8 Gedichte, wenn Sie sich in dieser großen Welt verloren fühlen und eine Erinnerung an Ihre Stärke brauchen

8 Gedichte, wenn Sie sich in dieser großen Welt verloren fühlen und eine Erinnerung an Ihre Stärke brauchen

Yana Toyber


eins.

Du lernst noch
diese Schönheit blüht
an den dunkelsten Orten,
wie die Blume, deren Wurzeln
Ergreifen Sie den Boden
tief unter der Erde,
Ja, du wirst aufstehen
wie der Stiel,
und öffne deine Blütenblätter zum Himmel.


zwei.

Ich bin nur einer in dieser Atmosphäre.
Eine Person. Ein Lächeln.
Ein Körper auf diesen Beinen.
Ein Herz schlug wütend in meiner Brust.

Ich bin nur einer in diesem Universum.
Eine Sammlung von Zellen.
Ein Satz Lungen.
Ein winziger Verstand dreht sich
mit Gedanken, mit Worten.

Ich bin nur einer in diesem Leben.
Aber auch nur ein Stein kann Wellen schlagen.
Ein Regentropfen erzeugt einen Sturm.
Ein Schritt kann einen Kurs ändern.


Single-Liebeshoroskop Krebs

Und obwohl ich nur einer bin,
Ich bin stark.


3.

Verloren zu sein ist nichts zu befürchten,
du drehst dich nur, gleitest, fliegst
in den freien Fall. Warten
für den Moment, wenn deine Flügel
von deinen Seiten lösen, fangen
der Wind unter ihren Federn
wie Segel. Dann lernst du zu fließen
mit der Veränderung der Brise,
lerne deinen Rhythmus zu finden
im Zuge des Wandels
mit jeder Klappe, jeder Schicht,
jeder Atemzug.


Verloren zu sein ist nichts zu befürchten,
für alles was verloren geht
ist auf dem Weg gefunden zu werden.

Und du, mein Schatz, hast Flügel.



Vier.

Du bist nicht der einzige, der so fühlt,
der mit zarten Schritten geht, zu ängstlich, um geführt zu werden
einen Weg entlang, der Sie weiter von zu Hause wegführt.

Aber Zuhause ist nicht ein Ort, noch nie.

Zuhause ist überall, wo deine Füße gewandert sind,
Jeder Ort, an dem Sie gelacht oder getrunken oder geschlafen haben
oder geküsst. Zuhause ist in den Gesichtern derer, die du liebst.
Zuhause sind die Herzen, die in ihrer Brust schlagen und nach dir rufen
wieder zurückkehren. Zuhause ist, wo immer Sie es als Ihr eigenes beanspruchen.

Und so bist du nie verloren, nur umherzuwandern. Finden, wiederentdecken,
beanspruche alle Orte, zu denen du jetzt gehörst. Und immer werden.



5.

Sie lernt
Glauben aus dem Wind ziehen,
atme es ein
und befreie ihre Sorgen.

Heirats- oder Hypothekenfreigabedatum

6.

Meine Augen sind rot.
Meine Rippen sind gebrochen.
Meine Lippen sind verletzt.
Meine Seele ist schläfrig.
Meine Hände sind schwach.
Meine Beine sind taub.
Meine Lungen schmerzen
mit jedem einsamen Atemzug.

Mein armes Herz ist müde.
Trotzdem schlägt es weiter.

Und so werde ich seinem Rhythmus folgen,
lass es mich nach Hause führen.


7.

Das Leben wird nicht immer so sein, ein Durcheinander
von Farben der Entscheidungen Entscheidungen
du hast zu viel Angst zu machen. Dein Körper
wird sich nicht immer so anfühlen, eine Sammlung
von Ängsten vor Gedanken an Erinnerungen
Mischen Sie sich in den Falten Ihres Geistes.

Du bist eine Person, eine Seele, eine Schöpfung
aus Muskeln und Materie, die stärker sind
als Sie sich jemals vorstellen konnten.

Lege deinen besorgten Kopf auf meine Schulter.
Schließe deine Augen und atme tief durch,rein raus.
Denken Sie daran, alles ist vorübergehend -
und du wirst dich nicht immer so fühlen.


8.

Sie hat begonnen
zu lächeln, wenn sich ihr Weg dreht
zu lachen, wenn das Leben an ihren Knöcheln packt
Ziehen wie totes Gewicht.

Sie hat begonnen
auf die Wege der Welt vertrauen
um ihren Halt an dem freizugeben, was sie nicht kontrollieren kann
Herzschmerz, Schmerz, Veränderung.

Sie hat begonnen
zu erkennen, dass ihr Körper schön ist,
Ihr Geist war stark, ihre Füße auf festem Boden.

Sie hat gefunden
das einzige, was sie zurückhielt
ist der Zweifel in ihrem eigenen Kopf.