Ein Leitfaden, um ein südländischer Gentleman zu sein

Ein Leitfaden, um ein südländischer Gentleman zu sein

Nur für den Fall, dass Sie noch nicht ad nauseam verlinkt und wieder verlinkt wurden, ist es erwähnenswert, dass die diesmonatige Ausgabe von The Atlantic eine enthält besonders aufschlussreicher Artikel von Kate Bolick über das Ausmaß, in dem der berufliche Fortschritt der modernen Frau bestimmte Realitäten der Dating-Welt verändert hat. Das Stück brachte viele Antworten hervor - meine Lieblings Karyn Spencer ist ein ebenso aufschlussreiches Stück von Karyn Spencer, einem Mitwirkenden des Gedankenkatalogs.


Der Artikel geht davon aus, dass Frauen mit einer erfüllten Karriere - und letztendlich einem Leben - mit relativ weniger Männern, die in die oberen Ränge des akademischen und beruflichen Fortschritts vordringen, mit einem „schrumpfenden Pool gleichgesinnter Heiratsaussichten“ konfrontiert sind. In ihrer Antwort erklärt Karyn den Kerl, den sie alle suchen, sowie das Problem:

Ein seltener „richtiger Mann“: Ein reifer, finanziell abgesicherter, beruflich erfolgreicher, vielseitiger Typ mit einer Vielzahl von Interessen, einer großen Gruppe von Freunden und sauberer Unterwäsche, umgeben von Horden verfügbarer Frauen zur Auswahl und Daher ist es nicht eilig, nur einen zu wählen.

Vor- und Nachteile eines Babys mit 16

Und so tun sie es nicht. Erfolgreiche Männer erkennen ihre Knappheit und nutzen sie aus, indem sie das Feld mit der Lebensfreude spielen, die Sie von einem erwarten können Bruder der UNC-Bruderschaft und lassen ihre weiblichen Kollegen in der nicht beneidenswerten Lage, ihr Verhalten tolerieren zu müssen oder ihre Erwartungen erheblich zu senken.

Natürlich gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um ein Deadbeat-Typ zu sein. Sie finden es einfacher als je zuvor, sich nach oben zu verabreden, sich an einsame Sugarmamas zu klammern und trotz sich selbst in eine Beziehung zu geraten. Die jüngste Rezession hat großartige Arbeit geleistet, um die Sackgassen zu verschleiern - und sie auf den ersten Blick nicht von den ehrgeizigen, getriebenen jungen Männern zu unterscheiden, die lediglich die Symptome des wirtschaftlichen Zusammenbruchs bekämpfen - und so werden es die Frauen, die nicht ganz aufgegeben haben, oft nicht tun Ich weiß, was für einen Kerl sie haben, bis sie ihr 'erstes Date-Kleid' zerknittert und eine Nacht verschwendet haben.


Es ist daher nicht verwunderlich, Opportunisten wie die in Karyns Geschichte zu finden, die, nachdem sie sie zum Abendessen eingeladen hatten, 'ihre Karte nahmen, sie in den Scheckordner legten und sie der Kellnerin überreichten', ohne darüber nachzudenken. Es ist jedochbesorgniserregendund auch für Männer. Ich bin nicht der wohlhabendste Mann der Welt oder so, aberereingeladenihr. Wenn du sagst, dass du ein Mädchen rausholen wirst, nimmst du sie raus. Es ist eine Sache der Integrität, und Integrität ist genau das, worauf wir Jungs stolz waren.

Das ist das Problem bei all dem: Deadbeat-Männer machen sich die Tatsache zunutze, dass Frauen von hoher Qualität sindnichtTatsächlich haben sie die Qual der Wahl, und ihre Gewinne gehen zu Lasten des Ansehens der Männer im Allgemeinen. Jedes kostenlose Abendessen, das sie erzielen, bestärkt die Idee, dass in diesem Ödland des sexuellen Ungleichgewichts nur noch Playboys und Deadbeats übrig sind. Es macht Frauen erschöpft und misstrauisch und macht es für diese mythischen „echten Männer“ und „Guten“ schwieriger als je zuvor, durchzubrechen, wenn jede Handlung oder Untätigkeit durch die Linse „Nun, welche Art von Arschloch ist dieser Typ?“ Gesehen wird.


Wir können das nicht abwarten. Die Playboys werden weiterspielen und die Verlierer werden immer Verlierer sein, aber der Ruf der Männer - dieser Millionen anständiger Männer, die irgendwo zwischen den beiden Extremen liegen - muss verteidigt werden. Es muss einen Signifikanten geben: etwas, das einen Mann in den Augen der Frauen, die er als über den Verlierern stehend, aber intolerant gegenüber den Douchebags auszeichnet, sofort auszeichnet. Wir müssen unseren Ruf zurücknehmen. Ich schreibe dies, weil ich glaube, die Antwort zu haben, und sie kommt aus der größten Quelle der Weisheit in unserer ganzen weiten Welt: dem tiefen Süden.

Es gibt ein Sprichwort, das besagt, dass es kein Nickel kostet, höflich zu sein, und ich denke, es klingt jetzt wahrer als je zuvor. Angesichts der Tatsache, in wie wenige Menschen zu investieren scheinenmenschlicher AnstandIn diesen Tagen waren die Renditen großartig. Es ist auch verdammt einfach, sich darauf einzulassen. Und (hier ist der Kicker) es ist historisch attraktiv, wie es der klassische Archetyp des südlichen Gentleman praktiziert. Ich meine, wie sonst kann man das Fortbestehen von Team Bill erklären, wenn klar ist, wie viel besser Eric Northman für Sookie ist, wie die ganze Zeit Eric konsequent und aufrichtig war (ganz zu schweigen von einem totalen Baby) und Sookie nie belogen hat, wer er ist ist - etwas, das Bill niemals sagen konnte, da sein Interesse an Sookie zunächst rein professionell war und er sie nicht gezwungen hätte, sein Blut zu konsumieren, hätte sie diese Gefühle vielleicht überhaupt nicht entwickelt, Gefühle, die ich werde Erinnern Sie sich, er manipulierte bei jeder Gelegenheit, während er jeden Aspekt ihres persönlichen Lebens an die Königin weiterleitete. Sein Doppelleben wurde nur durch eine große Überraschung behindert, oder? - -Ericder konsequent bereit war, sein Leben für Sookie aufs Spiel zu setzen und sie und nie aufgab


Warte, was habe ich gesagt?

Oh ja: Bring den südlichen Gentleman zurück. Er ist frei von den abscheulichen Fehlern, die Frauen beinahe zu tolerieren zwingen, und führt sein Leben stattdessen durch einen hypermaskulinen Code, der den Teil jedes Mannes anspricht, der wünscht, er wäre nur ein bisschen mehr wie Ernest Hemingway. Der südliche Gentleman nach Preston Brooks, der nicht länger mit dem ungeheuren Missbrauch von Menschenrechten verbunden ist, sollte von jedem Mann, jeder Frau und jedem Kind in Amerika begrüßt werden. Diese Leute sind mitfühlend und freundlich, ehrlich und engagiert, unterhaltsam, fleißig und besitzen eine Integrität, die durch die Lebensqualität, die sie ohne Entschuldigung verfolgen, einen Wert erhält. Und woher weiß ich das?

beste Weg, um Küken aufzuheben

Zuallererst bin ich durch und durch Südstaatler. Das erste Mal, dass ich westlich des Mississippi war, war vor drei Monaten und hatte sich bis letzten Monat nie die Mühe gemacht, sich in die gottlosen Länder oberhalb des Mason-Dixon zu wagen. Ich bin Sarasota nach Savannah; Chattanooga nach Charleston; Blackjack in Biloxi und Barbecue in Birmingham; Beim Schneiden blute ich süßen Tee und Wurstfett, was mich so authentisch wie ungesund macht. Zweitens hatte ich in meinem Leben die Gelegenheit, eine Reihe moderner südlicher Herren kennenzulernen - einige leben das Leben nur nach Erbe und Gewohnheit, andere tun dies ganz gezielt - und es ist interessant festzustellen, dass der gemeinsame Nenner unter ihnen ist ist, dass sie fast einstimmig verheiratet sind. Und scheinbar glücklich. Sie haben den Vorschlag natürlich bearbeitet, aber es scheint, als hätten die Frauen in ihrem Leben dafür gesorgt, dass er abgesperrt wirdRealschnell.

Wenn ich also sage, wir könnten alle vom Wiederaufleben des südlichen Gentleman profitieren, habe ich seinen Erfolg auf diesem Gebiet bereits beobachtet. Wie Jane Goodall habe ich jahrelang mit diesen edlen Kreaturen zusammengelebt, und erst jetzt - gezwungen durch diese schlimmen Umstände - bin ich bereit, Ihnen, dem Gedankenkatalogleser, meine Erkenntnisse mit der Hoffnung vorzustellen, dass Männer ihren Ruf verteidigen könnten und, so Gott will, setzen Sie die Täuschung fort, dass Frauen überhaupt noch ein wirkliches Bedürfnis nach uns haben. Also ohne weiteres:


Der 2011 Guide to the Southern Gentleman

eins.Einen Beruf haben- Ich zerstreue sofort die Vorstellung, dass dies alles nur eine große persönliche Anzeige dafür ist, wie großartig Jack Cazir ist. Ich bin schrecklich arbeitslos, aber es ist absolut notwendig, dass der südliche Gentleman einen Job hat oder finanziell unabhängig ist. Es geht um Autonomie und Beständigkeit. Der südliche Gentleman strebt die volle Verantwortung für seine Handlungen an, und wenn er pleite ist, werden seine Entscheidungen stark eingeschränkt, so dass er oft gezwungen ist, sich auf eine Weise darzustellen, die seine Ideale nicht genau wiedergibt. Es hindert ihn auch daran, sich an die anderen Grundsätze des südlichen Gentleman zu halten. Er muss nicht reich sein - weit davon entfernt - aber er sollte genug haben, um sich zu ernähren und zu kleiden, seine Freunde und Familie zu pflegen und gelegentlich zu unterstützen.

zwei.Manieren- Südländische Gastfreundschaft ist nicht nur für den Süden. Es behandelt Ihre Gäste so, als ob ihnen der Ort gehört. Es wird angeboten, Speisen oder Getränke oder Plastikbecher mitzubringen. Es ist wichtig zu wissen, welches Utensil verwendet werden soll, damit jeder, der für Sie gekocht hat, nicht das Gefühl hat, seine Zeit verschwendet zu haben. Es steht, wenn es die Angemessenheit rechtfertigt, und es drückt Stühle hinein. Es besteht darauf, beim Geschirr zu helfen. Es ist wichtig zu wissen, wann und wie man Dankeskarten schreibt. Es sind all diese kleinen Dinge und kleinen Unannehmlichkeiten, die zeigen, dass Sie sich um die Menschen kümmern, mit denen Sie zusammen sind. Es ist Kompetenz. Es ist dir nicht peinlich.

Sie sollten bitte und danke sagen, ja, Ma'am und nein, Sir, immer genug, dass es den Rost verliert, der so schmerzhaft hörbar ist, wenn jemand denkt, er könne einfach die Bedingungen für einen Urlaub herauspeitschen. Ich rufe, wie viele im Süden, alle an, Sir und Ma'am, unabhängig von Vertrautheit, Beruf oder Alter. Ich rufe Kinder an, Sir und Ma'am, und es erhellt ihren Tag. Es erhellt jeden Tag. Es zeigt Respekt auf diese wunderbar egalitäre Art und Weise, die die Vorstellung bestärkt, dass niemand von Natur aus besser oder schlechter ist als jeder andere, und dient als ständige Erinnerung daran, als solcher zu handeln.

3.Sei die Eskorte- Nein nichtDasArt von Eskorte. Wenn diese widerlich verschwendete Bekanntschaft auf der Party zur Tür geht, reicht es nicht aus, sich zurückzulehnen und mit allen anderen zu lachen und alles passieren zu lassen. Ja, das ist unpraktisch - was bequem ist, ist ein Arschloch zu sein. Das bist nicht du. Sie liefern Gatorade und Hühnersuppe an jemanden, der krank ist, weil er krank ist, und das ist alles, was Sie brauchen. Sie sagen jemandem, dass er Essen im Gesicht hat. Du bringst Leute nach Hause. Nimm die Dinge auf, die sie fallen gelassen haben. Sie lassen den Blinden Ihr Handgelenk greifen (nicht umgekehrt), wenn Sie die Straße überqueren. Sie halten Einkaufstüten in der Hand. Sie verleihen angemessene Geldbeträge, die Sie niemals zurückerhalten möchten und die Sie zunächst und möglicherweise endgültig ablehnen werden. Wenn die Situation es erfordert, werden Sie für Ihre Freunde eine Tracht Prügel nehmen. Was mich erinnert ...