25 wenig bekannte Fakten über „Black Swan“

25 wenig bekannte Fakten über „Black Swan“

Schwarzer Schwan


1. Kichern: Die berüchtigte Sexszene zwischen Mila Kunis und Natalie Portman spielt sich nach 69 Minuten ab.

2. Obwohl Internet-Gerüchte behaupteten, Kunis und Portman müssten sich betrinken, um diese Szene zu filmen, bestritt Kunis dies. Sie erwiderte: 'Ich glaube nicht, dass wir diese Szene hätten machen können, wenn wir betrunken wären.' Obwohl es Portman unangenehm war, solch explizites Material zu drehen, wusste sie, dass seine Aufnahme für das sexuelle Erwachen ihres Charakters unerlässlich war.

3. Es ist nicht das erste Mal, dass Portman Schwierigkeiten mit rassigen Inhalten hat. Während der Dreharbeiten zuNäher, Natalie Portman und Julia Roberts kämpften mit der sehr grafischen Sprache des Films. (Für beide war es ein ziemlicher Aufbruch.) Berichten zufolge gab Portman Roberts zu Beginn des Drehs eine Halskette mit der Aufschrift 'Fotze' zu Ehren des 'Töpfchens' ihres Charakters. Roberts erwiderte den Gefallen mit einer beschrifteten 'kleinen Fotze', nachdem die Dreharbeiten eingewickelt waren. Freundschaft!

4. Darren Aronofsky wollte seit 2001 mit Natalie Portman zusammenarbeiten - nach ihren hochkarätigen Auftritten inDie dunkle BedrohungundIrgendwo außer hier, für die Portman ihren ersten Golden Globe nom erhielt. Aronofsky wollte ursprünglich Dostojewskis 'The Double' als Fahrzeug für Portman locker adaptieren. Interessanterweise, obwohl der Film, an dem sie zusammenarbeiten würden, nicht von Aronofsky geschrieben wurde,Schwarzer Schwanhat viele der gleichen Themen wie Dostojewskis Werk, wie die Verwendung des Doppelgängers. Um die Idee des Doppelpacks zu verwirklichen, platziert der Film bei fast jeder Aufnahme reflektierende Oberflächen - mit Ausnahme des Höhepunkts.


was bedeutet schweigen in einer beziehung

5. Aronofsky erwog auch das FaltenSchwarzer SchwaninDer Wrestler- indem Ninas Geschichte ein unterstützender Bogen in einer Romanze zwischen einem Wrestler und einem Balletttänzer ist. Dann erkannte er, dass dies für einen Film viel zu viel war und drehte einen Ballettfilm als Begleitstück dazuDer Wrestler- über Menschen, die für ihre Kunst leiden. Um ihnen ein Gefühl der Kontinuität zu geben, ließ Aronofsky den Kameramann Matthew Libatque sie in derselben körnigen, gedämpften Ästhetik fotografieren.

6. Das Skript fürSchwarzer Schwanbasiert auf einem Original-Drehbuch von Andres Heinz, das Aronofsky als Roman Polanski meets bezeichnetAlles über Eva. Der Film sollte ursprünglich über das New Yorker Theater handeln und wurde als übernatürlicher Ballettthriller umgeschrieben. Es würde 10 Jahre dauern, bis das Drehbuch fertig war.


7. Obwohl Portman immer die Wahl für Nina war, war Meryl Streep auch im Rennen um Ninas Mutter. Jennifer Connelly und Rachel Weisz waren beide für Beth McIntyre (den ehemaligen Firmenstar) bereit, und Parker Posey war „so“ nah dran. Aronofsky ging jedoch in letzter Minute mit Winona Ryder - in einer inspirierten Stunt-Casting-Wahl. Blake Lively und Bond-Mädchen Eva Green lasen beide für Lily, bis Portman Kunis vorschlug, die Rolle zu spielen, da die beiden Freunde waren.

8. Mila Kunis hat nie offiziell für die Rolle vorgesprochen. Nach Portmans Hinweis skypte sie mit Darren Aronofsky, der zustimmte, dass sie perfekt dafür sein würde. Dies ist wahrscheinlich auf die Ähnlichkeit zwischen Kunis und Portman zurückzuführen, die dem sehr blonden Blake Lively ähnlicher sind als Portman.


9. Kunis passt auch besser zu Aronofsky, der (abgesehen von der anmutigen Achtzigjährigen Ellen Burstyn) in seinen Filmen immer hübsche dunkelhaarige Frauen hat, für die die natürlich blonde Evan Rachel Wood brünett wurdeDer Wrestler. Ich denke, das macht Darren Aronofsky Ron Swanson. Sie haben beide Schnurrbärte.

10. Sowohl Kunis als auch Portman hatten bereits Balletterfahrung, als Natalie Portman als Kind neun Jahre lang Ballett praktizierte und ein Jahr lang trainierte, um sich auf die Rolle vorzubereiten. Sie bezahlte sogar ihren eigenen Ballettunterricht. (Aronofsky schreibt diesen Drang zu, den Film zu machen und die Investoren dazu zu bringen, an das Projekt zu glauben.) Kunis musste drei Monate lang jeden Tag mit einem Trainer zusammenarbeiten, um auf dem gleichen Niveau zu sein, und Portman verlor 20 Pfund, um ihren Körper zu verwandeln. Winona Ryder ging als Kind nur zu einer Tanzstunde und hasste sie. Ryder hat auch nur 10 Tage damit verbracht, ihre Rolle zu filmen, da sie nur in einer Handvoll Szenen zu sehen ist. Aber wir lieben sie trotzdem.

11. Obwohl Barbara Hershey mit weniger störenden Speisen anfing, wieHoosiers,Das NatürlicheundHannah und ihre SchwesternIhre späte Karriere wurde dadurch definiert, dass sie ihre Freak-Flagge wehen ließ. (Siehe auch: ihr kurzer Cameo-AuftrittHeimtückischund ihre Rolle inEs war einmal.) Fans vonSträndekönnte überrascht sein, dass Hershey auf die dunkle Seite geht, aber ihre köstlich doppelte Madame Serena Merle in Jane CampionsPorträt einer Dameist ein großer Vorbote der kommenden Dinge. (Und ihre einzige Oscar-Nominierung.) Barbara Hershey wurde geboren, um verrückt zu spielen.

12. Lustige Tatsache: Während der Dreharbeiten war Hershey zusammenHat verlorenNaveen Andrews (der Sayid spielte), aber sie trennten sich, bevor der Film veröffentlicht wurde, nachdem sie 12 Jahre zusammen waren. Die beiden sind durch eine Lücke von 21 Jahren getrennt, was Hershey zu einem Puma macht. Das kann man total sagen.


13. In einem anderen heißen Klatsch traf Natalie Portman ihren zukünftigen Ehemann Benjamin Millepied während der DreharbeitenSchwarzer Schwan, wie Millepied der Choregrapher war. Er hat eine kleine Rolle in dem Film, in dem Vincent Cassel Millepied fragt, ob er 'dieses Mädchen ficken' würde und er schüttelt den Kopf. (Schauspiel!) Zu dieser Zeit war Millepied mit Isabella Boylston zusammen, einer Balletttänzerin, mit der er seit drei Jahren zusammen war. Er und Portman verbrachten während der Dreharbeiten so viel Zeit miteinander, dass die anderen Tänzer des Films sich beschwerten, dass sie sich vernachlässigt fühlten und ihre Bewegungen nicht kannten. Er und Portman gaben ihre Beziehung bekannt, nachdem die Dreharbeiten abgeschlossen waren.

Mauern errichten, um sich zu schützen

14. Weißt du, wie Taylor Swift alle datiert hat? Sie war einmal fest mit Tom verbunden, dem zufälligen Typen, mit dem Portman in einem Club zusammenarbeitet, der von Toby Hemingway gespielt wird. Ich möchte wirklich scherzen, dass Swift Darren Aronofskys Verlobung mit Rachel Weisz abgebrochen hat, aber sie haben sich danach gut getrenntSchwarzer Schwaneingewickelt. Weisz traf Daniel Craig während der DreharbeitenTraumhausund beide treffen sich mit anderen Menschen. Es ist James Bond. Sie ist nur ein Mensch. Ich meine, schau ihn an.

15. Während der Landung ihres Mannes absolvierte Portman einen der größten Preisverleihungen in der Geschichte der besten Schauspielerin (zusammen mit Dame Helen Mirren fürDie Königin). Portman wurde von mindestens 28 Gruppen geehrt, darunter die Austin Film Critics, die Black Film Critics, die British Academy, die BFCA, die Chicago Film Critics, die Golden Globes, die Las Vegas Film Critics, die New York Film Critics Online, die Online Film Critics, die SAG und sogar die Teen Choice Award. Mirren, der als einer der größten Oscar-Erdrutsche aller Zeiten gilt, gewann 29. Nicht schlecht, Portman.

16. Obwohl Kunis kein Oscar-Nicken (#sadface) bekam, gewann sie am EndeEsquire'S Sexiest Woman Alive, was auch eine Sache ist. Offensichtlich hat ihre Leistung bei einigen Wählern Eindruck hinterlassen. Kunis 'erster Preisgewinn war fürDiese 70'er Show, eine Rolle, die sie bekam, als sie 14 war. Die Regisseure in der Show mussten alle 18 Jahre alt sein, um besetzt zu werden, und Kunis log über ihr Alter, um die Rolle zu bekommen - sie sagte, sie würde 18 werden. Sie erwähnte nicht, dass es vier waren Jahre entfernt.

17.Schwarzer SchwanDie Partitur wurde von Clint Mansell komponiert und als Theaterstück zu Tchiakovskys ursprünglichem Thema aufgeführt. Mansell spielte es rückwärts, um seine unheimliche Einstellung zu finden. (So ​​kam John Lennon auch zu „Weil“, indem er Yoko die Akkorde von „Moonlight Sonata“ in umgekehrter Reihenfolge spielen ließ.) Wenn die musikalische Stimmung vonSchwarzer Schwanist Ihnen vertraut, weil Mansell auch die denkwürdig eindringliche Partitur für gemacht hatRequiem für einen Traumsowie alle Filme von Aronofsky. Mansells Musik wurde auch in verwendetAlso du denkst, dass du tanzen kannst, eine Show, die jetzt viel beängstigender ist.

18. Der Direktor der Ballettkompanie, gespielt von dem gruselig-sexy Vincent Cassel, trägt den Nachnamen „Leroy“. Dies ist eine Anglisierung von 'le roi', was auf Französisch 'Der König' bedeutet, was ihn perfekt macht, um eine Schwanenkönigin zu leiten. Dies zeigt auch seine sexuelle Dominanz in der Kompanie, und Cassel soll seinen Charakter von George Balachine, dem Lothario und „Kontrollfreak“, der das New Yorker Ballett mitbegründete, begründet haben.

19. Natalie Portman, ein körperlich anstrengender Dreh, wurde während der Dreharbeiten mehrfach verletzt, einschließlich einer heftigen Gehirnerschütterung. Portman verbrachte auch sechs Wochen in der Genesung, nachdem er eine Rippe verdreht hatte. Weil das Budget fürSchwarzer Schwanwar sehr bescheiden und sie sammelten nur die Hälfte von dem, was sie für den Film brauchten. Der Film konnte sich weder einen Trailer noch einen Sanitäter für Portman leisten. Ihr wurde gesagt, sie müsse sich zwischen ihnen entscheiden. Sie nahm den Sanitäter und der Anhänger wurde geschnitten. (Auch die Szene, in der Portman im Film Physiotherapie erhält, ist real.)

20. Zusätzlich zu den körperlichen Sorgen machte sich Portman auch Sorgen um ihre Stimme, die Aronofsky mädchenhafter sein wollte. Während der DreharbeitenNäherMike Nichols kritisierte sie ständig für die natürliche Kindlichkeit ihrer Stimme, die er sie zwang, mit Gesangstrainern zusammenzuarbeiten, um sich zu verbessern. Mit den Fortschritten, die sie gemacht hatte, fühlte Portman, dass Ninas Vokal-Tics für sie als Schauspielerin ein Rückschritt waren.

21. Während der Dreharbeiten soll Darren Aronofsky mit Natalie Portman geschraubt haben, weil er besorgt war, dass sie und Mila Kunis sich als Freunde zu nahe gekommen waren, und er wollte die Spannung zwischen den beiden verstärken. Um sie gegeneinander auszuspielen, erlaubte Aronofsky ihnen während der Dreharbeiten keinen Kontakt und lobte wiederholt Kunis 'Leistung gegenüber Portman. Er ging sogar so weit, jeder Schauspielerin am Ende eines jeden Tages eine SMS über die andere zu schicken, um Eifersucht zu erregen. Dies war so effektiv, dass Aronofsky besorgt über Portmans Gewichtsverlust war und Essen zu ihrem Wohnwagen schickte (bevor es weggenommen wurde). #wayharsh

22. Während der Szene, in der Nina ihrer Mutter mitteilt, dass sie den Teil der Schwanenkönigin gelandet ist, war Aronofsky mit Portman anstelle von Barbara Hershey in der Leitung - die an diesem Tag nicht verfügbar war. Auch die Nachricht in Lippenstift auf dem Spiegel geschrieben? Portmans Handschrift.

23. Die Tänzerin Sarah Lane (die eines von Portmans zwei Stunt-Doubles war) behauptet, dass von den Body-Shots des Films nur 5% Natalie Portman sind - trotz der Behauptungen des Studios, dass Portman '90% ihres eigenen Tanzes' gemacht hat. Lane behauptet, das Studio habe sie gebeten, während der Pressetour des Films still zu bleiben, um Portman nicht schlecht aussehen zu lassen. Diese Behauptungen wurden jedoch von Millepied, Aronofsky und Kunis widerlegt, die sagten, dass 'Natalie ihren Arsch abgetanzt hat'. In einem Interview mit20/20,Schwarzer SchwanDer Herausgeber Andrew Weisblum schätzte, dass 23 der 35 Körperaufnahmen des Films Portman sind - oder etwa 2/3. Weisblum erwähnte auch, dass es ihm schwer fiel zu wissen, welche Aufnahmen Lane und welche Portman während der Bearbeitung waren.

24. Zwei der unbezahlten Praktikanten des Films gingen weiter als Lane: Sie verklagten den Film, weil sie für ihre unbezahlten Praktika unbezahlt waren. Nach Angaben der Kläger verstieß ihre Arbeit an dem Film gegen die gesetzlichen Richtlinien für Arbeiten, die von freier Arbeit zulässig sind, und nach Angaben derHuffington PostDer Richter des Falles erlaubte ihnen, Akten einzureichen ein Antrag auf Änderung ihrer Klage zur Erweiterung der Klägerklasse alle einzubeziehen, die in den letzten Jahren als unbezahlter Praktikant bei der Fox Entertainment Group gearbeitet haben. “ Bis Oktober war der Fall noch anhängig.

25. Aber keine Sorge: Viele andere Leute mochtenSchwarzer Schwan. Neben dem zweitprofitabelsten Indie des Jahres 2010 (nach TheKönigsrede), Sagte Portman, sie würde die Chance nutzen, wieder mit Aronofsky zu arbeiten. Und in Zukunft werden Wissenschaftler schlüssig beweisen, dass es kein Beobachten gibtSchwarzer SchwanZu viel zeit. Es macht nicht nur süchtig. Es ist Wissenschaft.