Alles, was Sie über den CROWN Act wissen müssen – und welche Staaten ihn verabschiedet haben

Der CROWN Act, ähnlich wie Der Halo-Code in Großbritannien, zielt darauf ab, Schwarze vor Haardiskriminierung zu schützen. Leider ist die rassenbasierte Haardiskriminierung immer noch weit verbreitet mit Spiralen, Afros und Zöpfen, die in Büros und Klassenzimmern oft als 'ungepflegt' angesehen werden.

In ähnlicher Weise hat die Haarindustrie erst vor kurzem das Memo erhalten, das sie für alle Haartypen benötigt, von Stylingprodukten, die jedes Lockenmuster respektieren, bis hin zu Conditionern, die selbst die engsten Locken pflegen und die beste bürsten für lockiges haar .

gute Kristalle für Anfänger

In dem Bemühen, die Haardiskriminierung ein für alle Mal zu beseitigen, haben viele Staaten damit begonnen, Gesetze zu erlassen, die sich mit diesem Problem befassen.

Im Juni 2019 machte Kalifornien Schlagzeilen, indem es als erster Bundesstaat die Rassendiskriminierung von Einzelpersonen aufgrund ihrer natürlichen Frisuren verbot. Das Gesetz, das auch als CROWN Act (Schaffen Sie einen respektvollen und offenen Arbeitsplatz für natürliches Haar) bekannt ist, besagt: 'In einer Gesellschaft, in der Haare historisch gesehen einer von vielen bestimmenden Faktoren für die Rasse einer Person waren und ob sie eine zweite Klasse waren' Bürger, Haare bleiben heute ein Stellvertreter für Rasse. Daher ist die Diskriminierung von Haaren, die auf Frisuren abzielt, die mit der Rasse verbunden sind, Rassendiskriminierung.'

Mondphasen und Astrologie

Die Maßnahme stellt fest, dass Titel VII des Civil Rights Act von 1964 zwar Diskriminierung aufgrund der Rasse verbot, aber nur vor Diskriminierung von Afros schützte. Das kalifornische Verbot schützt unmissverständlich alle Präsentationen von natürlichem Haar – einschließlich Zöpfe, Zöpfe, Knoten und Knoten – vor Diskriminierung am Arbeitsplatz und an öffentlichen K-12-Schulen.

Möchten Sie mehr tun, um sicherzustellen, dass jeder Staat den CROWN Act verabschiedet? Treten Sie der Crown Coalition über den CROWN Act bei Webseite . Oder unterschreiben Sie eine Petition Hier um Haardiskriminierung zu beenden.

Tik Tok Haar Mädchen

Die Staaten, in denen der Crown Act Gesetz ist

  • Kalifornien
  • New York
  • Colorado
  • Washington
  • Virginia
  • Maryland
  • New Jersey

Staaten, in denen der Crown Act eingereicht oder vorab eingereicht wurde

  • Oregon
  • Utah
  • Arizona
  • New Mexico (*Der CROWN Act ist in Albuquerque Gesetz)
  • Texas
  • Oklahoma
  • Kansas
  • Süddakota,
  • Missouri (*Der CROWN Act ist in Kansas City Gesetz)
  • Tennessee
  • Kentucky (*The CROWN Act ist Gesetz in Covington)
  • Indiana
  • Georgia (*Der CROWN Act gilt in Clayton County und Stockbridge)
  • South Carolina
  • Florida (*Der CROWN Act gilt in Broward County)
  • Connecticut
  • Vermont
  • New Hampshire
  • Massachusetts
  • Deleware

Staaten, in denen der Crown Act nicht eingereicht oder verabschiedet wurde