18 Zitate über Sicherheitslücken, die Sie dazu inspirieren, mutig zu sein

18 Zitate über Sicherheitslücken, die Sie dazu inspirieren, mutig zu sein

Dave Meier


„Überhaupt zu lieben bedeutet verletzlich zu sein. Liebe alles und dein Herz wird ausgewrungen und möglicherweise gebrochen. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass es intakt bleibt, dürfen Sie es niemandem geben, nicht einmal einem Tier. Wickeln Sie es sorgfältig mit Hobbys und wenig Luxus um; vermeiden Sie alle Verwicklungen. Schließ es sicher in den Sarg oder Sarg deiner Selbstsucht ein. Aber in diesem Sarg, sicher, dunkel, bewegungslos, luftlos, wird es sich ändern. Es wird nicht gebrochen werden; es wird unzerbrechlich, undurchdringlich, uneinlösbar. Lieben heißt verletzlich sein. “ - C. S. Lewis „Um deine Schwäche zu teilen, musst du dich verletzlich machen. Sich verletzlich zu machen bedeutet, seine Stärke zu zeigen. “ - Crissi Jami „Sicherheit ist meistens Aberglaube. Es existiert weder in der Natur, noch erleben es die Menschenkinder als Ganzes. Das Vermeiden von Gefahren ist auf lange Sicht nicht sicherer als die direkte Exposition. Das Leben ist entweder ein gewagtes Abenteuer oder nichts. “ - Hellen Keller „Als wir Kinder waren, dachten wir, als Erwachsene wären wir nicht mehr verletzlich. Aber erwachsen zu werden bedeutet, Verwundbarkeit zu akzeptieren. Am Leben zu sein bedeutet verletzlich zu sein. “ - Madeleine L’Engle 'Wir sind nie so verletzlich wie wenn wir jemandem vertrauen - aber paradoxerweise können wir, wenn wir nicht vertrauen können, auch keine Liebe oder Freude finden.' - Walter Anderson „Die Wahrheit ist, jeder wird dich verletzen. Man muss nur diejenigen finden, für die es sich zu leiden lohnt. “ - Bob Marley „Ich erinnere mich am besten daran, dass du sterben wirst, um der Falle zu entgehen, dass du etwas zu verlieren hast. Du bist schon nackt. Es gibt keinen Grund, deinem Herzen nicht zu folgen. “ - Steve Jobs 'Die stärkste Liebe ist die Liebe, die ihre Zerbrechlichkeit demonstrieren kann.' - Paulo Coelho „Mein ganzes Leben lang war ich von der Besessenheit heimgesucht, etwas zu begehren oder etwas intensiv zu lieben, sich in eine verletzliche Position zu versetzen, ein möglicher, wenn nicht wahrscheinlicher Verlierer dessen zu sein, was Sie am meisten wollen . Lass es so. ' - Tennessee Williams 'Liebe ist ein Kriegerschwert; Wo immer es schneidet, gibt es Leben, nicht Tod. “ - Dan Millman „Halt still. Bleib hier. Ziehen Sie die Schichten zurück. Sie befinden sich im Raum zwischen Ihrer Komfortzone und der Unendlichkeit. Du willst dich verstecken. Nicht gesehen werden. Nicht offen sein. Sei nicht verletzlich. Aber du musst. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun - weich und sanft oder schnell und hart. Beide bringen dich auf die andere Seite, wenn du es zulässt. “ - Jeanette LeBlanc „Mut ist Verwundbarkeit. Verwundbarkeit ist Mut. Wie Schatten und Licht kann keiner ohne den anderen existieren. “ - Wai Lan Yuen „Helden sind höher als ihre Verwundbarkeit. Deshalb sind sie Helden. “ - Amit Kalantri 'Ein Herz, das brechen kann, ist besser als gar kein Herz.' - Mary Rubin 'Es sind die harten Dinge, die brechen; weiche Dinge brechen nicht. Es war eine Offenbarung, die ich heute hatte und ich frage mich nur, warum ich so sehr, sehr lange gebraucht habe, um sie zu sehen! Sie können so viele Jahre Ihres Lebens damit verschwenden, etwas Hartes zu werden, um nicht zu brechen. aber es sind die weichen Dinge, die nicht brechen können! Die harten Dinge zerbrechen in eine Million Teile! “ - C. JoyBell C. „… und diese Sichtbarkeit, die uns am verwundbarsten macht, ist auch die Quelle unserer größten Stärke.“ - Audre Lorde „Und vielleicht war das Liebe. So verletzlich zu sein und jemand anderem so weit zu erlauben, dass er dich verletzen könnte, aber er gibt dir auch alles. “ - Christine Feehan,Wassergebunden'Was dich verletzlich macht, macht dich schön.' - Brené Brown