9 Dinge, die Sie über schwule Männer von Grindr lernen können

9 Dinge, die Sie über schwule Männer von Grindr lernen können

Letzte Woche hörte Richterin Judy einen Fall über zwei Männer, die sich am getroffen hatten Grindr . Anstelle des unverbindlichen „Spaßes“, den so viele Benutzer genießen, waren die einzigen Schläge, die diese beiden Männer handelten, legale Schläge vor dem Fernsehgericht.


Musterbrief von Herrin an Frau

Richterin Judy hatte noch nie von Grindr gehört, was dem Angeklagten die beneidenswerte Gelegenheit gab, es dem kichernden Gerichtssaal zu erklären. Nachdem er erklärt hatte, es sei eine App, um andere homosexuelle Männer zu treffen, behauptete er, er habe sie benutzt, um Freunde zu finden. Nicht so schnell, sagte der ehrenwerte Spender von Bonmots und behauptete, wenn Sie Freunde finden wollen, gehen Sie auf eine Website, um Freunde zu finden und 'Ihren Horizont zu erweitern'.

Grindr präsentiert in seiner ungefilterten GPS-basierten Pracht (Loch) ein breites Spektrum von Fröhlich Kultur. Es gibt jede Form, Größe, Farbe und jedes Alter innerhalb seiner kartesischen Geogrenzen. Während vor Grindr das Treffen mit schwulen Männern einen Ausflug in die örtliche Schwulenbar erforderte, hat uns die Technologie ermöglicht, zusammenzukommen (kein Wortspiel beabsichtigt) und - wie Richterin Judy feststellte - unseren Horizont und unser gegenseitiges Verständnis zu erweitern.

Ich habe die Anwendung fast seit der ersten Geburt des dämonischen gelben Kopfes vor fünf Jahren ein- und ausgeschaltet. Es hat mich auf drei Kontinenten gelegt und unzählige Stunden lang Spaß gemacht. Obwohl es meinen sozialen Kreis nie erweitert hat, habe ich fast alles gelernt, was ich über Schwulsein weiß.

eins.Jedermannbenutzt es.

Aber es ist immer noch selten, es zuzugeben. Versteckt auf der letzten Seite des iPhone-Startbildschirms in einem Feld für einzelne Kategorien, hat es einige beschämende Konnotationen. Ich denke, ich bin wie die meisten darin, dass ich es für ein paar Wochen verwenden werde, dann die Nase voll habe und es für einige Monate lösche. Dann werden Langeweile und fehlende Daten die Rückkehr erforderlich machen.


2. Dick Bild?

Während es in den meisten Bars (mit Ausnahme von The Cock in New York) als unangemessen, wenn nicht sogar illegal angesehen wird, jemanden zu flashen, ist es auf Grindr nur eine andere Art, 'Hallo' zu sagen.

3. Homosexuelle erfanden 'The Selfie'.

Lange bevor Instagram in den Augen des Entwicklers überhaupt eine pixelige Vision war, tauschten Schwule Bilder von sich selbst über frühere Foren mit anderen Männern aus, während heterosexuelle Leute gerade AOL Instant Messenger erfassten. Angeblich verlegen über ihre virtuellen Aktivitäten, machten sie heimlich Fotos mit ausgestrecktem Arm und hielten eine sperrige Digitalkamera in prähistorischen Selfies.


Im modernen schwulen Selfie wird das Telefon fast immer im Spiegel angezeigt. Dies ist eine anständige Methode, um die Kompatibilität zu beurteilen. Als langjähriger iPhone-Benutzer würde ich niemals mit jemandem mit einem Galaxy oder Droid ausgehen.

verliebt in die Idee der Liebe

4. Viele Paare haben offene Beziehungen.

In meiner Naivität dachte ich einmal, wenn zwei Männer trotz aller Widrigkeiten Liebe fanden, würden sie in glückseliger Treue bleiben. Während dies für einige gilt, gilt dies sicherlich nicht für alle. Männer sind von Natur aus impulsiv in ihren sexuellen Wünschen, und zwei Männer zusammen ergeben einen Überschuss an Testosteron. In Anerkennung dieser biologischen Tatsache öffnen viele engagierte Paare ihr Bett, damit sich ein anderer anschließen kann, und / oder jedes spielt nebenbei.


Die Ehrlichen machen Werbung für diese Informationen in ihrem Profil, aber dann gibt es Männer, die schlau spielen wollen. Ich wurde kürzlich von einem gutaussehenden Mann angesprochen, der mir seinen Namen, seine Nummer und genügend Informationen gab, um eine Google-Hintergrundprüfung durchzuführen. Er war erst vor ein paar Monaten verheiratet (mit einem Mann), erwähnte dies aber nicht.

5. Die Menschen sind unverfroren über ihren Drogenkonsum.

Als mich das erste Mal jemand fragte, ob ich 'PnP' sei, musste ich den Satz im Urban Dictionary nachschlagen, um zu erfahren, dass er 'Party and Play' bedeutet, oder 'Nehmen wir Crystal Meth und haben Sex'. Verstopft. Leider ist dies viel häufiger als man sich vorstellen kann.

6. Auch wirklich attraktive Männer mit perfekten Körpern sind Single.

Manchmal, aufgrund einer körperdysmorphen Störung, gab ich meinem Aussehen die Schuld an der Einzigartigkeit und wünschte, ich wäre ein paar Zentimeter größer, hätte Haare wie ein Disney-Prinz und Wangenknochen wie ein osteuropäischer Bauer. Es ist jedoch bejahend und beruhigend zu wissen, dass auch schöne, statuenhafte Menschen unübertroffen sind.

wie man einem mann signalisiert, dass man interessiert ist

7. Um 2 Uhr morgens findet überraschend viel „Networking“ statt.

Mit Grindr können Sie angeben, für welchen Zweck Sie die Software verwenden. Zu den Optionen gehören: Freunde, Daten, Beziehungen, Netzwerk, Chat und Im Moment. Bei so vielen kopflosen Oberkörpern, die in den frühen Morgenstunden ihre LinkedIn-Verbindungen stärken, könnte man sich vorstellen, dass Schwule das Problem der Arbeitslosigkeit gelöst haben.


8. Schwule Männer haben leicht das Ego verletzt.

Ich initiiere nie ein Gespräch über irgendetwas Dating Website oder App, was auch immer. Aus Angst vor Ablehnung lasse ich lieber Interessenten zu mir kommen. Dies bedeutet natürlich, dass ich eine Menge unerwünschter Aufmerksamkeit erhalte, mit der ich normalerweise umgehe, wenn ich nicht antworte. Nach meiner Erfahrung hat ein 'Nein, danke' eine viel virulentere Reaktion hervorgerufen.

9. Männlich bedeutet für verschiedene Menschen verschiedene Dinge.

Männlich ist offensichtlich ein subjektiver Begriff, aber wenn ich das glänzende Funkeln Ihres Lipglosses sehen kann, habe ich eine leichte Auseinandersetzung. Umgekehrt gibt es einige Typen, die wie College-Football-Spieler aussehen, für die der Begriff durchaus gelten könnte. Ich frage mich jedoch, wie Sie sich verhalten, wenn Sie die Bälle eines anderen Typen im Mund haben.

vorgestellten Bild - Shutterstock