Schönheitsrecycling ist dank der neuen Initiative von P&G jetzt viel einfacher geworden

Während Sie möglicherweise bereits mit der Verwendung begonnen haben Shampoo-Riegel und andere Schritte in Richtung mehr unternommen nachhaltiges Leben , es ist noch ein weiter Weg - vor allem in der Beauty-Branche. Recycling ist wichtiger denn je und da sich immer mehr Unternehmen und Kooperationen dem Plastikverbot anschließen, scheint es endlich Fortschritte zu geben.

Aktuelle Zahlen von Jetzt recyceln ergab, dass nur 50 % der Badezimmerverpackungen recycelt werden, verglichen mit 90 % der Produkte in unseren Küchen. Um dieser Ungleichheit entgegenzuwirken, hat P&B Beauty sein erstes wiederverwendbares und nachfüllbares Aluminiumflaschensystem auf den Markt gebracht.

Schönheitsflaschen recyceln

(Bildnachweis: Getty Images)

Die neue Initiative soll 2021 starten und alle P&G-Marken, einschließlich Head & Shoulders, Pantene, Herbal Essences und Aussie, in Flaschen aus 100 % Aluminium verpackt sehen, die wiederverwendet und wiederbefüllt werden können.

Die neuen Flaschen werden im Vergleich zu einer Standard-Markenflasche mit 60 % weniger Kunststoff hergestellt. Wenn Ihnen das Produkt ausgeht, können Sie einen recycelbaren Nachfüllbeutel kaufen, um Ihr Shampoo oder Ihre Spülung aufzufüllen.

Aluminium ist eine großartige Quelle für das Recycling, weshalb es in der nachhaltigen Schönheit so beliebt ist. Tatsächlich, nach Der Aluminiumverband , 75 % des jemals produzierten Aluminiums werden heute noch verwendet, was, gelinde gesagt, beeindruckend ist.

Wann beginnen die Kids Choice Awards?

Mit diesem neuen System will P&G Beauty den Verbrauch von Frischplastik in Shampoo- und Spülungsflaschen bis Ende 2021 um 50 % reduzieren. Und wenn dies im ersten Jahr gelingt, sieht die Zukunft für das Recycling in der Schönheitsindustrie vielversprechend aus da dies bedeutet, dass jedes Jahr mindestens 300 Millionen weniger neue Plastikflaschen produziert werden.

Hoffen wir, dass andere nachziehen!