5 Gründe, warum Sie Ihre wählerische Einstellung beibehalten müssen (über alles)

5 Gründe, warum Sie Ihre wählerische Einstellung beibehalten müssen (über alles)

Flickr / carolina naftali


1. Sie wissen, was Sie glücklich macht.

Zum größten Teil. Aber was vielleicht noch wichtiger ist, Sie wissen, was Sie nicht glücklich macht, wie eine halbe Flasche Wodka zu trinken. Sie wissen also wahrscheinlich auch, dass eine Karriere im Finanzbereich Sie als aufstrebender Künstler auch nicht glücklich machen wird. Sie müssen noch nicht genau wissen, was Sie vom Leben wollen, denn kaum jemand tut es. Wenn Sie jedoch wählerisch in Bezug auf den Job sind, den Sie annehmen, oder in Bezug auf die Personen, mit denen Sie interagieren möchten, wirkt sich dies letztendlich auf Ihr Glück aus, da diese Facetten des Lebens in Anspruch genommen werdenvielIhrer Zeit und Energie.

Comebacks zu kitschigen Anmachsprüchen

2. Ihre Umgebung prägt Sie.

Dies führt uns zu Punkt Nummer zwei. Ihre Umgebung prägt Sie. Ihre engen Freunde oder Ihr „städtischer Stamm“ werden den Verlauf Ihres Lebens beeinflussen. Laut Dr. Meg Jay, Autorin von, verbringen 20-Jährige mehr Zeit damit, unabhängig zu leben Das bestimmende Jahrzehnt Und damit umgeben von der Großfamilie, die sie für sich selbst schaffen. Davon abgesehen, wenn Sie ein junger Profi sein möchten, der die Leiter hinaufsteigt und klug darüber ist, wie Sie Ihr Geld ausgeben, dann treffen Sie sich mit anderen, denen es genauso geht. Dies bedeutet nicht, dass Sie die Verbindung zu jedem, den Sie kennen, der Sie nicht mag, abbrechen. Denken Sie jedoch daran, wie viel Zeit Sie in Beziehungen investieren, die das Gefühl haben, Sie zu Fall zu bringen. Halten Sie Ihre Standards für Ihre Freunde genauso hoch wie für Ihren Lebensgefährten, denn sie sind die Familie, die Sie für sich selbst aufbauen.

wie man mit einem unentschlossenen Mann umgeht

3. Sie bekommen, was Sie geben.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, in der Sie nur einen Fuß von der Tür entfernt sind, werden Sie die Person wahrscheinlich so behandeln, als wäre es Ihnen eigentlich egal. Wenn Ihr Job genau der Ort ist, an dem Sie 40 Stunden pro Woche Geld verdienen, werden Sie wahrscheinlich auch nicht um eine Beförderung oder ein gutes Verhältnis zu Ihren Kollegen kämpfen. Wenn Sie etwas halbherzig machen, werden Sie leider nur halbherzige Ergebnisse erzielen. Und wenn ein halbherziges Leben nichts für Sie ist, müssen Sie Ihrem Bauch vertrauen und etwas ändern. Mach Schluss, hör auf, was auch immer es sein mag. Dies ist leichter gesagt als getan, aber Ihre Auswahl wird sich auf lange Sicht auszahlen. Wenn Sie das bekommen wollen, was Sie im Leben verdienen, müssen Sie sich in die Lage versetzen, zuerst angemessen zu geben.

Vier. Komfort IstNICHTBefriedigung.

Es ist oft schwierig zu unterscheiden, was Sie gerne tun und was Sie wirklich zufriedenstellt. In Beziehungen ist es nicht ungewöhnlich, dass sich Menschen mit jemandem zufrieden geben, der ähnliche Interessen hat, ihn aber nicht unbedingt dazu drängt, als Person zu wachsen. Als Unternehmerin erklärt Amy Webb in ihr TED Vortrag über „Online-Dating hacken, ”Das sind vielleicht keine schlechten Leute, sie sind nur schlecht für dich. Und das ist okay. Verschwenden Sie keine Zeit damit, sich zu verabreden, wenn es jemanden gibt, der Sie zu einem besseren Menschen machen kann. Vielleicht ist es schwieriger, ihn zu finden. Oder in Bezug auf Ihre Karriere bedeuten ein anständiges Gehalt und Vergünstigungen wie Casual Fridays nicht, dass Sie sich in Ihrem Arbeitsumfeld herausgefordert, erfüllt oder sogar produktiv fühlen. Für eine Weile können diese Dinge für Sie funktionieren - besonders wenn Sie die Rechnungen bezahlen müssen (ich spreche aus Erfahrung) - aber verlieren Sie nicht Ihr Feuer. Bleiben Sie hungrig nach dem, was Sie wirklich wollen, und holen Sie es sich dann.


5. 20 ist nicht mehr die neue 30.

Okay, das klingt vielleicht etwas pessimistisch, aber ich verspreche, dass es nicht so ist. Dr. Jay hat jahrelange Forschung in das Leben von 20-Jährigen gesteckt. Was sie fand, ist, dass Menschen in ihren Zwanzigern der Ideologie zustimmen, dass dieses Jahrzehnt ihres Lebens fast wegwerfbar ist. Schlechte Beziehungen, Berufswahlen, finanzielle Entscheidungen und Pläne für die Zukunft sind akzeptabel, weil wir sie in unseren Köpfen reparieren und in unseren Dreißigern richtig machen können. Laut Jay und vielen ihrer Patienten ist dies nicht der Weg, um Ihre Zeit optimal zu nutzen und sich auf den Erfolg vorzubereiten. Obwohl es sich manchmal beruhigend anfühlt, Ihren Zwanzigern schlechtes Benehmen vorzuwerfen (was ich bei der Bestellung einer weiteren Mimose nicht entmutige), ist es in Ordnung, mit dem Pflanzen der Samen für die von Ihnen gewünschte Zukunft zu beginnen. In der Tat ist es befreiend, zu der Erkenntnis zu kommen, dass Ihre Zwanzig genauso wertvoll sind wie jede andere Phase Ihres Lebens, denn diese Tage zählen. Sie haben die Macht, den Verlauf Ihres Lebens zu verändern, und das ist eine erstaunliche Sache, weil es so viel positives Potenzial zulässt.

was sind die qualitäten einer frau

Sehr geehrter Leser, dies bedeutet nicht, dass Sie jede neue Gelegenheit, die sich Ihnen bietet, schließen müssen. Jeder hat einen Unterschied in den Komfortzonen; Es geht nur darum, den Unterschied zwischen dem Verlassen von ihnen und dem Füttern von schlechten Gewohnheiten zu kennen. Wenn Sie wählerisch sind, können Sie diesen Unterschied definieren und für die gewünschte Zukunft auf dem Laufenden bleiben.


Bleiben Sie wählerisch, haben Sie keine Angst, nein zu sagen, und vertrauen Sie sich vor allem. Webb schließt in ihrem Vortrag: „Egal, ob Sie einen Ehemann oder eine Ehefrau suchen oder versuchen, Ihre Leidenschaft zu finden oder ein Unternehmen zu gründen, alles, was Sie wirklich tun müssen, ist, Ihren eigenen Rahmen herauszufinden und spiele nach deinen eigenen Regeln und sei frei, so wählerisch zu sein, wie du willst. “ Und rate was? Das ist in Ordnung.