Doppeltes Shampoonieren: Sollten wir das alle tun? Ein Experte wiegt ein

Doppeltes Shampoonieren ist entweder ein fester Bestandteil Ihrer Routine oder etwas, das Sie immer nur mit freundlicher Genehmigung Ihres Friseurs erleben. Ist das in jedem Fall unbedingt notwendig? Laut einem Stylisten ist es das Geheimnis Ihres besten Haares aller Zeiten.

Ein kürzlich erschienenes TikTok von Friseur @amy.does.some.hair ist viral geworden, nachdem sie die ultimative Waschtagesroutine geteilt hat, bei der sie ihre Haare nicht einmal shampooniert hat, aberzweimalvor der Konditionierung.

In den Kommentaren danach gefragt, erklärte sie: „Erstens um Fett zu entfernen und zweitens um die Kopfhaut zu reinigen. Es ist, als würde man vor dem Wischen den Boden fegen“, fügte später hinzu: „Es ist sogar eine Anweisung auf den meisten Shampoo-Flaschen“.

Verständlicherweise hat dies dazu geführt, dass sich einige Leute fragen, ob sie ihre Haare die ganze Zeit falsch gewaschen haben. Um den Nebel ein für alle Mal zu beseitigen, haben wir einen erfahrenen Friseur gegrillt, der etwas Licht ins Dunkel gebracht hat.

@amy.macht.etwas.Haare

So waschen Sie Ihre Haare wie ein Profi #hairwashday #hairtips #hairtutorial #hairdresserreacts #haircare #fyp

♬ Samstag Nacht - Radio Edit - Whigfield

Sollte man zweimal shampoonieren? Was sind die Vorteile der doppelten Haarwäsche?

Obwohl zweimaliges Shampoonieren von Vorteil sein kann, gibt es keine feste oder schnelle Regel, ob es für Ihre Routine ein 'Muss' ist. „Ich liebe ein doppeltes Shampoo absolut, aber es ist nicht immer notwendig“, sagt Starfriseur Adam Reed, Redaktionsbotschafter von L'Oréal Professionnel. 'Versuchen Sie jedes zweite Mal, wenn Sie Ihr Haar waschen, doppeltes Shampoonieren und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fingerspitzen verwenden, um das Shampoo wirklich in die Wurzeln einzuarbeiten.'

Bürostühle, die nicht hässlich sind

Letztendlich hängt der Bedarf an zwei Shampoos von Ihrem Haartyp, Ihrer Routine und Ihren persönlichen Vorlieben ab. „Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eine große Menge an Produktansammlungen durch übermäßiges Styling, Umweltverschmutzung, Umweltfaktoren usw. 'Es schadet nicht, wenn Sie ein gutes Shampoo verwenden!'

Welches Shampoo empfiehlt er? Seine Lieblingsserie ist die Serie Expert Kollektion von L’Oréal Professionnel. 'Ich benutze die Shampoos seit über 10 Jahren – es gibt ein Shampoo für jedes Haarbedürfnis oder -problem, von coloriertem Haar bis hin zu Haaren, die zusätzliche Pflege und Glanz benötigen.'

Frau wäscht sich unter der Dusche die Haare

(Bildnachweis: esp2k über Getty Images)

Ist Doppelshampoo für bestimmte Haartypen schlecht?

„Doppeltes Shampoonieren ist normalerweise für alle Haartypen absolut in Ordnung – ich würde sagen, es liegt eher an der Art des Shampoos, das Sie verwenden“, erklärt Adam. 'Wenn Sie coloriertes Haar haben, stellen Sie sicher, dass Sie zwischen den Salonterminen ein Shampoo verwenden, das die Farbe schützt.'

Um coloriertes Haar zu pflegen, empfiehlt Adam immer das L’Oréal Professionnel Vitamino Shampoo ( 20,71 $ / £ 15 ) an seine Kunden; er kennzeichnet auch das Source Essentielle Shampoo ( 10,99 $ / 14,75 € ) für empfindliche Kopfhaut, da Kamille enthalten ist.

Aber für Empfehlungen, die wirklich auf Sie zugeschnitten sind, sagt er: „Sprechen Sie mit Ihrem Stylisten, denn er kann Ihnen je nach Anliegen und Haartyp die besten Produkte empfehlen. Schreiben Sie ihnen eine DM oder vereinbaren Sie eine Video-Beratung, während die Salons geschlossen sind.'

Konvertieren Sie bereits doppeltes Shampoonieren oder werden Sie dies von nun an zu Ihrer Haarpflege hinzufügen?