24 Bücher, um Ihren strategischen Verstand zu verbessern

24 Bücher, um Ihren strategischen Verstand zu verbessern

Strategie wird in der Schule nicht gut gelehrt. Zum Teufel, die meisten Leute konnten Ihnen wahrscheinlich nicht den Unterschied zwischen 'Strategie' und 'Taktik' sagen (oder wissen es sogar dortistein Unterschied.)


Das ist bedauerlich, denn Strategie ist für uns alle von entscheidender Bedeutung - nicht nur für diejenigen, die Karriere beim Militär machen. Wir alle haben Ziele, wir haben alle Hindernisse für diese Ziele und wir alle leben in einer Welt, die wir nicht kontrollieren. Diese Dinge verbinden sich, um die Notwendigkeit einer Strategie zu schaffen.

Je besser wir darin sind, desto besser können wir tun, was wir wollen und müssen.

Wie erreiche ich das, was ich erreichen muss? Wie finde ich mich bewusst statt reaktionär herumstolpern ? Zu viele von uns leben ihr Leben in einer Art Dunst und handeln ohne Plan oder Anleitung. Zu viele von uns machen unnötige Fehler (kostspielige dazu), weil wir nicht in der Lage sind, eine strategische Vision und einen Plan zu erstellen.

Wie gesagt, das ist nicht genau unsere Schuld. Niemand hat uns ausdrücklich beigebracht, wie man Dinge anders macht. Aber die gute Nachricht ist, dass solche Anweisungen da draußen sind. Weise Denker schreiben und lehren seit Tausenden von Jahren strategisches Fachwissen. Das Problem ist zu wissen, wo ich anfangen soll .


In dieser Liste möchte ich Ihnen einige der besten (und am leichtesten zugänglichen) Bücher, Aufsätze und Dokumente zur Strategie vorstellen. Bei richtiger Anwendung helfen sie Ihnen dabei, Ihren strategischen Verstand zu entwickeln. Du wurdest geboren, um ein Stratege zu sein. Es liegt an dir, dieses Schicksal zu werden.

Ich wünschte, ich wäre nie aufs College gegangen

Geschichte des Peloponnesischen Krieges


eins. Geschichte des Peloponnesischen Krieges von Thukydides

Dieses Buch - eines längst vergessenen Krieges - fungiert wirklich als Biografie und strategische Analyse einiger der größten Köpfe in der Geschichte des Krieges. Wir haben Perikles, Brasidas, Alcibiades und viele andere.

Die Anekdoten und Geschichten in diesem Buch sind zeitlos. Ich verspreche Ihnen, dass Sie es nicht vergessen werden, wenn Sie den ganzen Weg hindurch gehen. Weil der Krieg so lang war, so viele verschiedene Länder umfasste und so vielfältig war (Meer, Land, Belagerung, Politik), deckt er im Grunde jede Art von Situation ab, die Sie sich vorstellen können.


Stellen Sie sich dieses Buch als Lehrbuch vor. Lies es. (Aber es ist dicht, wenn Sie Hilfe brauchen, Versuche dies .)


Regeln für Radikale

2. 3. Regeln für Radikale , Enthüllung für Radikale von Saul Alinsky

Beide Hillary ClintonundBarack Obama studierte Alinsky ausgiebig, als sie ihre individuellen Wege zur Macht abbildeten. Er ist der eigentliche Urheber des Konzepts der Gemeinschaftsorganisation.

Alinsky war auch ein eingefleischter Pragmatiker, ein Mann, der Ideale hatte, aber auch ein Gespür dafür, mit und durch das System zu arbeiten, um das zu bekommen, was er brauchte. Tatsächlich ist sein bestes Beispiel in diesen Büchern, wie es gehtbenutzendas System gegen sich selbst, um zu bekommen, was er brauchte. Diese beiden Bücher sind Klassiker und werden leider unterschätzt. Lies sie jetzt.



The Power Broker: Robert Moses und der Fall von New York

Vier. The Power Broker: Robert Moses und der Fall von New York von Robert Caro

Das ist wahrscheinlich die definitivste und umfassendste Erzählung von Macht, die jemals geschrieben wurde.

Es zeigt die gesamte Karriere des Stadtplaners Robert Moses. Ich weiß, dass dies keine besonders anschauliche Fallstudie für Macht und Strategie ist, sondern Robert MoseslebteLeistung. Er kontrollierte die Expansion und den Bau der fortschrittlichsten und wichtigsten Stadt der Zivilisation - und er tat es, weil er ein strategisches Genie (und natürlich ein Machtsüchtiger) war.

Das Lesen dieses Buches wird Wochen dauern, aber es wird für immer bei Ihnen bleiben. Nachdem Sie fertig sind, verspreche ich Ihnen, dass Sie die Bedeutung von verborgenem Einfluss, Macht und Hebeln nie wieder vergessen oder unterschätzen werden.


Die 48 Gesetze der Macht

Vier fünf. Die 33 Strategien des Krieges , Die 48 Gesetze der Macht von Robert Greene

Natürlich bin ich voreingenommen, weil ich bei Robert trainiert habe. Aber wenn ich es nicht getan hätte, hätten diese Bücher mir immer noch eine unbezahlbare Ausbildung gegeben (wie sie es für Millionen anderer Menschen getan haben).

Robert ist ein Crack-Forscher und Geschichtenerzähler - er hat eine tiefgreifende Fähigkeit, zeitlose Wahrheiten durch Geschichte und Beispiel zu erklären. Sie können die Klassiker lesen und die Lektionen nicht immer verstehen. Aber wenn Sie Roberts Bücher lesen, verspreche ich Ihnen, dass Sie nicht nur umsetzbare Lektionen erhalten, sondern auch ein unauslöschliches Gespür dafür, was in vielen schwierigen und verwirrenden Situationen zu tun ist. Der zusätzliche Vorteil des Lesens von Robert ist auch, dass Sie Mini-Bios von strategischen Genies wie Napoleon, Edison, Machiavelli, Caesar, Cortez und anderen erhalten.


6. Wie man von seinen Feinden profitiert von Plutarch

Dieser kurze Aufsatz von Plutarch handelt von einer wichtigen strategischen (und Lebens-) Lektion. Unsere Feinde und unsere Hindernisse lehren uns immer. Es gibt immer eine Lehre oder einen Vorteil, den wir daraus ziehen können. Aber wir müssen uns dafür offen machen. Wir müssen eine Haltung pflegen, die diese Lektionen begrüßt, anstatt gegen sie zu kämpfen.


7. Die Werke von BH Liddell Hart

Ich empfehle ALLE Bücher von Hart aus Strategie zu Warum lernen wir nicht aus der Geschichte? zu seinen hervorragenden Biografien strategischer Genies wie William T. Sherman .

Wie Greene hat Hart die Fähigkeit, zeitlose Wahrheiten über Strategie und Macht zu kommunizieren und zu erklären. Das Lesen eines seiner Bücher entspricht dem Lesen vieler anderer Primärtexte, weil er so fachmännisch synthetisiert und kommuniziert, was in ihnen steckt. Er ist auch hervorragend zitierbar - was es viel einfacher macht, sich an die Lektionen zu erinnern. Zum Beispiel reduzierte er Sherman auf eine einfache Linie:Angriff entlang der Linie der geringsten Erwartung und taktisch entlang der Linie des geringsten Widerstands.


Boyd: Der Kampfpilot, der die Kunst des Krieges verändert hat

8. Boyd: Der Kampfpilot, der die Kunst des Krieges verändert hat Robert Coram

Boyd war ein Weltklasse-Kampfpilot, der Krieg und Strategie nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden und auf dem Seeweg veränderte. Seine Konzepte waren Pioniere des modernen Konzepts der Manövrierkriegsführung (und wurden für den Ersten Golfkrieg verwendet). Seine Methode zur Problemlösung und Problemanalyse - bekannt als die OODA-Schleife - wird jetzt in Sitzungssälen und überall sonst verwendet. Er perfektionierte auch die Kunst, Dinge zu erledigen, sei es im Krieg oder in der Bürokratie des Pentagons. Sie müssen John Boyd kennen und verstehen.


Das Buch der fünf Ringe

wie man erkennt, ob jemand einen ausnutzt

9. Das Buch der fünf Ringe von Musashi

Musashi war eine andere Art von Stratege, weshalb sein Buch so wichtig ist. Die meisten von uns werden nicht bald Armeen führen. Als Schwertkämpfer kämpfte Musashi meistens allein für sich. Seine strategische Weisheit ist daher meist intern. Es geht um die Denkweise, die Disziplin und die Wahrnehmung, die notwendig sind, um in Lebens- oder Todessituationen zu gewinnen. Er sagt dir, wie du deine Feinde überdenken und aus dem Weg räumen kannst. Er sagt dir, wie du für dich selbst sorgen sollst. Und ist das nicht genau das, was so viele von uns jeden Tag brauchen?


Der Prinz

10. Der Prinz von Machiavelli

Dies ist natürlich ein Muss. Machiavelli ist eine dieser Figuren und Schriftsteller, die auf tragische Weise gleichzeitig überbewertet und unterschätzt wird. Leider bedeutet dies, dass viele Leute, die ihn lesen, den Punkt verfehlen und andere ihn meiden und ganz verpassen. Nehmen Sie Machiavelli langsam und lesen Sie ihn wirklich. Verstehe auch den Mann hinter dem Buch - nicht nur als meisterhaften Schriftsteller, sondern als einen Mann, der abscheulicher Folter und Exil mit kaum einem Wimmern standhielt.

Machiavelli ist ein Einblick in eine Zeit, in der Macht buchstäblich und öffentlich zugänglich war. Wenn er davon spricht, ein Beispiel für jemanden zu geben, bedeutet er nicht, ihn anzurufen, sondern seinen Kopf auf einen Hecht zu legen. Lass dich davon nicht erschrecken, denn wir sind nicht so weit von dieser Welt entfernt, wie wir gerne denken würden. Leugnen Sie das auf eigene Gefahr.


Das Strategie-Paradoxon: Warum das Bekenntnis zum Erfolg zum Scheitern führt (und was dagegen zu tun ist)

elf. Das Strategie-Paradoxon: Warum das Bekenntnis zum Erfolg zum Scheitern führt (und was dagegen zu tun ist) von Michael Raynor

Ich habe nicht viele moderne Bücher auf dieser Liste, aber dies ist eine ausgezeichnete.

Wir neigen dazu, fälschlicherweise zu glauben, dass es bei einer Strategie darum geht, einen genialen Plan zu entwickeln und sich dann dazu zu verpflichten. In der Tat ist dies oft ein Rezept für eine Katastrophe, insbesondere in der Wirtschaft.

Obwohl Erfolg oft eine Gesamtinvestition in eine bestimmte Strategie erfordert, ist dies auch das Rezept für extremes Scheitern. Es ist ein Paradoxon .

Michael Raynors Buch enthält wichtige Gedanken zu diesem inhärenten Paradoxon sowie Ansätze, um es zu mildern und zu vermeiden.


Elf Ringe: Die Seele des Erfolgs

12. Elf Ringe: Die Seele des Erfolgs von Phil Jackson

Phil Jackson ist ein Meister Stratege und Führer . Sie gewinnen nicht 13 Meisterschaften in mehreren Städten, wenn Sie dies nicht tun.

Das Interessante an Jacksons Ansatz ist, wie östlich er ist - er führt, indem er die Kontrolle aufgibt, er führt, indem er andere Führer ermutigt, er bevorzugt Bewegung gegenüber Widerstand. Er hat diese Konzepte in seinem jüngsten Buch auf unglaublich leicht zugängliche Weise artikuliert, und ich empfehle jedem, sie zu lesen.


Denken Sie nicht an einen Elefanten!: Kennen Sie Ihre Werte und gestalten Sie die Debatte - der wesentliche Leitfaden für Progressive

13 & 14. Denken Sie nicht an einen Elefanten!: Kennen Sie Ihre Werte und gestalten Sie die Debatte - Der wesentliche Leitfaden für Progressive von George Lakoff und Wörter, die funktionieren: Es ist nicht das, was Sie sagen, es ist das, was die Leute hören von Frank Luntz

Diese beiden Bücher sind die beiden besten Bücher des politischen Denkens und des Theaters von links und rechts.

Unabhängig von den Ideologien sind beide Experten darin, die öffentliche Wahrnehmung durch Bild und Worte zu beeinflussen und zu leiten. Es ist tatsächlich wichtig, ob es sich um illegale Einwanderer oder Arbeitnehmer ohne Papiere handelt oder ob wir das Problem als Klimawandel oder globale Erwärmung beschreiben.

Strategen müssen die Macht der Sprache und des Framings verstehen - egal wierichtigSie sind, wenn Sie diesen Kampf verlieren, kann es unmöglich sein, Menschen für Ihre Sache zu sammeln. Lesen Sie beide Bücher.


Washington: Ein Leben

fünfzehn. Washington: Ein Leben von Ron Chernow

Ich habe gerade dieses Buch fertiggestellt und, verdammt noch mal, Washingtons Status als Ikone unterschätzt schändlicherweise sein Genie als Stratege.

Der Mann hatte eine tadellose Intuition für das Timing, für Gesten, für die Politik, für den Moment des Streiks, nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch in Beziehungen, im Amt und in seinem Privatleben.

Wir müssen Washington nicht nur wegen seines fast unglaublichen militärischen Sieges über eine überlegene britische Armee studieren, sondern auch wegen seiner strategischen Vision, die buchstäblich für viele der beständigsten amerikanischen Institutionen und Praktiken verantwortlich war.

Ich gebe zu, dieses Buch ist lang, aber es ist so gut. Es ist voller anschaulicher Beispiele, Analysen und Geschichten. Lies es.


Im Krieg

16 & 17. Die Kunst des Krieges von Sun-Tzu und Im Krieg by Carl Von Clausewitz

Ich weiß, dass dies viele Strategie-Puristen beleidigen wird, aber für die meisten Zuschauer empfehle ich diese beiden Bücher nur mit einem ziemlich starken Haftungsausschluss.

Während beide eindeutig voller strategischer Weisheit sind, sind sie schwer von ihren jeweiligen Epochen und Marken der Kriegsführung zu trennen. Als angehende Strategen in Wirtschaft und Leben suchen die meisten von uns wirklich nach Ratschlägen, die uns bei unseren eigenen Problemen helfen können. Die Realität ist, dass die napoleonische Kriegsführung in der heutigen Gesellschaft nicht genau ihre Entsprechungen hat.

Auf der anderen Seite ist Sun-Tzu so aphoristisch, dass es schwer zu sagen ist, was konkrete Ratschläge sind und was nur gesunder Menschenverstand ist. Aber die Bücher sind so überzeugend, dass Sie vielleicht immer noch denken, dass sie leicht angewendet werden können. Schauen Sie sich diese Bücher noch einmal an, wenn Sie wirklich interessiert sind, aber ich denke, einige der anderen Bücher sind viel bessere Ausgangspunkte.


Nudge: Verbesserung der Entscheidungen über Gesundheit, Wohlstand und Glück

18. Nudge: Verbesserung der Entscheidungen über Gesundheit, Wohlstand und Glück von Richard B. Thaler und Cass R. Sunstein

Dies mag sich wie ein seltsames Buch anfühlen, aber ich denke, es stellt eine andere Seite der Strategie dar, die zu oft vergessen wird.

Es geht nicht immer um mutige Akteure und strategische Impulse. Manchmal geht es bei der Strategie um subtilen Einfluss. Manchmal sind es Rahmen und kleine Änderungen, die das Verhalten ändern.

wenn du nicht über dich selbst lachen kannst

Wir können große Ziele haben, aber mit kleinen Schritten dorthin gelangen. Dieses Buch enthält hervorragende Beispiele für diese Art des Denkens und wie es Politik, Regierung und Wirtschaft verändert. Mein Lieblingsbeispiel ist die Hummel, mit der sie angefangen haben, Urinale aufzusetzen - was die Menge an Spray und Verschüttung drastisch reduzierte, weil sie sich dort änderte, wo Männer beim Pinkeln zielten. Es ist nicht genau dasam coolstenStrategie, aber es löste ein Problem. So können wir daraus lernen.


Milliarden-Dollar-Lektionen: Was Sie aus den unentschuldbarsten Geschäftsfehlern der letzten 25 Jahre lernen können

19. Milliarden-Dollar-Lektionen: Was Sie aus den unentschuldbarsten Geschäftsfehlern der letzten 25 Jahre lernen können von Paul B. Carroll & Chunka Mui

Ich lege dieses Buch hier als warnende Geschichte für alle vermeintlichen Geschäftsstrategen da draußen an. Denn es stellt sich heraus, dass die meisten (wenn nicht alle) genialen Geschäftsstrategien völlig fehlgeleitet sind und zu einem katastrophalen Misserfolg führen.

Ihre geplante Fusion, Ihr Roll-up und Ihr Pivot - es weist wahrscheinlich eklatante strategische Mängel auf. Warum? Weil Sie zu sehr in Ihre eigene Vision verstrickt sind, um zu sehen, was schief gehen kann, um zu sehen, wo Sie zu optimistisch waren, um zu akzeptieren, wie wenig Sie kontrollieren.

Es ist eine gute Idee, dieses Buch mit einigen Büchern über Krieg zu kombinieren. Es wird Sie demütigen und konservativ halten - was alle guten Strategen sind. 'Kühnheit' sollte sparsam verwendet werden, da es oft nur Dummheit in Verkleidung ist.


Whiz Mob: Eine Korrelation des technischen Argots von Taschendieben mit ihrem Verhaltensmuster

20, 21 & 22. The Big Con: Die Geschichte des Vertrauens Männer , Whiz Mob: Eine Korrelation des technischen Argots von Taschendieben mit ihrem Verhaltensmuster von David W. Maurer und Das Spiel: Durchdringung des Geheimbundes der Pickup-Künstler von Neil Strauss

Es scheint wahrscheinlich seltsam, Bücher über Pickup-Künstler, Pick-Pockets und Betrüger zu empfehlen (und ich setze die drei Gruppen auch nicht unbedingt gleich), aber es passt.

Obwohl ich akzeptieren würde, dass das meiste, was diese Leute tun, isttaktischeher, alsstrategisch–Sie sind immer noch sehr gut darin, Gelegenheiten zu identifizieren und so fehlerfreie, einhüllende Pläne zu weben, dass die Marken oft keine Ahnung haben, dass tatsächlich etwas passiert.

Ein beliebtes Betrugsbeispiel ist das, bei dem der Betrüger einen gefälschten Boxkampf veranstaltet, den er mit seiner Marke „reparieren“ will. Er nimmt das Geld der Marke und fälscht dann den gefälschten Boxkampf, so dass es den Anschein hat, als würde ein Boxer den anderen im Ring töten. Er und die Marke fliehen dann in entgegengesetzter Richtung aus der Szene, um der Polizei auszuweichen - die Marke glaubt, er sei mit Mord davongekommen, als er wirklich ausgeraubt wurde.

Im Spiel geht es buchstäblich um Verführung, aber in den beiden anderen Büchern geht es auch um Verführung auf ihre eigene Weise. Diese Bücher sind alle Klassiker und werden Ihnen helfen, egal was Sie tun.


Memoiren von General W. T. Sherman

23 & 24. Die Erinnerungen von Ulysses S Grant und Williams T. Sherman (Bibliothek von Amerika)

Diese beiden Männer haben den Bürgerkrieg trotz zahlreicher Hindernisse gewonnen.

In vielerlei Hinsicht war der Krieg für den Süden zu verlieren - sie besaßen zu Beginn des Krieges das gesamte Territorium, das sie wollten, sie standen einem geteilten Feind gegenüber und alles, was sie tun mussten, war, den Norden abzuwarten.

Das Amerika, in dem wir heute leben, ist das, was es ist, aufgrund des strategischen Genies und der Partnerschaft von Grant und Sherman. Sherman verstand die große Strategie des Krieges - dass es darauf ankam, die Moral der südlichen Sache zu zerschlagen. Grant verstand und hielt die Entschlossenheit, die erforderlich war, um Kampf um Kampf (zusammen mit der destruktiven Politik) durchzuwühlen.

Shermans Marsch durch den Süden war ein Meisterwerk der Planung und Vision. Grants langsames Manövrieren von Lee bedeutete, dass Lee (der meiner Meinung nach massiv überbewertet ist) nichts tun konnte, um es zu stoppen. Diese beiden Bücher, die von den Männern selbst geschrieben wurden, handeln von völlig einzigartigen und unbezahlbaren historischen Dokumenten.


Strategie ist a Kaninchenbau das endet nie. Ich sage nicht, dass meine Liste eine Schlussfolgerung ist - ich weiß, dass sie nicht einmal nahe kommt. Ich versuche nur, Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Ich hoffe diese Bücher helfen. Ich hoffe, sie fangen an, den Strategen in dir herauszubringen. Weil es dort eine gibt - und was auch immer Sie daran arbeiten, wird davon profitieren, diese Seite von sich selbst zu kultivieren.

Jetzt lesen und dann arbeiten. Weil jedes Wort, das Sie in diesen Büchern lesen, umso wertvoller wird, je mehr Erfahrung Sie damit kombinieren. Nicht nurlesenüber Strategie,lebe es.

Bild - Shutterstock