Für die Mädchen, die sich in den Schlaf weinen

Für die Mädchen, die sich in den Schlaf weinen

Es gibt eine bestimmte Art von Mädchen, die sich in den Schlaf weint. Sie ist nicht das Mädchen, an das du denkst - das sanfte, das schwache und das immer hilflose. Nein, diese Mädchen finden immer Trost. Es ist fast so, als ob die Schultern der Liebe gebaut wurden, damit diese Mädchen weinen können. Vielleicht weinen sie von Zeit zu Zeit wie jedes andere Mädchen. Aber sie weinen nie alleine.


wie man handschellen im bett benutzt

Die Mädchen, die sich in den Schlaf weinen, sind oft diejenigen, die Sie nicht erwarten - ihr Gesicht ist mutig inmitten anderer, sie kämpfen gegen jeden Schmerz und sie lachen ihre Albträume weg. Aber wenn sie nach Hause kommen und die Lichter ausgehen, hören sie auf die Einsamkeit ihrer Welt - ein Geräusch, mit dem sie vertraut geworden sind. Und sie weinen sich in den Schlaf.

Es ist eine schmerzhafte Sache, sich allein in der Welt zu fühlen und gleichzeitig das Gefühl zu haben, dass Sie viel zu geben haben. wenn Sie nichts anderes wünschen, als sich um jemanden zu kümmern und ihn sich um Sie kümmern zu lassen. Aber diese Mädchen haben nichts als vier Wände zum Anschauen, nichts als vier Wände zum Lieben; nichts als die Dunkelheit der Nacht, um ihnen Gesellschaft zu leisten. Diese Mädchen sind ganz alleine auf der Welt. Und sie wissen es.

Werde ich jemals wieder flachgelegt

Während sie ihren Tag durchlaufen, würden Sie niemals die Dämonen ahnen, gegen die sie alleine kämpfen - Gedanken an Vernachlässigung, Ausgrenzung, niemals gut genug für sich selbst und schon gar nicht für andere. Sie würden vermuten, dass das mutige Gesicht, das sie für die Welt haben, dasselbe ist, das sie für sich selbst haben. Aber am Ende des Tages löst sich diese Maske - es muss. Sie müssen atmen.

Aber sie weinen, weil sie in einer Welt leben, in der nichts für sie bestimmt ist, zumindest nicht so, wie die Dinge für andere bestimmt sind. Sie weinen, weil ihre Tränen ihr einziger Trost sind; Nur so können sie fragen, was sie wirklich brauchen. Ihre Herzen sind gebrochen, aber ohne Narben, ihr Körper kalt; Sie sind unberührt und ungeliebt. Sie fühlen es in ihren Knochen.


Warum habe ich so Pech im Leben

Und heute Nacht, wie jede Nacht, werden sie im Dunkeln vor sich hin weinen, während sie Schafe zählen und auf den Schlaf warten - ihren kurzen Tod am Ende eines jeden Tages. Und sie werden sich fragen, ob es jemanden auf der Welt gibt, der sie retten wird. Weil sie nicht wissen, wie lange sie sich noch retten können. Oder wenn sie es überhaupt noch wollen.

Ausgewähltes Bild - Shutterstock Lesen Sie dies: Ohne romantische Liebe Lesen Sie Folgendes: Was passiert, wenn Sie zu lange traurig waren? Lesen Sie dies: 5 Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie um 3 Uhr morgens traurig sind.