Ein Gebet für Gott, ihn zu mir zu führen

Ein Gebet für Gott, ihn zu mir zu führen

Averie Woodard


DJ Khaled nur Fans

Wir hören oft von unseren Freunden: „Du wirst wissen, dass er derjenige ist, wenn du ihn triffst. Es wird einen magischen Moment geben, den nur deine Augen sehen können und du wirst jeden Schlag deines Herzens hören.“ Die Welt ist zu groß für diejenigen, die nach ihrem sogenannten Seelenverwandten suchen und auf ihren charmanten Prinzen und den Ritter in glänzender Rüstung warten, der sich in ihrem eigenen Märchen zeigen würde. Wer würde als Frau nicht davon träumen? Du hast dir gewünscht, dass er eines Tages irgendwie vor dir auftaucht und den Adrenalinschub von „Kilig“ in jedem Nerv deines Körpers spürt.

Und dann kam jemand Fremder, du bist geschmolzen, als er dich anlächelte. Endlich haben Sie den Mann Ihrer Träume getroffen. Deine Welt dreht sich nur um ihn. Er ist nahezu perfekt. Er hat dich mit Liebe und Zuneigung überschüttet, von denen du weißt, dass du sie verdienst. Sie wurden seine Priorität in jedem Aspekt seines Lebens. Er hat dir so viel Glück gegeben! Du hast dich selbst davon überzeugt, dass er derjenige ist, der auf dich wartet, während du den Gang entlang gehst. Alles war perfekt, was Sie kaum glauben. Sie können nicht einmal erkennen, was der Unterschied zwischen Realität und Träumen ist.

Aber das Schicksal änderte sich und diese Liebe erwies sich als der größte Herzschmerz in meinem Leben. Ja, es ist meine Erfahrung. Lustig, oder? Ich bin fast gestorben, ich weiß nicht einmal, wie ich diese unerwünschten Gefühle nennen soll. Ich weiß nur, es ist zu schwer, es ist zu dunkel, es ist zu schwer, ich kann nicht atmen. Es gab Zeiten, in denen ich mich nach dem Tag sehne, an dem es nicht mehr weh tut, wenn ich aufwache. Wenn meine Augen nicht weinen und nicht von den Sonnenstrahlen verletzt werden, wenn ich das Licht in mein dunkles Zimmer lasse. Ich sehne mich nach dem Tag, an dem ich aufhöre, sein Konto zu verfolgen und neugierig auf das zu sein, was er gepostet hat. mochte und kommentierte. Ich sehne mich nach dem Tag, an dem ich aufhöre zu träumen, dass er neben mir ist, nicht jemand anderes. Zum neunten Mal hoffte ich. Ich betete zu Gott, dass er uns beiden eine zweite Chance geben würde, alles zu ändern, was in der Vergangenheit Schmerzen verursachte. Aber ich habe mich geirrt. Wiederum habe ich mich geirrt, so zu denken, so zu hoffen, so zu beten.

Ich habe mich in die Idee verliebt, jemanden zu haben, der mein Leben wirklich vervollständigt, die perfekte Liebesgeschichte hat, und ich habe vergessen, dass Gott bessere Pläne für mich hat, dass er meine Geschichte viel besser geschrieben hat, als ich es mir vorgestellt habe. Es war eine lustige Aussage, dass ich sogar Gott gefragt habe 'Wenn er nicht derjenige ist, mach ihn zu dem einen! 'Das Schlimmste, ich beschuldigte Gott, die falsche Person in mein Leben gebracht zu haben, obwohl ich tatsächlich derjenige bin, der darauf bestand, der sich entschied, diese Person zu lieben. Ich wusste nicht, dass ich derjenige bin, der mich zu jemandem führt, den ich genug Gefühle investiert habe, um überzeugt zu sein, dass er das Risiko wert ist. Ich hoffte auf jemanden, der bedingungslos liebt und immer an meiner Seite bleibt, dass ich völlig vergaß, dass nur Gott bedingungslose Liebe geben kann und mich niemals alleine lassen würde. Ich habe 'den einen' nicht gefunden, weil ich nicht zuerst nach Gott gesucht habe. Ich war verletzt, weil ich jemandem mein Leben anvertraute, und ich vergaß, dass ich IHM mein ganzes Leben schulde. Ich fühlte mich betrogen, weil ich Gott nicht VERTRAUEN konnte. Ich war verloren mit der Idee, mich in jemanden zu verlieben und vergaß Gottes Wunsch, mich auf den richtigen Weg zu führen, zu der richtigen Person, die er für mich reserviert.


„Liebe ist geduldig, Liebe ist gütig. Es beneidet nicht, es rühmt sich nicht, es ist nicht stolz. Es entehrt andere nicht, es ist nicht selbstsüchtig, es ist nicht leicht verärgert, es führt keine Aufzeichnungen über Unrecht. Liebe erfreut sich nicht am Bösen, sondern freut sich über die Wahrheit. Es schützt immer, vertraut immer, hofft immer, hält immer durch. Liebe versagt nie. “- 1 Kor. 13:48

Jetzt genieße ich meine Beziehung zu Gott und bete immer noch, dass er mir 'den Einen' nicht in meiner Zeitleiste zeigt, sondern zu seiner perfekten Zeit!
Also vertraue ich heute auf dich, Gott ... ich werde dir vertrauen, dass du mich zu dem einen führst ...


Führe mich zu dem, der meine Hand nicht halten wird, sondern seine Hände zusammenhält und niederknie, um zu dir zu beten!
Führe mich zu dem, dessen Augen nicht nach mir suchten, sondern der zuerst seinen Erlöser sucht.
Führe mich zu demjenigen, der mich nicht in ein billiges Zimmer mit vier Ecken einlädt, sondern der mich in dein Haus begleitet.
Führe mich zu dem, der keine süßen Worte ausspricht, sondern mich mit deinem Evangelium füttert.
Führe mich zu dem, der nicht singen kann, aber durch deine Musik lobt.
Führe mich zu dem, der Berge nicht alleine versetzen kann, aber glaubt, dass du allein diese Felsenberge versetzen kannst.
Führe mich zu dem, der keine teuren Autos hat, sondern zu jemandem, der den Weg des Glaubens gehen kann.
Führe mich zu dem, der taub ist, aber auf dich hört.
Führe mich zu dem, der dich mehr liebt ...

Ich hasse die Highschool so sehr

Ich werde geduldig sein und deinem Timing vertrauen, oh Gott. Ich werde meine Sorgen loslassen und Ihre Pläne für mich nicht in Frage stellen. Ich werde Sie um Rat fragen, wenn ich mit meinen Entscheidungen in Konflikt gerate. Ich werde meine eigenen Wünsche loslassen. Ich weiß, dass Sie mich zur richtigen Person oder zu dem Leben führen werden, das ich leben soll, auch wenn dies ein Leben ist, das ich mir nicht vorgestellt habe.