5 Dinge, nach denen Sie in einem trägerlosen BH suchen sollten

Nicht alle trägerlosen BHs sind gleich. Hier ist, worauf Sie achten müssen.


Einige sind so gebaut, dass sie dich aufhalten, aber es fehlt ihnen an Komfort. Andere fühlen sich zwar großartig, bleiben aber nicht ganz sitzen.


Bevor wir unsere trägerlosen BH-Tipps für das nächste Mal teilen gutes Einkaufen Lassen Sie uns zunächst kurz auf die Grundlagen eingehen.

bester BH für schlaffe Brüste nach Gewichtsverlust

Was ist ein trägerloser BH?

Dieser Stil ist genau das, wonach es sich anhört: ein BH ohne Träger. Es ist wohl der vielseitigste BH, den Sie besitzen können, da er zu fast jedem Oberteil und Kleid getragen werden kann, ohne die Träger abzulenken, die Ihren Look beeinträchtigen.


Wie sollte ein trägerloser BH passen?

Denken Sie beim Anprobieren eines trägerlosen BHs daran, dass sich Ihre normale Größe möglicherweise enger anfühlt als normal. Um seine Arbeit ohne Träger zu erledigen, sind trägerlose BHs so konzipiert, dass sie eng am Körper anliegen. Beginnen Sie mit Ihrer täglichen BH-Größe und passen Sie sie nach Bedarf an. Einige Frauen bevorzugen es, sich in diesem Stil zu messen, während andere sich dafür entscheiden, für maximale Unterstützung an ihrem Üblichen festzuhalten. Solange Sie nicht auf Komfort verzichten, liegt es ganz bei Ihnen.

Was macht einen guten trägerlosen BH aus?

Infografik mit 5 Dingen, nach denen Sie in einem trägerlosen BH suchen sollten: richtige Körbchengröße, optionale Träger, kein Schleifband, bequemer Bügel, zusätzliche Haken für vollere Größen


  1. Rutschfester Griff:So ziemlich jeder kann zustimmen, dass das wichtigste Merkmal eines trägerlosen BHs ist, dass er wach bleibt. Wenn Sie Ihren BH ständig wieder an seinen Platz bringen müssen, können Sie Ihren perfekten schulterfreien Look perfekt genießen. Selbst trägerlose BHs für kleine Brüste sollten am Cup-Rand und am Rücken ein gutes Silikon-Gummiband aufweisen, um unerwünschtes Verrutschen zu verhindern.
  2. Mehrweggurte:Für viele von uns sitzt unser trägerloser BH herum und wartet darauf, dass ein besonderer Anlass getragen wird. Mit abnehmbaren Trägern in der Mischung verleihen Sie Ihrem BH Vielseitigkeit. Suchen Sie nach BHs mit abnehmbaren Trägern.
  3. Die richtige Körbchengröße:Ein trägerloser BH hat viel zu tun: Bleiben Sie sitzen, unterstützen Sie Sie, bleiben Sie bequem und sehen Sie unter Ihrem Outfit glatt aus. Die richtige Körbchengröße ist hier entscheidend, und unsere halben Körbchengrößen können Ihnen helfen, die zu finden passt perfekt .
  4. Mehr Haken bei größeren Größen:Größere Brüste benötigen mehr Unterstützung, insbesondere wenn keine Träger vorhanden sind, um die Stabilität zu verbessern. Aus diesem Grund bieten die besten trägerlosen BHs für große Brüste - oder auch für Brüste - ein breiteres Band und mehr Haken im Rücken, um eine unterstützende und bequeme Passform zu gewährleisten.
  5. Bequemes Entbeinen an den Seiten:Boning, die Einsätze am BH-Band, die ihm helfen, seine Struktur zu erhalten, sind zur Unterstützung notwendig. Der Nachteil ist, dass viele herkömmliche BHs schnell unangenehm werden können. Wählen Sie einen trägerlosen BH mit Knochen, der weich mit hochwertigen Polstern umhüllt ist, wie unseren 24/7 ™ Classic trägerlos .

Racerback-Styles, Kleider mit Spaghettiträgern, schulterfreie Oberteile - es gibt nie einen schlechten Zeitpunkt, um trägerlos zu werden. Und wer weiß - mit dem richtigen BH können Sie einfach für immer auf Träger verzichten.

die Geschichte des BHs

Für trägerlose BHs, die mithalten und aufbleiben können, probieren Sie unsere Trägerlose Sammlung ::