7 echte Gewichtsverlust Modeerscheinungen für Frauen, die Sie krank machen und Sie töten können

7 echte Gewichtsverlust Modeerscheinungen für Frauen, die Sie krank machen und Sie töten können

über zwanzig20 / anniejanssen


1. Die Sonnenlicht-Diät

Nachdem sich eine Schweizerin in den Fünfzigern 2012 einen Dokumentarfilm über „Atemnot“ angesehen hatte, in dem man glaubt, man könne nur von spiritueller Energie leben, ohne Nahrung zu benötigen, nahm sie sich eine Woche Zeit, um die Diät auszuprobieren, und starb schließlich an Hunger. Breatharianism ist eine angeblich indische spirituelle Praxis ohne wissenschaftlichen Hintergrund, aber als Modediät und spirituelle Bewegung schien sie nie ganz zu verschwinden. Angeblich kann man Nahrung aus dem Sonnenlicht nehmen, anstatt wie eine Pflanze zu essen oder zu trinken. Der wichtigste Anführer der Breatharianism-Bewegung ist ein Mann namens Prahlad Jani, der behauptet, er habe seit 70 Jahren nichts mehr gegessen oder getrunken. Eine schottische Frau und drei weitere aus London starben 1999, als diese Modeerscheinung ihren Höhepunkt erreichte.

2. Der Fen-Phen Craze (Pillen)

Fen-Phen war ein Medikament zur Gewichtsreduktion, das in den 90er Jahren unter fragwürdigen Umständen durch die FDA zugelassen wurde und zwar wirksam beim Abnehmen half, aber landesweit schwere Herz- und Lungenprobleme verursachte. Frauen, die 1995 erstmals von der Frauenzeitschrift Allure beworben wurden, bettelten bald um Rezepte für das Zeug, weil es ihnen dabei half, schnell 10 bis 15 Pfund abzunehmen. Eine Bostonerin, die versuchte, für ihre Hochzeit Gewicht zu verlieren, starb, nachdem sie die Droge nur vierundzwanzig Tage lang konsumiert hatte. Neun weitere Frauen starben ebenfalls an der Droge und viele andere erlitten Organschäden. Zu diesem Zeitpunkt begannen die Klagen. Seit der Veröffentlichung des Diät-Medikaments mussten die Hersteller von Fen-Phen 21 Milliarden US-Dollar für die Auszahlung bereitstellen, die sie wahrscheinlich machen müssen.

Gute Dinge kommen zu denen, die auf das vollständige Zitat warten

3. Hydroxycut (mehr Pillen)

Früher verkaufte Hydroxycut etwa eine Million Einheiten pro Jahr, doch 2004 zwang die FDA den gesamten Markt für Nahrungsergänzungsmittel, Ephedra nicht mehr zu verwenden, da etwa 155 Menschen durch einen Herzinfarkt getötet worden waren. Hydroxycut enthielt vor dem Verbot zwei Hauptbestandteile, Tonnen Koffein und, ja, Ephedra. Der Ephedra-Wahn war jedoch nicht nur auf Hydroxycut beschränkt. Ein anderes Produkt namens Metabolife, das genau wie Hydroxycut als Medikament zur Gewichtsreduktion vermarktet wurde, verursachte genau die gleichen Herzunregelmäßigkeiten wie Hydroxycut. Metabolife musste seinen Kunden schließlich mehr als eine Milliarde Dollar Schadenersatz zahlen.

Halten Sie sich von Pillen fern. Hydroxycut, Fen-Phen und Metabolife hatten alle Amphetamine als Wirkstoff. Ich spreche hier von Geschwindigkeit. Das ist der Grund, warum Menschen, die alles genommen haben, hella Energie hatten und es ist auch der Grund, warum viele von ihnen hella Herzinfarkt hatten.


4. Rookie Veganismus

Veganismus ist nicht jedermanns Sache. Es erfordert ein sehr reales Verständnis der Lebensmittel, die Sie essen, damit Sie sicher sein können, dass Sie genug Protein und andere Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper einfach zum Überleben benötigt. Einige Leute sind jedoch mit wenig Verständnis für Ernährung auf den veganen Zug gesprungen, und in einigen Fällen hat dies sie fast umgebracht. Die Schauspielerin Angelina Jolie erklärte bekanntlich, dass die vegane Ernährung sie fast umgebracht hätte, weil sie nicht die richtigen Nährstoffe bekommen hatte. Dies verärgerte natürlich die vegane Gemeinschaft, aber ob Jolie es „richtig machte“ oder nicht, Tatsache ist, dass Veganismus in den Händen der Unwissenden Leben gefordert hat.

Was ist mit Elisa Lam passiert?

Diese Leben sind meistens das Leben eines Babys, weil einige vegane Eltern ihre Neugeborenen gezwungen haben, auch Veganer zu sein. Wie Sie vielleicht wissen, braucht ein Baby Fette und Proteine ​​und viele davon. Hier ist ein Link zu einigen der sehr traurigen Geschichten von Babys die gestorben sind, weil sie gezwungen waren, sich vegan zu ernähren.


Wenn Sie versucht haben, vegan zu sein, und gescheitert sind, fühlen Sie sich nicht schlecht. Selbst Gandhi konnte die Diät nicht ertragen. Wenn Sie gerade erst anfangen, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, woher Sie Ihre Nährstoffe beziehen.

5. Buchstäblich jede Diät mit dem Wort 'Detox'

Während Sie nicht an einer Entgiftungsdiät sterben werden, möchten Sie vielleicht, dass Sie eine hatten. Groß auf Dinge wie Säfte (im Grunde eine Zuckerdiät) oder Limonade mit Cayennepfeffer oder eine Fülle anderer minimalistischer Diäten, die wenig in die Ernährung einbringen, Entgiftungsdiäten sind völlig falsch benannt . Sie entgiften Sie überhaupt nicht und Studien nach Studien dieser Art von Diäten zeigen, dass Sie ohnehin keine Toxin-Teufel haben, die Ihren Körper durcheinander bringen, und dass Leber und Nieren völlig ausreichen, um die schlechten Dinge zu entfernen, die dort sind. Das ist ihre gesamte Funktion.


Die wahre Kraft der Entgiftung Diäten ist psychologisch und wird über Marketing geliefert. Wer möchte nicht ein bisschen mehr ausgeben, um all diese 'Toxine' aus seinem Körper zu entfernen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren? Niemand, das ist wer. Das Problem ist, dass sie Schlangenöl sind, obwohl die Leute sie Jahr für Jahr kaufen.

Willst du 'entgiften'? Versuchen Sie stattdessen, raffinierte Körner und Zucker aus Ihrer Ernährung herauszuschneiden.

6. Darmreinigung

Die Vorstellung, dass der Dickdarm gereinigt werden muss, weil wir dort unsere Kot aufbewahren, ist eine ausgesprochen westliche Idee. Es gibt zwei Arten der Reinigung. Eine verursacht im Grunde Durchfall und die andere beinhaltet das Aufsprühen von Wasser auf Ihren Hintern. Letzteres ist äußerst gefährlich und kann das gesamte Gleichgewicht Ihrer Darmbakterien stören, die Sie zur Verdauung der von Ihnen verzehrten Lebensmittel benötigen und die eine große Rolle dabei spielen, Ihre Krankheit frei zu halten. Stören Sie das auf eigenes Risiko.

Vorteile des REM-Schlafs

Durchfall zu induzieren ist auch eine schreckliche Idee, weil es Sie dehydrieren und Ihren Elektrolytspiegel durcheinander bringen kann. Haben Sie das nicht getan, um sich besser als schlechter zu fühlen?


Jedes Gewicht, das Sie durch eine dieser Methoden verlieren könnten, wäre Wasser oder in Form von Kot. Es ist nicht dauerhaft und in der Tat völlig irrelevant für den Begriff des Gewichtsverlusts . Es macht ungefähr so ​​viel Sinn, wie sich den Arm abzuschneiden und sich dann über die verlorenen Pfunde zu freuen.

7. Kannibalismus

Eine Diät für die Verzweifelten und garantiert mindestensetwasFrauen ihr Leben. Sag einfach nein zum Essen deines Nachbarn, deiner besten Freundin oder deiner Schwester (dritte Cousins ​​sind optional), weil die Gefängniszeit es einfach nicht wert ist. Ja, das ist ein Witz, aber es ist auch ein weiser Rat. Danke fürs Lesen und ich hoffe das war nützlich.