9 Dinge, die Mädchen sagen (und was sie wirklich bedeuten)

9 Dinge, die Mädchen sagen (und was sie wirklich bedeuten)

Flickr / Jacinta Moore


emotionale Phasen einer Fernbeziehung

Ich fragte ein paar Jungs nach Dingen, die ihre Freundinnen / Exen sagten und wie sie (auf die harte Tour) lernten, was ihre Mädchen wirklich bedeuteten.

1. „Ja, sicher! Gehen Sie geradeaus.'

Was Jungs denken, bedeutet es:Ja sicher! Gehen Sie geradeaus.

Was sie wirklich meint:Sie versuchen das und ich werde heute sicherstellen, dass Sie einen Vorgeschmack auf die Hölle bekommen.

Abhängig von ihrem Ton bedeutet es normalerweise 'Ich möchte, dass du es nicht willst', aber sie will keine Schlampe sein und deinen Arsch kontrollieren. Sie würde es sehr mögen, wenn Sie sagen würden: 'Nein, ich glaube nicht, dass ich es werde', damit sie sich freuen kann, dass Sie ihre Wahl getroffen haben, ohne dass sie danach fragen muss. Ja, es ist kompliziert und dumm, aber leider möchte sie, dass du genau das tust, was sie will, ohne dir sagen zu müssen, was zu tun ist, denn komm schon, kein Mädchen möchte sich die ganze Zeit wie eine Domina fühlen.


2. 'Geh und hab Spaß!'

Was Jungs denken, bedeutet es:Geh und hab Spass!

Was sie wirklich meint:Wagen Sie es nicht, irgendwohin zu gehen. Außerdem bist du ein Arschloch, weil du mich verlassen hast und ich hasse dich dafür. Und wenn Sie noch vorhaben zu gehen, wohin gehen WIR?


Dieser Satz ist normalerweise im Spiel, wenn er eine Jungennacht oder eine Nacht mit Freunden erwähnt oder irgendetwas, was bedeutet, dass er ohne sie aus dem Haus treten wird. Und leider sind einige Mädchen damit überhaupt nicht cool. Von da an geht es darum, Hinweise fallen zu lassen und ihn dazu zu bringen, sie mitzunehmen. Und wenn das nicht funktioniert, gibt es natürlich die kalte Schulter und die stille Behandlung.

3. 'Sie scheint nett zu sein.'

Was Jungs denken, bedeutet es:Sie scheint nett zu sein.


Was sie wirklich meint:Sie ist eine Schlampe. Hör auf mit ihr rumzuhängen.

Natürlich gibt es Zeiten, in denen sie wirklich denkt, dass seine Freundinnen nett sind oder dass seine Kolleginnen Engel sind. Aber manchmal hasst sie sie. Sie kann bereits sehen, wie Charlotte ihn etwas zu lange anstarrt oder wie Betty darauf aus ist, mehr als nur seine beste Freundin zu sein. Und dann mischt sich das grünäugige Monster ein und sie will keine verrückte, übermäßig gebundene Freundin sein - oder schlimmer noch, die verrückte EX-Freundin aus der Hölle -, also beschließt sie, es cool zu spielen, bevor irgendetwas passiert bis zu ihr, bis sie schnappt. Aber sie hat ihre Augen auf sie gerichtet. Und ihre besten Freunde auch.

Hinweis: An dem Tag, an dem sie schnappt, sind Sie fertig. Und es wird kommen. Vertrau mir dieses mal.

4. 'Du bist ein Idiot und ich weiß nicht, wie viele Mädchen sich mit dir abfinden.'

Was Jungs denken, bedeutet es:Ich möchte mit dir ausgehen und deine Babys haben.


Was sie wirklich meint:Ich möchte mit dir ausgehen und deine Babys haben.

Leider fühlen sich Mädchen extrem von bösen Jungs angezogen, also ... ich denke, sie gewinnen in diesem Fall. (Ich weiß, dass es nicht alle Mädchen sind, aber Sie wissen, dass bei einer Mehrheit die Eierstöcke über Idioten schwirren.)

5. 'Heirate deine Xbox, da sie wichtiger ist als deine Freundin.'

Was Jungs denken, bedeutet es:Heirate deine Xbox, da sie wichtiger ist als deine Freundin.

Was sie wirklich meint:Kein Sex heute Abend. Und auch kein Küssen. Tatsächlich können Sie direkt neben Ihrer Xbox auf dieser Couch schlafen! Du bist so viel aufgeregter von diesem leblosen Stück Techno-Müll als ich, also würde ich annehmen, dass du es mehr liebst als ich und natürlich kannst du ihm den ganzen Tag deine ganze Aufmerksamkeit schenken. Und Nacht. Und es kann auch Ihre Kinder haben, da es sowieso so viel mehr Action gibt als ich. Tschüss.

6. 'Lass uns machen was du willst!'

Was Jungs denken, bedeutet es:Lass uns machen was du willst!

Was sie wirklich meint:Warum geht es immer darum, was DU tun willst? Warum fragst du nie, was ich tun möchte? Sieh dir diesen Chick-Film an, den ich unbedingt sehen wollte, und ich werde dich für immer lieben.

7. 'Mir geht es gut.'

Was Jungs denken, bedeutet es:Du bist beschissen.

Was sie wirklich meint:Du bist beschissen. Ich bin wirklich sauer auf etwas (möglicherweise sehr trivial), aber ich möchte keinen Kampf beginnen, also werde ich schmollen und passiv-aggressiv sein, bis du es aus mir herausgräbst und mich millionenfach fragst.

8. 'Du musst mir nichts besorgen.'

Was Jungs denken, bedeutet es:Du musst mir nichts besorgen.

Was sie wirklich meint:Du musst mir unbedingt etwas besorgen. Es ist nicht das Geschenk, über das ich sauer bin, es ist der Gedanke. Oder das Fehlen davon. Sie sollten sich wirklich mehr Mühe geben, wissen Sie.

9. 'Findest du sie hübsch?'

Was Jungs denken, bedeutet es:Findest du sie hübsch?

Was sie wirklich meint:Findest du sie hübscher als ich? Das Mädchen ist wunderschön, deshalb fühle ich mich ein wenig übertroffen. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, mir zu sagen, dass Sie nur Augen für sie haben.

Lesen Sie dies: 10 Dinge, die nur Menschen mit Angst verstehen Lesen Sie Folgendes: Wie es sich anfühlt, wenn Sie sich zum zweiten Mal verlieben Lesen Sie dies: 45 Gründe, warum Sie sich mit einem Mann mit Bart verabreden sollten Lesen Sie dies: 5 Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie eine neue Beziehung eingehen