Promi-Haustiere waren die wahren Stars der virtuellen Golden Globes 2021

Promi-Haustiere waren die wahren Stars der virtuellen Golden Globes 2021

Einer der Vorteile des Golden Globes 2021 Da die Zeremonie hauptsächlich virtuell war, konnten wir einen Blick in das Privatleben vieler hochkarätiger Prominenter werfen. Ja, das bedeutet, dass wir ihre Couchwahl beurteilen oder die in ihren Bücherregalen gestapelten Titel heranzoomen mussten, aber vor allem bedeutete es, dass wir sehr willkommene Einblicke in ihre pelzigen Gefährten erhielten. Und wenn uns die Quarantäne etwas gelehrt hat, dann, dass Haustiere alles besser machen.


Als die Preisverleihung gingen in Werbespots, mehrere Nominierte nutzten die Pausen als Gelegenheit, ihre Fellbabys virtuell zur Schau zu stellen. Bevor die beste Leistung einer Schauspielerin in einer Fernsehserie - Kategorie Drama bekannt gegeben wurde, gab die Schauspielerin Sarah Paulson ihrem entzückenden Rettungshund Winnie etwas Sendezeit, worauf Emma Corrin reagierte, indem sie ihre süße siamesische Katze hochhob, sehr zur Freude ihrer Mitbewerberinnen Laura Linney und Corrins Die Krone Co-Star Olivia Colman.

Später in der Fernsehsendung zeigte Jodie Foster prominent ihren eigenen Welpen, während sie den Preis für die beste Leistung einer Schauspielerin in einer Nebenrolle in einem beliebigen Film entgegennahm. Zusammen mit ihrer Frau war Foster eingekuschelt – in schicken Pyjamas, nicht weniger (Stimmung!) – mit einem flauschigen, kopftuchtragenden Hund direkt auf ihrem Schoß.

Ich möchte einen Mann kastrieren

Süße Haustiere machten sogar Cameos während der Preisverleihung vor der Show. Regina König , wer war einer von drei weibliche Regisseure nominiert in den Filmkategorien der Globes heute Abend, wurde während eines Interviews von ihrem geliebten Welpen auf urkomische Videobombardierung.

Obwohl King während eines Interviews in der Pre-Show-Sendung von E! zeigen, langsam aber sicher seinen Weg in sein Hundebett hinter ihr machen, um ein kleines Nickerchen zu machen.

Die meisten sozialen Medien liebten die Einbeziehung von Promi-Haustieren während der üblichen Preisverleihung, mit ein Twitter-Nutzer postet : 'Bricht die Preisverleihung ab und zeige einfach Prominente, die mit ihren Haustieren auf Zoom spielen #Golden Globes . ' Ein anderer stimmte zu : „Alle Preisverleihungen sollten aus der Ferne stattfinden, damit wir weiterhin die Haustiere von Prominenten sehen können. Zur Zeit verliebt in Sarah Paulsons Puppenspielerin.'

Ideen für den Selbstpflegetag

Mario Lopez nutzte jedoch seine Social-Media-Kanäle, um auf die Realität hinzuweisen, die diesjährigen Golden Globes zusammen mit Ihrem Haustier zu feiern. Der Co-Moderator von Access Hollywood postete ein Instagram mit Brad Pitt von der Zeremonie im Jahr 2020 mit der Überschrift: „Letztes Jahr bei den Golden Globes mit Brad Pitt auf dem roten Teppich. Dieses Jahr bin ich mit meinen Kindern zu Hause und räume Hundekot auf meinem Teppich auf.' Er beendete den Beitrag urkomisch mit den Untertiteln #FromBradPittToDogShit und #WhatADifferenceAYearMakes.

Was wir für die Welpenliebe tun!


Ein von Mario Lopez (@mariolopez) geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet