Die besten Upcycle-Ideen zum Ausprobieren zu Hause, von Mode bis Wohnkultur

Tschüss „reduzieren, wiederverwenden, recyceln“ – heute nehmen versierte Verbraucher kreative Upcycling-Ideen an, anstatt das alte nachhaltige Mantra.

Stellen Sie sich Upcycling als eine praktische Kombination aus „Wiederverwendung“ und „Recycling“ vor. Die Praxis spart Geld, hilft der Umwelt und verleiht Kleidung und Gegenständen, die Sie in Ihrem Kleiderschrank und in Ihrem Zuhause finden, neues Leben. Sogar einige der beste nachhaltige Modemarken mischen sich in die Aktion ein.

Erfahren Sie zuerst, was die Upcycling Bedeutung ist, dann probieren Sie es selbst mit diesen einzigartigen Upcycle-Ideen aus.

Upcycling 101: Was ist Upcycling?

Upcycle-Ideen - Junge Handwerkerin, die Blaupause auf der Werkbank in der Orgelwerkstatt misst

(Bildnachweis: Getty)

Der Upcycling-Trend wurde Mitte der 1990er Jahre durch das Buch Upcycling des deutschen Autors Gunter Pauli bekannt, das das Interesse an dieser kreativen Neuinterpretation des traditionellen Recyclings weckte.

Upcycling ist eine Philosophie und Praxis, sich Wege auszudenken, um unerwünschte Gegenstände oder Produkte zu nehmen und sie in etwas von noch größerem Wert oder Qualität umzuwandeln.

Eine der am weitesten verbreiteten Formen des Upcyclings ist die Lebensmittelindustrie, mit einem wachsenden Interesse daran, Lebensmittelabfälle in Kraftstoff aufzubereiten. Aber auch zu Hause finden die Leute kreative Möglichkeiten, diesen Ansatz umzusetzen, sei es drinnen – schauen Sie sich an Upcycling-Möbelideen für DIY-Inspiration – oder draußen, wie Upcycling-Gartenideen um Ihren Außenbereich aufzuwerten. Die folgenden Upcycling-Ideen können Ihnen helfen, die Vorteile des Upcyclings für sich selbst zu erkunden.

19 kreative Upcycle-Ideen zum Ausprobieren zu Hause

1. Möbel

Ein Beitrag von Just Paint It! von Dani (@justpaintitbydani)

Ein Foto von on . gepostet

Hat Selena Quintanilla Kinder?

Bevor Sie einen ungewollten Stuhl auf die Mülldeponie bringen oder versuchen, eine alte Couch online an Fremde zu verkaufen, suchen Sie nach Möglichkeiten, alte ungenutzte Möbel in etwas umzuwandeln, auf das Sie stolz in Ihrem Wohnzimmer wären. Sie könnten zum Beispiel:

zeigt ähnlich wie nachfolge
  • Sand einen alten Schreibtisch oder Tisch und gib ihm einen auffälligen Anstrich. Diese Methode wertet Ihre Möbel sofort zu einem optisch wirkungsvollen Statement-Stück auf.
  • Verwandeln Sie ausrangierte Lampenschirme in modische Hängeleuchten.
  • Verwandeln Sie alte Fensterrahmen in Vintage-inspirierte Bilderrahmen für Ihre Lieblingsfotos oder Kunstwerke.
  • Drehen Sie ein Kopfteil auf die Seite, um ein kreatives Regal zum Aufhängen von Mänteln oder Decken zu erhalten.
  • Verschönere einen alten dreibeinigen Hocker und drehe ihn dann auf den Kopf, um Geschenkpapier oder andere Gegenstände auf Rollen bequem aufzubewahren.
  • Bringen Sie Ihre Tischler- und Klempnerkünste zum Einsatz und schaffen Sie aus einem alten Schrank oder einer Kommode einen antik inspirierten Waschtisch oder eine Waschbeckentheke.

2. Kleidung und Mode

Ein von 𝑆𝑎𝑙𝑡 𝐴𝑖𝑟{𝑒} geteilter Beitrag (@saltairecollective)

Ein Foto von on . gepostet

Der Secondhand-Laden oder die Spendentonne muss nicht das einzige Schicksal für Kleidung sein, die Sie nicht mehr wollen oder nicht oft tragen. Mit ein wenig Überarbeitung können Sie alles, was sich in Ihrem Kleiderschrank befindet, upcyceln und eine Garderobenfehlfunktion in ein Laufsteg-taugliches Stück verwandeln:

  • Üben Sie Ihre Nähkünste und verwandeln Sie ungeliebte Socken für Erwachsene in modische Leggings für Babys und Kleinkinder.
  • Verwandeln Sie unerwünschte Halsketten in Statement-Stirnbänder oder alte Armbänder in schicke Haargummis.
  • Upcycle alte Jeans und verwandle sie in einen zeitlosen Jeansrock.
  • Ziehen Sie die Knöpfe von einem unerwünschten Button-Down-Hemd ab und nähen Sie sie tiefer wieder an, um es in eine stylische schulterfreie Bluse zu verwandeln.
  • Batiken Sie alte Pullover oder sogar fleckige Kleidung, um sofort modische neue Kleidung zu kreieren.
  • Nähen Sie die Böden eines Tanktops zusammen, um eine nachhaltige, umweltfreundliche wiederverwendbare Einkaufstüte zu erhalten.

3. Alltagsgegenstände

Ein Beitrag geteilt von plantmamasan (ntplantmamasan)

Ein Foto von on . gepostet

Verwandeln Sie einen alltäglichen Gegenstand in Kunst und erfinden Sie das Gewöhnliche in etwas außergewöhnlich Nützliches neu:

  • Bürsten Sie einen alten Teppich ab, besprühen Sie ihn mit leuchtender Farbe und haben Sie sofort ein Statement-Stück für Ihre Eingangsbereiche.
  • Verwandeln Sie alte Spiegel in auffällige Tabletts für Kerzen, Schmuck und anderes Dekor.
  • Verankern Sie alte Bücher in der Wand für stilvolle Regale.
  • Stapeln Sie die Kisten zur sofortigen Aufbewahrung auf der Seite oder befestigen Sie sie an Ihrer Wand, um ein tiefes Regal zu schaffen, das sich perfekt zum Präsentieren von Porzellan und anderen Ausstellungsstücken eignet.

4. Papierkorb

Ein von Whitney geteilter Beitrag (@thediywifelife)

Ein Foto von on . gepostet

ist Scharnier besser als Hummel

Der Müll einer Person kann mit ein wenig Kreativität der Schatz derselben Person sein:

  • Sammeln Sie Weinkorken und ordnen Sie sie dann mit einer Heißklebepistole in nützliche Behälter, wie eine Vase für Trockenblumen oder eine Schachtel für Stifte und Bleistifte.
  • Alte Blechdosen reinigen und lackieren. Schneiden Sie dann kreativ geformte Löcher wie Sterne oder Diamanten aus, um einen funkelnden neuen Kerzenhalter zu erhalten.
  • Bemalen Sie alte Glasgefäße und verwenden Sie sie als Vase oder um kleine Zimmerpflanzen zu halten.

Wie du einen Upcycling-Ansatz für alles in deinem Leben einnimmst

Die oben genannten Upcycle-Ideen sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Kommen Sie noch heute mit Ihren eigenen Upcycle-Ideen! Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich umzusehen und stellen Sie einige wichtige Fragen:

  • Wie könnte ich meine Perspektive ändern und dieses Objekt für einen neuen Zweck neu ausrichten (z. B. auf den Kopf stellen, auf die Seite drehen usw.)?
  • Wie würde dieses Objekt aussehen, wenn ich es reparieren, reinigen, neu lackieren oder dekorieren würde?
  • Was könnte dieses Objekt mit etwas Fantasie für ein traditionelles Ding sein (z. B. wird eine halbierte Bank zu einem Beistelltisch im Schlafzimmer)?
  • Was könnte ich an diesem Objekt entfernen, biegen, schneiden oder ersetzen, um seine Verwendung zu ändern?

Wie Sie sehen, verleiht Upcycling unerwünschten Objekten Wert und Zweck, indem es eine künstlerische Vorstellungskraft mit ein wenig Ellbogenfett kombiniert. Sie werden Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und gleichzeitig Ihren Teil dazu beitragen, umweltfreundliche Praktiken zu unterstützen. Win-Win!