ohne BH, wann immer Sie Lust dazu haben.

9. Älter werden.

ES IST NATÜRLICHES AF. Hören Sie auf, in der Vergangenheit zu leben oder wünschen Sie sich den Körper, den Sie mit 19 hatten. Hören Sie auf, sich darüber Sorgen zu machen, wie Sie sich 30 nähern und immer noch Single sind. Hör auf, über die Linien zu meckern, die du auf deinem Gesicht siehst und die letztes Jahr nicht da waren. Was auch immer. Deine Schlampe wird dich nur schneller dorthin bringen. Waschen Sie einfach Ihr Gesicht, tragen Sie Toner und Feuchtigkeitscreme auf und passen Sie auf sich auf.

10. Was wäre wenn.

Was ist, wenn es keine gibt? Genug gesagt.

11. Leute, die gegangen sind.

Sie sind nicht in Ihrem Leben und kommen aus einem bestimmten Grund nicht zurück. Konzentrieren Sie sich darauf, wer immer dort war, wer geblieben ist. Das sind diejenigen, die wichtig sind. Das sind diejenigen, die dich lieben. Diejenigen, die dich niemals im Stich lassen werden.

12. Anzahl der Freunde.

Am wichtigsten ist die Qualität.

13. Klatsch.

In der Mittelschule war es nicht süß und jetzt ist es definitiv nicht süß. Wieder über andere, die einen Fick geben. Es gibt viel aussagekräftigere Gespräche.

14. Bedauert.

Es ist was es ist. Sie können nicht in die Vergangenheit zurückkehren. Du kannst nicht irgendwie in einem anderen Universum landen, in dem du denkst, dass du es nicht versaut hättest. Du steckst in diesem fest. Lernen Sie hier aus Ihren Fehlern und Misserfolgen und arbeiten Sie sich von dort aus nach oben. Es ist bewundernswert. Das ist alles, was jeder von uns tun kann. Du bist stärker und besser dafür. Wir sind schließlich alle Menschen.

15. Allein sein.

Es ist Samstagabend und du bist immer noch alleine auf der Couch und schaust zuMindhunter,und nach dieser letzten Folge machst du einen Wein- und Eislauf, um dir während eines Films Gesellschaft zu leisten. Letzte Nacht hast du dasselbe getan. Mit einem Buch ins Bett gerollt und nirgendwo hingegangen. Es ist in Ordnung. Sie müssen nicht immer von Menschen umgeben sein. Sie müssen nicht jedes Wochenende ein Bild auf Instagram veröffentlichen. Es ist gut, Zeit alleine zu verbringen. Sie müssen lernen, wie Sie Ihr eigenes Unternehmen genießen können, denn selbst wenn wir andere haben, sind wir von Natur aus allein.

Und wieder aufhören, sich selbst dafür zu bemitleiden, Single zu sein. SIEHE OBEN.

Um Hunter S. Thompson zu zitieren:„Wir sind ganz allein, allein geboren, sterben allein, und trotz der True Romance-Magazine werden wir alle eines Tages auf unser Leben zurückblicken und feststellen, dass wir trotz unserer Gesellschaft den ganzen Weg allein waren. Ich sage nicht einsam - zumindest nicht die ganze Zeit - sondern im Wesentlichen und schließlich allein. Dies ist es, was deine Selbstachtung so wichtig macht, und ich sehe nicht ein, wie du dich selbst respektieren kannst, wenn du in die Herzen und Gedanken anderer schauen musst, um glücklich zu sein. '

16. Selbstlos sein.

Der beste Rat, den ich je bekommen habe, war, dass wir manchmal egoistisch sein müssen, um glücklich zu sein. Das macht dich nicht zu einem schlechten Menschen. Es gibt einen Unterschied zwischen Selbstlosigkeit und Selbsterhaltung.