Eine Fluggesellschaft hat einen Speed-Dating-Flug gestartet, der buchstäblich nirgendwo hinführt

Wenn diese Top-Dating-Apps und -Websites nicht für dich trainieren, warum nicht eine Speed-Dating-Reise in den Himmel in Betracht ziehen? Ja, du hast richtig gehört. Die taiwanesische Fluggesellschaft Eva Air, die zweitgrößte Fluggesellschaft des Landes, hat in Zusammenarbeit mit der Dating-Firma Mobius drei Speed-Dating-Flüge „ins Nirgendwo“ angekündigt.

was sind hip dips

Die drei Flüge richten sich an Singles, die keine Reise haben und auf der Suche nach Liebe sind, und sollen am 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr starten. Jede dreistündige Rundreise führt in eine andere Richtung – tagsüber über die Ostküste Taiwans und die Westküste einschließlich Taipeh während des Nachtflugs, der an Silvester startet.

Ein von EVA Airways Corp. geteilter Beitrag EVA Airways (@evaairways)

Ein Foto von on . gepostet

Während des Fluges werden die Verabredungen ermutigt, sich im Flugzeug zu bewegen, um mit anderen Passagieren zu sprechen, während sie Speisen und Getränke genießen, die von den echten Amoretten der Fluggesellschaft serviert werden, die von Michelin-Sternekoch Motoke Nakamura zubereitet werden.

Es ist nicht das erste Mal, dass Fluggesellschaften in diesem Jahr verrückte Ideen haben, um zu versuchen, Geld zu verdienen. Qantas startete Anfang des Jahres eine Sightseeing-Tour, die innerhalb von Minuten ausverkauft war, als die Leute sich bemühten, ihren viel verpassten „Flugfix“ zu bekommen. Der Flug dauerte sieben Stunden und führte über eine malerische Route durch die australische Landschaft mit Blick auf das Great Barrier Reef und den Uluru.

Während der Speed-Dating-Flug von Eva Air das Interesse von Singles in ganz Ostasien wecken könnte, ist es erwähnenswert, dass es eine ziemlich geizige Altersbeschränkung gibt, bei der die Fluggesellschaft nur Männer zwischen 28 und 38 Jahren und Frauen zwischen 24 und 35 Jahren akzeptiert.