Bridgerton besetzte 'mit gebrochenem Herzen', nachdem der Designer der Show, Marc Pilcher, gestorben ist

Bridgerton war die Breakout-Serie des Jahres 2020 – sie hat Streaming-Rekorde gebrochen und alle unsere Herzen mit ihrer Dramatik, Romantik und schönen Ästhetik erobert. Eines der vielen Dinge, die uns alle in die Show verliebt haben, waren die makellosen Haar- und Make-up-Looks, die uns der leider verstorbene Designer Marc Pilcher gebracht hat.

Tik-Tok-Einstellungsspray

Stars der Serie haben der Designerin rührende Hommagen gezollt, darunter Nicola Coughlan, die Penelope und Lady Whistledown selbst spielt. Sie teilte ein Bild von Marc und eine Reihe von Beispielen seiner Haar- und Make-up-Designs am Set von Bridgerton.

„Der Verlust von Marc Pilcher, dem brillanten und visionären Haar- und Make-up-Designer der ersten Staffel von Bridgerton, ist so untröstlich. Marc war so leidenschaftlich bei seiner Arbeit und so unglaublich talentiert', schrieb Nicole.

Marc Pilcher posiert mit der Auszeichnung für herausragendes Perioden- und/oder Charakterhaarstyling für 'Bridgerton' im Microsoft Theatre am 11. September 2021 in Los Angeles, Kalifornien.

(Bildnachweis: Getty Images / Kevin Winter / Mitarbeiter)

Sie fuhr fort: „Es ist eine Tragödie, dass er so jung gefangen wurde, obwohl er noch so viel zu tun hatte. Bitte nutzen Sie dies auch als Erinnerung daran, dass Covid immer noch eine sehr reale und präsente Gefahr ist. Bitte lassen Sie sich impfen und maskieren Sie sich, um sich und andere zu schützen.“

Nicola beendete ihren Post mit: „Rest in Peace Marc ️“ und schickte ihre Gedanken an den Rest seines Designteams.

Ihre Mitschauspieler kommentierten ihren Beitrag, wobei Phoebe Dyvenor schrieb: „️️️️“,

Ein Beitrag geteilt von Nicola Coughlan (@nicolacoughlan)

Ein Foto von on . gepostet

Marc arbeitete an vielen Filmen und Serien, darunter Mary Queen of Scots, Downton Abbey und natürlich, Bridgerton . Vor kurzem wurde er für seine Arbeit an Bridgerton mit dem Emmy für 'Outstanding Period And/or Character Hairstyling' ausgezeichnet und war ohne Zweifel der Mastermind hinter dem verträumten ' Bridgerton-Braue '.

Er verstarb herzzerreißend am 3. Oktober, nur wenige Wochen nach Erhalt seiner Auszeichnung.

Dies ist nicht der erste Verlust, den die Besetzung von Bridgerton hinnehmen musste. Den Fans der Show wird der Name bekannt vorkommen Brian Nickels , ein Stunt-Koordinator, der im Januar 2020 an einem Herzstillstand gestorben ist und dem die letzte Episode der ersten Staffel gewidmet ist.

Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit den Freunden und der Familie von Marc Pilcher.