Beten Sie Lipas BRITs-Rede ehrt Jimi Olubunmi-Aewole emotional

Die Britische Auszeichnungen 2021 sind gekommen und gegangen, und es gab viel zu erzählen: Olivia Rodrigo führte ihren Hit 'Führerschein' Kleine Mischung hat Geschichte geschrieben als beste britische Gruppe, Harry Styles war ein verantwortlicher maskentragender König und mehr.

Aber einer der emotionalsten Momente des Abends kam direkt am Ende der Zeremonie, als unsere beliebteste moderne Disco-Königin Dua Lip die höchste Auszeichnung des Abends, das Mastercard-Album des Jahres, für ihr Album Future Nostalgia gewann.

Dua Lipa Brits Dankesrede

Die Sängerin, die bei der Zeremonie ein Medley von Hits wie 'Physical' und 'Hallucinate' aufführte, gewann früher in der Nacht als Solokünstlerin und nutzte ihre Dankesrede kühn, um Premierminister Boris Johnson aufzufordern, NHS-Mitarbeiter an vorderster Front zu stellen eine faire Gehaltserhöhung. 'Es ist sehr gut, für sie zu klatschen, aber wir müssen sie bezahlen!' sagte sie in ihrer Rede.

die Geschichte des BHs

Dua Lipa hielt das ausgesprochene Thema mit ihrer Dankesrede zum Album des Jahres aufrecht, in der sie Folajimi Olubunmi-Adewole, bekannt als Jimi, und Joaquin Garcia hervorhob. Lipa sagte: 'Jimi und Joaquin versuchten heldenhaft, eine Frau zu retten, die von der London Bridge gefallen war, und tragischerweise überlebte Jimi nicht.'

Wer ist Jimi Olubunmi-Adewole?

Am 24. April gegen Mitternacht hörten Jimi Olubunmi-Adewole und Joaquin Garcia die Schreie einer Frau aus der Themse in der Nähe der London Bridge.

Beide sprangen ein, um die ertrinkende Frau zu retten, die von der Brücke gefallen war, aber den Rettungskräften gelang es nur, Garcia und die Frau zu retten. Tragischerweise konnte Olubunmi-Adewole – ein 20-jähriger Student aus Südlondon – nicht gerettet werden und seine Leiche wurde sechs Stunden später von der City of London Police gefunden. Der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan nannte Olubunmi-Aewole einen 'wahren Helden unserer Stadt'.

Während dieses Dua Lipa Brits-Moments ehrte Lipa den verstorbenen jungen Mann und sagte: 'Jimi und Joaquin haben sich wissentlich in Gefahr gebracht und sie taten es ohne zu zögern, obwohl sie einander und der Frau, die sie retteten, fremd waren.'

wie man zu hause die brauen laminiert

Sie fuhr fort: „Es wäre wirklich passend, wenn ihre Taten mit einem Tapferkeitspreis gewürdigt würden, und ich hoffe, dies kann Jimis Familie etwas Trost geben. Diese Auszeichnung ist für Jimi und Joaquin. Jimi, du hast die Herzen einer ganzen Nation berührt und wir werden dich nie vergessen.'

Brit Awards 2021: Warum gibt es zwei Trophäen?

Ein von BRITs geteilter Beitrag (@brits)

Ein Foto von on . gepostet

Peloton Black History Month Bekleidung

Ein neues Element der Brit Awards heute Abend war, dass die Gewinner neben ihrer Hauptauszeichnung auch eine zweite Statuette erhalten, die sie dann als Akt der Freundlichkeit an jemand anderen weitergeben können, berichtet der BBC . Die Entwürfe der Künstler Es Devlin und Yinka Ilori wurden von der Pandemie-Sperre inspiriert.

Devlin sagte der BBC, sie wolle, dass die Gewinner ihre Mini-Trophäe an 'jemanden weiterleiten, den sie für würdig halten - es könnte eine Anerkennung sein oder jemand, der etwas ganz anderes mit Musik macht'.

Ilori fügte hinzu, dass das Design für die sekundären Statuetten aus 'der Erfahrung des Lockdowns stammt, bei der Ihr Nachbar, mit dem Sie sechs Jahre lang gelebt haben, nie Hallo sagt, um Ihnen plötzlich Blumen, Essen und Freundlichkeiten zu schenken'.

Im Fall von Dua Lipa war Brits Statue #2 Jimi Olubunmi-Adewole und Joaquin Garcia gewidmet.