Wissen emotional missbräuchliche Männer, dass sie missbräuchlich sind?

Wissen emotional missbräuchliche Männer, dass sie missbräuchlich sind?

Wissen emotional missbräuchliche Männer, dass sie missbräuchlich sind? “ ist eine Frage, die oft von ihren emotional missbrauchten Partnern gestellt wird.


Anzeichen dafür, dass eine Beziehung voranschreitet

Warum müssen Missbrauchsopfer fragen?

Weil sie nach einer Antwort suchen, mit der sie sich besser fühlen.

Wenn emotional missbrauchte Frauen fragen: 'Wissen emotional missbräuchliche Männer, dass sie missbräuchlich sind?' ihrbevorzugtAntworten beginnen normalerweise mit den Worten:

'Nein, das tun sie nicht.'


Wenn emotional missbräuchliche Männer dies nicht tunkenntSie sind missbräuchlich, das kann durchaus bedeuten, dass etwas mit ihnen nicht stimmt - wie Narzissmus. Es bedeutet ihnen verschiedene Dinge.

  1. Diese Männer waren gerechtgemachtmissbräuchlich und kann nicht geändert werden. Dies führt ihre Opfer in den Bereich des Betens für die Gelassenheit, um zu akzeptieren, was nicht geändert werden kann. Es kann ihnen sogar eine gebenLizenz zum Bleibenmit diesem Mann, dessen Missbrauch ein Leiden ist.
  2. Ob und wann diese Täter endlichDas Licht sehenund erkenne, wie missbräuchlich - und tierisch - sie waren, sie werden es sofort seinbeschämt,zutiefst reuig und völlig verwandelt. So ansprechend eine Fantasie auch sein mag, die Bemühungen, die Täter dazu zu bringen, den Fehler ihrer Wege zu erkennen, sollten besser genutzt werden, um unedles Metall in Gold zu verwandeln. Das ist Alchemie für dich und Alchemie funktioniert einfach nicht.
  3. Sie sind nicht wirklichSchlecht,nur grob unempfindlich. Viele, viele emotional missbrauchte Frauen wollen den Menschen nicht glaubensie kennen und liebenkann absichtlich grausam sein. Trotz aller gegenteiligen Beweise. Für viele Frauen erwächst dieser Glaube, dass ihr geliebter Mensch nicht absichtlich grausam sein kann, tatsächlich aus ihrer Zurückhaltung, sich selbst zuzugeben, dass sie viel Grausamkeit durchlebt haben.

Die Schlüsselfrage verschwindet jedoch nicht: Wissen emotional missbräuchliche Männer, dass sie missbräuchlich sind?Denn wenn sie es nicht tun, warum wissen sie dann so gut, wo und wie sie sich verletzen müssen?Das kann doch nicht nur ein Unfall sein, oder?


Ich vermute, dass nur sehr wenige emotional missbräuchliche Männer dieses missbräuchliche Label besitzen würden. Sie würden argumentieren, dass sie durch das Manko ihres Partners zu ihrem schlechten Verhalten „getrieben“ wurden. Sie würden argumentieren, dass sie nur normale Typen sind, die von der unvernünftigen, endlosen PROVOCATION eines Bedürftigen, Schwierigen und Bedürftigen in jede Länge getrieben werdenundankbarPartner.

Sie gaben sich als Opfer des Stücks aus: „Wie können Sie mich möglicherweise beschuldigen, von dieser Hexe abgelenkt zu werden, die es nicht wert ist, mein Haus, mein Bett, mein Bankkonto usw. usw. zu teilen?


Wer du bist, wenn niemand hinschaut

Einige von ihnen könnten zugeben, dass ihr Verhalten für einen Moment unter ihr gefallen istangeblich,normal hohe Standards.Aber sie geben es nur zu, um die moralische Höhe zurückzugewinnen.Wer bereit ist, seine eigenen gelegentlichen Mängel zuzugeben, muss ziemlich gut sein, oder?

Was ich mit Sicherheit weiß, ist Folgendes: Emotional missbräuchliche Partner machen sich bewusst und absichtlich daran, ihre Partner zu verletzen, zu demütigen und zu kontrollieren. Sie sehen das als den besten Wegihre eigenen emotionalen Bedürfnisse befriedigen.Sie sehen, was sie tunSchaffung einer Beziehung, die ihr Bedürfnis nach Macht und Kontrolle über einen anderen Menschen befriedigt.

Das Dilemma bleibt also:machenemotional missbräuchliche Männer wissen, dass sie missbräuchlich sind?

Und die Antwort lautet: Wenn Frauen fragen: 'Wissen emotional missbräuchliche Männer, dass sie missbräuchlich sind?' Sie stellen die falsche Frage.


Emotional missbräuchliche Männer nehmen Ihre Perspektive und Ihre Werte nicht an. Es ist wie das alte Lied: 'Du magst Tomaten und ich mag Tomaaatos': missbräuchliche Männer sehen ihr Verhalten anders . Sie sehen ehrlich gesagt nichts falsch daran. Selbst wenn sie sich zu diesem Zeitpunkt entschuldigen, wird ihre bleibende Erinnerung darin bestehen, angemessen auf Ihr entsetzliches Verhalten zu reagieren.

Ich möchte nur, dass jemand stolz auf mich ist

Am Ende ist ein emotional missbräuchlicher Mann immer im Recht und sein Partner ist immer im Unrecht.

So einfach ist das.

Wenn Frauen fragen: 'Wissen emotional missbräuchliche Männer, dass sie missbräuchlich sind?' sie blenden sich für die Realität. Emotional missbräuchliche Männer kümmern sich nicht darum. Stellen Sie sich eine emotional missbräuchliche Beziehung als eine Art verrücktes Computerspiel vor: Mr Abusive ist der Superheld, der Punkte erzielt, indem er Angriffe (emotional und / oder physisch) auf seinen Partner landet.