Das Ende der Firefly Lane erklärt: Was fragt sich noch, was die letzte Episode für Tullys und Kates Freundschaft bedeutete?

Wir lieben nichts mehr als ein tiefes Eintauchen in TV-Shows und Firefly Lane – von der wir immer noch eindeutig besessen sind – ist sicherlich keine Ausnahme.

Firefly Lane, wie viele andere Netflix-Shows, einschließlich solcher wie Bridgerton , Zu heiß zum Anfassen , und Ginny & Georgia , hat uns an die Kanten unserer Sitze gehängt und an den Fernsehbildschirm geklebt.

*Warnung* Das Folgende enthält Spoiler. Wenn Sie die Show nicht bereits gesehen haben oder nur die saftigen Details möchten, wurden Sie gewarnt.

Wenn Sie die erste Staffel von Firefly Lane beendet haben, werden Sie wie wir viele Fragen haben. Die Netflix-Serie mit Katherine Heigl und Sarah Chalke in den Hauptrollen hat uns von der ersten Folge an gefesselt und das Staffelfinale hat uns dank des Bergs an Cliffhangern, in dem sie endete, nach mehr gesehnt. Was also kommt als nächstes für unsere neuen Lieblings-BBFs? Wenn wir sie noch so nennen dürfen!

FIREFLY LANE (L bis R) ROAN CURTIS als YOUNG KATE und ALI SKOVBY als YOUNG TULLY in Episode 104 von FIREFLY LANE. Kr. MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON NETFLIX 2020

(Bildnachweis: Netflix)

Was ist am Ende der Firefly Lane passiert?

Firefly Lane basiert auf dem gleichnamigen Roman der New York Times-Bestsellerautorin Kristin Hannah aus dem Jahr 2008 und erzählt die Geschichte zweier bester Freundinnen: Kate und Tully. Die beiden, die heute um die 40 Jahre alt sind, sind seit ihrer Begegnung in der achten Klasse in den 70ern unzertrennlich und ihre 30-jährige Freundschaft hat sich zu einer stabilisierenden Kraft in ihrem Leben entwickelt.

Am Ende der ersten Staffel wird uns jedoch ein Zeitsprung gezeigt, in dem Kate und ihre Tochter Marah an der Beerdigung ihres Vaters teilnehmen und sie und Tully sich entfremden. Uns wird nicht gezeigt, was zwischen den beiden passiert ist, aber eines ist klar: Kate wurde von Tully in großem Umfang verraten.

Die Frage war also natürlich in aller Munde Was hat Tully mit Kate gemacht? ? Und hat Kates Ehemann Johnny die Explosion im Irak überlebt? Wir. Müssen. Antworten.

mlket Drama Teil 28

Lassen Sie uns zuvor jedoch noch einmal zusammenfassen, was in der zehnten und letzten Episode passiert ist.

Ein von @firefly_lane_official geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet

Wer starb am Ende der Firefly Lane?

Am Ende von Firefly Lane stirbt jemand und wird durch den Mechanismus der Zeitsprünge aufgestellt – um uns im Ungewissen zu lassen. Ähnlich zu Das sind wir , gibt es viele Zeitsprünge in der gesamten Firefly Lane, da uns verschiedene Phasen von Kates und Tullys Live gezeigt werden: von ihren Teenagerjahren in den 70ern bis zu ihren ersten Jobs in der Industrie nach dem College in den 80ern und der Zeit der Gegenwart, die in Die Sendung ist 2003.

Gegen Ende der Saison werden wir jedoch in die Zukunft versetzt, die zeigt, dass sich vieles verändert hat. Wir sehen Kate, wie sie sich mit ihrer Tochter auf eine Beerdigung vorbereitet. Auf den ersten Eindruck ist unklar, an wessen Beerdigung sie teilnehmen, und die Show neckt, dass es Tullys sein könnte. Aber in der letzten Folge finden wir heraus, dass es Kates Vater ist Gebot 's Beerdigung. Aber ist er der einzige, der am Ende der Episode stirbt?

Zurück in Echtzeit erleben Kate und Tully einen weiteren ihrer heilsamen Bestie-Momente, als sie sich gegenseitig trösten, nachdem Kates Ehemann Johnny in den Irak abgereist ist und Tully gerade ihre Show The Girlfriend Hour beendet hat. Die beiden planen, an ihrer eigenen TV-Show mit Tully als Moderatorin und Kate als Produzentin zusammenzuarbeiten, während sie sich gegenseitig ihrer Liebe versichern. Währenddessen wird Johnny, der im Irak über eine Ermittlungsgeschichte berichtet, von einer Bombenexplosion erwischt.

FIREFLY LANE (L bis R) KATHERINE HEIGL als TULLY und SARAH CHALKE als KATE in Episode 103 von FIREFLY LANE. Kr. MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON NETFLIX 2020

(Bildnachweis: Netflix)

Ist Johnny in der Firefly Lane gestorben?

Die letzte Episode von Firefly Lane zeigt, wie Johnny von einer riesigen Explosion im Irak getroffen wird. Es ist jedoch unklar, ob er nur schwer verletzt wurde oder ob die Explosion ihn getötet hat. Wir wissen auch nicht, in welchem ​​Zeitrahmen dies stattfindet – ist es, als er Kate gerade in Seattle verlassen hat und im Irak angekommen ist, oder ist es gleichzeitig mit Buds Beerdigung?

Nun, beide Szenarien sind möglich. Es könnte sein, dass Johnny Jahre vor Buds Beerdigung im Irak gestorben ist, weshalb er nicht mit Kate und Marah zusammen ist. Aber er und Kate befinden sich seit der ersten Folge im Scheidungsverfahren undobwohles sah so aus, als hätten sie sich in der Nacht vor seiner Abreise in den Irak, als sie zusammen geschlafen hatten, wieder neu entfacht, sie hätten die Scheidung sehr gut durchziehen können, was möglicherweise bedeuten könnte, dass Johnny getrennt an der Beerdigung teilnahm.

Was will Kourtney von Scott?

Katherine Heigl und Sarah Chalke in Firefly Lane auf Netflix

(Bildnachweis: Netflix)

Unterscheidet sich das Firefly Lane-Buch von der TV-Show?

Ja, das Firefly Lane-Buch unterscheidet sich von der TV-Show. In dem Buch stirbt Johnny nicht, aber eine andere Hauptfigur tut es – Kate.

Ja, in dem Roman stirbt Kate, nachdem sie an Krebs im Spätstadium leidet. Netflix hat sich jedoch entschieden, diese Handlung zumindest für die erste Staffel wegzulassen, da dies jede Chance auf potenzielle Folgesaisons völlig zunichte machen würde. Schließlich dreht sich in der Show alles um Kates und Tullys Freundschaft, die ohne die beiden Frauen nicht wirklich funktionieren würde. Aber das heißt natürlich nicht, dass die Macher der Show nicht mehr auf Lager haben zweite Staffel von Firefly Lane .

Die Fortsetzung des Buches folgt den Folgen von Kates Tod und konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Tully und Marah und Johnnys Trauer. Wenn wir also in die Bücher gehen würden, könnte die zweite Staffel vielleicht einem ähnlichen Muster folgen, nur mit Johnny tot statt Kate ?

Nur die Zeit kann es verraten...