7 Enttäuschende Wahrheiten über das Schönsein

7 Enttäuschende Wahrheiten über das Schönsein

Shutterstock


Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich hätte nicht gedacht, dass ich zumindest ein bisschen heiß bin. Ich war ein bezahltes Model, hatte viele Freunde und wurde von meinen Klassenkameraden sogar als 'Best Looking' ausgezeichnet. Ich wurde mit vielen Merkmalen geboren, die als konventionell attraktiv angesehen werden, und diejenigen, die mit einem schnellen Stoffwechsel, guter Gesundheit und anständigen Fähigkeiten mit Make-up kombiniert werden, tragen alle zu einem ziemlich gut aussehenden Äußeren bei. Die meisten Menschen würden annehmen, dass Attraktivität das Leben leichter macht.

Es gibt einige eindeutige Vorteile: Vorzugsbehandlung unter verschiedenen Umständen, die Fähigkeit, leichter aus Schwierigkeiten herauszukommen (danke Offizier!) Und aus der Sicht vieler Menschen einen höheren Status in unserer Gesellschaft. So wünschenswert es auch scheinen mag, schön zu sein kann bestimmte Aspekte des Lebens schwierig und manchmal schmerzhaft machen.

Wie man weiß, wann man für die Nacht mit dem Trinken aufhören sollte

Das Buch der Psychologin und Schönheitsforscherin Dr. Nancy Etcoff,Überleben des Schönsten: Die Wissenschaft der Schönheit,half mir, einige meiner bereits existierenden Gedanken über die schwierigen Erfahrungen, die schöne Frauen gemeinsam haben, und deren Bedeutung zu bestätigen. Das Folgende sind die brutalen, enttäuschenden Kämpfe, die nur für schöne Frauen gelten und vor denen ich wünschte, jemand hätte mich gewarnt, als ich aufwuchs.

  1. Freundinnen zu finden wird immer schwierig sein.Die Idee der Schönheit wird seit Jahrhunderten verwendet, um Frauen das Gefühl zu geben, minderwertig zu sein. Mädchen sind wahrscheinlich eifersüchtig und bedroht von Ihnen und Sie haben wahrscheinlich nicht viele Freundinnen. Mädchen sind darauf trainiert, im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit von Männern miteinander zu stehen, und Ihre Schönheit kann dazu führen, dass sich andere Mädchen schrecklich fühlen und wie sie sich fühlen sollen. Es kann sich manchmal fast unmöglich anfühlen, eine normale Freundschaft mit einer Mitfrau zu schließen, und dann ist da noch die Tatsache, dass…
  2. Du wirst auch nie nur einer der Jungs sein.Unsere Gesellschaft wird immer aggressiver sexuell. Schauen Sie sich einfach die neueste Badeanzughülle von Sport's Illustrated an. Männer werden ermutigt, Frauen zu objektivieren, und werden in so vielen ihrer Wachmomente mit sexuellen Bildern bombardiert. Alle deine Freunde denken darüber nach und sie werden mit dir darüber nachdenken. Die Leute werden dich immer bemerken und sexuell über dich nachdenken. Die Popularität von 'Reality' -Pornos beweist, dass Männer davon träumen, Sex mit Menschen zu haben, die sie kennen - den Verwandten ihrer Freunde, ihren Klassenkameraden, ihren Mitarbeitern. Reality-Pornos lassen die Leute denken, dass eine Verbindung mit irgendjemandem gleich um die Ecke ist. Du wirst immer anders sein als deine Freunde. Es wird immer ein gewisses Maß an Objektivierung geben, wie sie dich sehen.
  3. Es gibt viele negative Annahmen über schöne Frauen.Aufgrund der vielen legitimen Vorteile, die gutaussehenden Menschen gewährt werden, gehen viele davon aus, dass schöne Frauen ihr Aussehen nutzen, um das zu bekommen, was sie wollen. Sie müssen also verwöhnt, faul oder unintelligent sein. Das hübsche Mädchen im BürooffensichtlichIch habe mit ihrem Chef geschlafen, um diese Beförderung zu bekommen. Einige Leute gehen davon aus, dass schöne Frauen sexuell erfahrener oder promiskuitiver sind als andere. Einige gehen davon aus, dass schöne Frauen festgefahren oder arrogant sind. Wenn Sie sich dieser Annahmen bewusst sind, können Sie versuchen, sie durch Ihre Handlungen zu leugnen, aber Sie können auch Angst haben, Sie selbst zu sein. Es kann sich so oder so wie ein verlorener Kampf anfühlen.
  4. Ihre Handlungen werden wahrscheinlich falsch interpretiert.Aufgrund der Annahmen, die viele Menschen über schöne Frauen haben, müssen Sie bei Ihren Handlungen besondere Sorgfalt walten lassen, da sie mit größerer Wahrscheinlichkeit falsch interpretiert werden. Das Chatten mit jemandem über ähnliche Interessen bei einem Networking-Event kann dazu führen, dass er nach Ihrer Nummer fragt und offensichtlich nicht die Absicht hat, mehr über effektive Marketingstrategien zu sprechen. Freundlichkeit wird von Männern als Flirt empfunden, die gespannt auf ein „In“ sind (dies bedeutet auch, dass Sie überall getroffen werden und somit die deprimierende und nervige Last tragen, viele Menschen ablehnen zu müssen). Mädchen, die nach Gründen suchen, um ihre Abneigung gegen Sie zu rechtfertigen, werden Ihre Schüchternheit als Zickigkeit wahrnehmen. Sie müssen sich der Signale, die Sie abgeben, sehr bewusst sein, da sie häufig nicht so empfangen werden, wie Sie es beabsichtigt haben.
  5. Die Aufmerksamkeit, die Sie auf sich ziehen, kann gefährlich sein.Die meisten Menschen, denen Sie begegnen, sind harmlos. Allerdings wird nicht jeder Ihre Grenzen respektieren, und leider können wir nicht auswählen, von wem wir es tun und von wem wir keine Aufmerksamkeit wünschen. In einer guten Nacht könnte dies bedeuten, dass Blicke und unerwünschte Männer wie Mücken herumlungern. In einer schlechten Nacht könnten Sie einem dieser Arschlöcher begegnen, die Sex für ein „Recht“ halten und wütend werden, wenn Ihnen die Gelegenheit verweigert wird. Aufgrund des enormen sexuellen Interesses, das eine schöne Frau erhält, trifft sie eher auf Raubtiere, weshalb sie vorsichtiger sein muss als die meisten anderen.
  6. Über Sex zu sprechen ist selten ein kluger Schachzug.Das ist wirklich scheiße, weil es nur natürlich ist, über Sex zu sprechen, aber wenn Sie dies tun, bedeutet dies ziemlich oft, dass Sie daran interessiert sind, möglicherweise jemanden mit jemandem zu haben, der sich gerade am anderen Ende des Gesprächs befindet. Weil Männer so häufig über Sex nachdenken, können Sie sich gezwungen fühlen, alles zu tun, um zu verhindern, dass er auftaucht. Andernfalls wird Ihr männlicher Kollege oder Freund dies verfolgen wollen, und jede Möglichkeit einer echten Freundschaft, Geschäftspartnerschaft oder einer platonischen Beziehung wird sich auflösen, und es kann nahezu unmöglich werden, dass etwas, was Sie sagen, legitim beachtet wird nicht mehr.
  7. Sie sind mehr als Ihr Aussehen - obwohl die meisten Leute es nicht merken.Unabhängig davon, ob eine Person mehr über Ihre innersten Gedanken erfahren möchte oder ob sie einfach und oberflächlich ist, sind Ihre äußerlich auffälligsten Merkmale immer noch das, wovon sie wahrscheinlich zuerst betroffen sind. Ihr Aussehen ist zumindest normalerweise das erste und leider oft Ihr bestimmendstes Merkmal. Dies kann sehr schädlich für das Selbstwertgefühl von jemandem sein, der für seine Kreativität, seinen Intellekt oder seine Persönlichkeit bekannt sein möchte. Sie sind so viel mehr als Ihr Aussehen, und die Menschen, die wirklich wichtig sind, werden das erkennen.