8 Wellness-Tipps, um in den Ferien gesund zu bleiben

Die Feiertage sind offiziell da! Wir haben vielleicht heimlich im Oktober mit der Ankunft des gefeiert Starbucks Weihnachtsbecher , aber jetzt scheuen wir uns nicht vor unserer Liebe zu allen Dingen im Dezember! Feiertagsmusik auf Wiederholung und Liebe Eigentlich zum ersten Mal spielen (Okay, zweitens) Zeit.


Während wir uns über die Feiertage freuen, glauben wir auch, dass es wichtig ist, in dieser hektischen Zeit auf uns selbst aufzupassen. Mit scheinbar endlosen Festen bis Silvester werden unsere Routinen oft verworfen und unsere Wellness-Routinen fallen auf die Strecke

Frau, die Feiertagskranz in einem minimalen Raum hält

Um uns allen zu helfen, während Urlaubsreisen und Soirées ausgeglichen zu bleiben, finden Sie hier unsere bevorzugten, einfachen Wellness-Tipps:

bester BH für schlaffe Brüste nach dem Stillen

Es ist in Ordnung, Nein zu sagen

In den Ferien besteht ein großer Druck, zu allem Ja zu sagen. So viele Partys, so wenig Zeit. Lassen Sie sich nein sagen, wenn es sich nicht richtig anfühlt. Sie kennen Ihre Grenzen, wenn es um Verpflichtungen geht. Verwenden Sie daher das Mantra „Ich kann nein sagen“, wenn es zu überwältigend wird (Hey, es ist völlig akzeptabel, in deinem Haus zu bleiben ThirdLove Lounge einstellen).


Verstärken Sie das H2O

Zwischen den Urlaubscocktails, köstlichen Leckereien, kälterem Wetter und überdurchschnittlichen Reisen benötigt Ihr Körper wahrscheinlich etwas mehr Wasser als gewöhnlich. Bleiben Sie hydratisiert, indem Sie immer eine Flasche Wasser in der Nähe oder eine Tasse warmen Tee trinken.

Wenden Sie die 80/20-Regel an

Dies ist ein leicht zu befolgendes Verhältnis, wenn Sie über Ihre Ernährung nachdenken. Essen Sie 80% der Zeit nahrhafte Lebensmittel? Gönnen Sie sich 20% der Zeit? Wenn es sich eher wie 70/30 oder 60/40 anfühlt, wissen Sie, dass Ihr Körper möglicherweise ein paar weitere Nährstoffe benötigt.


Halten Sie eine Achtsamkeitspraxis aufrecht

Ihr Geist ist wahrscheinlich voll mit vielen Aufgabenlisten (und Geschenklisten - auschecken unsere ) Nehmen Sie sich zu dieser Jahreszeit vor, jeden Tag ein paar Minuten Zeit für mich als Teil Ihrer Achtsamkeitspraxis zu nehmen. Dies kann ein paar Minuten Atmen, ein kurzer Spaziergang oder eine leichte Dehnung vor dem Schlafengehen sein.

Konzentrieren Sie sich auf die kleinen Dinge

Seien wir ehrlich, die Feiertage können in einem Augenblick kommen und gehen. Wir blinken und sie sind weg. Versuchen Sie also jeden Tag, sich auf etwas zu konzentrieren, für das Sie dankbar sind ... wie Ihr Baum nachts funkelt, wie das Gesicht Ihrer Mutter aussieht, wenn sie Ihr Geschenk öffnet, die warme Tasse heiße Schokolade, die Sie sich gönnen. Verlangsamen. Tauchen Sie es ein.


Drücken Sie in Übung

Wenn diese Jahreszeit nicht in Ihr reguläres Training passt, versuchen Sie, die Übung in Ihren normalen Tagesablauf zu integrieren. Dies kann sein, dass Sie im Flughafenterminal spazieren gehen, während Sie auf Ihren Flug warten, den ganzen Monat die Treppe anstelle des Aufzugs nehmen oder in der Mittagspause spazieren gehen, anstatt sich hinzusetzen.

Verwenden Sie den Kalender

Wenn es jemals einen Monat gab, an den wir glauben, einen detaillierten Kalender zu führen, ist es Dezember. Wenn wir mit unseren Zeitplänen organisiert bleiben, bleiben wir ruhig und können beruhigt sein. Es hilft uns auch, Verpflichtungen und Prioritäten zu verwalten.

Vorausplanen

Wenn Sie in den Ferien mehr als sonst unterwegs sind, ist es unserer Meinung nach ein langer Weg, mit gesunden Reisesnacks vorauszuplanen. Wenn es in Zukunft einen langen Roadtrip oder Flug gibt, sollten Sie sich mit tragbaren Reisesnacks wie Hummus und Karotten eindecken. gesunde Riegel und viel Wasser!

Wir wünschen Ihnen eine schöne und gesunde Weihnachtszeit!

Zusätzliche Berichterstattung von Gina Martini