Die 60-Sekunden-Hautregel, die Ihr Gesicht verändern könnte

Gesichtsreiniger - nicht gerade sexy im Vergleich zu diesem glatten Superstar-Serum, das die Haut praller macht als ein Hotelkissen. Aber Reinigungsmittel richtig anwenden - das hat jetzt einen ganz neuen Klang und könnte im Moment das einzige sein, was zwischen Ihnen und 'maskne' (maskenbedingter Akne) steht.

Wussten Sie, dass Ihr Reinigungsmittel eine Schlüsselrolle für die Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut spielt? Oder dass es dafür verantwortlich ist, wie gut deine Haut auf die anderen Produkte deiner Routine wie deine reagiert Vitamin C-Serum ? Nein? Betrachten Sie diese Seite als Lesezeichen.

Der Schlüssel zum Ankreuzen all dieser Kästchen besteht darin, Ihr Gesicht morgens und abends jeweils 60 Sekunden lang zu waschen. Es ist leicht zu merken, erfordert kein völlig neues Regime und dauert buchstäblich nur eine Minute.

khloe kardashian unbearbeitetes bild

Warum sollten Sie 60 Sekunden lang reinigen?

Genauso wie Sie sich die Hände waschen sollten, solange Sie singenAlles Gute zum GeburtstagIn Ihrem Kopf dauert es 60 Sekunden, bis Inhaltsstoffe wie die porenreinigende Salicylsäure tatsächlich eine gute Reinigungsarbeit leisten.

Kaffee trinken vor dem Training

„Viele Frauen machen den Fehler, sich nur 10-15 Sekunden lang zu reinigen. Eine einminütige Reinigung ist die Zeit, die benötigt wird, um Schmutz, Sonnencreme und Make-up vollständig zu entfernen, die alle die Poren verstopfen und das Eindringen des als nächstes aufgetragenen Serums verhindern können“, sagt der New Yorker Dermatologe Dr. Dennis Gross .

Das gilt für normale Foundation-Informationen genauso wie für die beste nicht-komedogene Foundations .

Zu Akne neigende Haut , insbesondere im Allgemeinen profitieren. „Denken Sie daran, Akne beginnt mit verstopften Poren und Verstopfung“, fügt er hinzu. „Eine minutenlange Reinigung mit Alpha- und Beta-Hydroxysäuren wie Glykol-, Mandel- und Azelainsäure entfernt nicht nur überschüssiges Fett, sondern bietet auch den zusätzlichen Vorteil, die Haut sanft zu peelen. Ich empfehle mein Alpha Beta Perfecting Reinigungsgel für Patienten mit zu Unreinheiten neigender Haut, da es Bakterien beseitigt und gleichzeitig den Kleber löst, der abgestorbene Hautzellen an den neuen darunter klebt.'

Es gibt jedoch zwei Vorbehalte. Stellen Sie zunächst sicher, dass das Wasser nicht zu heiß ist, wenn Sie unter der Dusche reinigen – „60 Sekunden Reinigung mit heißem Wasser können die Haut austrocknen und Reizungen verursachen“, sagt Gross.

wie man sich mit Kristallen manifestiert

Zweitens, wenn sich Ihre Haut nach einer einminütigen Reinigung straff und unangenehm anfühlt, ist Ihr Reinigungsmittel wahrscheinlich zu adstringierend. Das ideale Produkt enthält auch Inhaltsstoffe, die Feuchtigkeit spenden und die Hautbarriere stark halten, wie Aloe Vera und Urea - beides finden Sie in Reiniger von Dr. Barbara Sturm . Ergebnis.