Die Cyber ​​Monday-Verkäufe, die etwas zurückgeben – einschließlich Astrid & Miyu an Everlane

Es ist kein Geheimnis, dass jeder ein Schnäppchen liebt, deshalb ist der Black Friday das größte Einzelhandelsereignis des Jahres. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es eine Möglichkeit gibt, Black Friday-Verkäufe einzukaufen und gleichzeitig für wohltätige Zwecke zu spenden?

Im Laufe der Jahre haben sich immer mehr Unternehmen dazu verpflichtet, etwas zurückzugeben, und in diesem Jahr veranstalten einige unserer Lieblingsmarken Sonderverkäufe von Artikeln, die einen Prozentsatz des Erlöses für wohltätige Zwecke spenden.

Ein von Astrid & Miyu geteilter Beitrag (@astridandmiyu)

macht warmes bier schneller betrunken

Ein Foto von on . gepostet

Rael Wunder-Patch-Rezension

Astrid & Miyu

Darunter die Edelschmuckmarke Astrid und Miyu, deren Cyberweek-Sale (bis 2. Dezember) in diesem Jahr eine besondere Wendung bietet. Die Marke hat ihre erste Charity-Partnerschaft mit . gestartet Baytree Center , eine Wohltätigkeitsorganisation für soziale Inklusion für Frauen und Mädchen mit Sitz in Brixton, Südlondon. Im Rahmen der Zusammenarbeit spenden Astrid & Miyu 1 £ von jeder Bestellung, die am Samstag, 28. und Sonntag, 29. November getätigt wurde, an die Organisation. Wenn Sie also vorhaben, etwas zu kaufen, stellen Sie sicher, dass es dieses Wochenende ist.

Die Artikel im Angebot umfassen alles von den neuesten Gaea-Sammlung zum Traum des Minimalisten Essentials-Kollektion Sie haben also die Qual der Wahl.

Everlane

Ein von Everlane geteilter Beitrag (@everlane)

Ein Foto von on . gepostet

Hyaluronsäure bei Hautnebenwirkungen

Bekleidungsmarke aus San Francisco Everlane ist ein weiterer Einzelhändler, der sich verpflichtet hat, an diesem Black Friday etwas zurückzugeben. Die ' Black Friday-Fonds “ sammelt die Marke Geld sowohl für den Umweltschutz als auch für humanitäre Zwecke. Für Everlane, die seit 13 Jahren die jährliche Spendenaktion veranstaltet, ist das nichts Neues.

In diesem Jahr haben sie sich jedoch mit Feeding America zusammengetan – einer landesweiten gemeinnützigen Lebensmittelbank-Organisation, die die Hungrigen durch gemeindebasierte Agenturen ernährt. Everlane hat nicht nur 100.000 US-Dollar an die Wohltätigkeitsorganisation gespendet, sondern die Marke trägt auch 1 US-Dollar für jeden Einkauf bis zum 29. November bei. Das Endziel ist es, zwei Millionen Mahlzeiten für Bedürftige bereitzustellen, also kaufen Sie ein, insbesondere mit bis zu 40% Rabatt auf Artikel an diesem Cyber-Wochenende.

Wer das Label kennt, weiß, dass es von Kaschmir über verträumten Denim bis hin zu luxuriösen Loungewear-Pieces für alles geeignet ist, die Auswahl ist also groß.

Andere Marken geben an diesem Black Friday etwas zurück

  • Baukjen - Statt einen Sale zu veranstalten, verschenkt die nachhaltige Marke während des viertägigen Cyber-Wochenendes 100 Prozent ihres Gewinns. Der Erlös wird auf vier Wohltätigkeitsorganisationen aufgeteilt: Centrepoint, The Trussell Trust, PAPYRUS und The Princes Trust.
  • Isabella Oliver - Die Schwestermarke von Baukjen tut dasselbe und spendet 100 % der Einnahmen aus dem Cyber-Wochenende an die gleichen vier Wohltätigkeitsorganisationen.
  • Stille - Anstatt heute am Black Friday Rabatte zu gewähren, spendet die Marke 20 Prozent des erzielten Gewinns an die neue Kampagne von Crisis Partnership: Connect for Crisis.