Amanda Gorman hat gerade mit dem Vogue-Cover Geschichte geschrieben und deshalb

Welt, triff Amanda Gorman, Vogue-Covermodel.

Wir haben alle darauf gewartet, was zu sehen Amanda Gorman , National Youth Poet Laureate, würde als nächstes nach ihrem Star-Making bei der Amtseinführung des US-Präsidenten im Januar dieses Jahres tun. Sie erschien zuerst auf dem Cover des TIME-Magazins, dann bei der Super Bowl in diesem verträumten Moschino-Mantel.

Aber jetzt kann Gorman ihrem immer größer werdenden Lebenslauf eine weitere Leistung hinzufügen: Sie war gerade die erste Dichterin, die auf dem Cover der US-Vogue zu sehen war.

Ein von Vogue geteilter Beitrag (@voguemagazine)

Gilmore Girls Thanksgiving-Episoden

Ein Foto von on . gepostet

  • Sie hat es zuerst getan : 20 Frauen, die 2020 Rekorde aufgestellt, Geschichte geschrieben und die Welt verändert haben

Der Amanda Gorman Vogue-Look wurde von Gabriella Karefa-Johnson gestylt, einer starken Modeguru, die Selena Gomez, Gigi Hadid, Paloma Elsesser und Vizepräsidentin gekleidet hat Kamala Harris allein im letzten Jahr.

Die Fotos wurden von keiner geringeren als der Objektivlegende Annie Leibovitz geschossen und zeigten eine Reihe atemberaubender Kleider aus Designer-Frühlingskollektionen wie Y Project, Studio 189, Dior, Alexander McQueen und Virgil Abloh für Louis Vuitton.

Vogue teilte ein Video, in dem die Dichterin ihr Cover zum ersten Mal über einen Videoanruf mit ihrer Mutter sah, die aufgeregt schrie: „Du siehst fantastisch aus! Das ist mein Mädchen!'

Ein von Vogue geteilter Beitrag (@voguemagazine)

Ein Foto von on . gepostet

dritte Liebes-BH-Werbeschauspielerin

Gorman teilte schnell ihre Begeisterung über eines der Cover (es gibt zwei) und sagte: 'Ich bin so glücklich, dass das Cover der Look ist, der von Virgil Abloh von Louis Vuitton entworfen wurde.'

Angesichts ihres Status als stolze Aktivistin sagte sie weiter: „Ich fühlte mich so toll, sie zu tragen und zu wissen, dass sie von einem schwarzen Designer entworfen wurde und ich sie in der Vogue tragen würde. Ich wusste nicht, was das Cover sein würde, und ich bin so froh, dass wir uns dafür entschieden haben.“

warum träume ich immer von meinem ex

Stylistin Karefa-Johnson schrieb eine süße Nachricht, die lautete: „Oh, wie sehr müssen mein sierra-leonischer Großvater, meine Großmutter und alle meine Vorfahren lächeln. Wie entzückt wären sie, wenn ein Symbol unseres Erbes auf diese Weise gefeiert würde – wie erstaunt wären sie über eine junge Schwarze, die so anmutig und selbstbewusst die Weltbühne beherrscht wie Amanda – so schön und so kraftvoll und so symbolisch für ein Besseres Zukunft.'

Sie unterschrieb den Beitrag mit den Worten: „Danke an @virgilabloh, dass er in seiner Sammlung für Louis Vuitton einen Moment geschaffen hat, der zeigt, wie wichtig das kulturelle Erbe in unserer Arbeit ist. Ich bin so dankbar, in einer Welt zu existieren, die von Schöpfern und Vordenkern wie ihm und Amanda bevölkert ist.“