Holiday: Emma Roberts' neuer Netflix-Film ist genau das, was wir jetzt brauchen

Holiday: Emma Roberts' neuer Netflix-Film ist genau das, was wir jetzt brauchen

Es ist wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür und Netflix bringt uns alle in festliche Stimmung mit ihrer jährlichen Veröffentlichung einer kitschigen Weihnachts-Romcom zum Wohlfühlen mit einem bekannten Gesicht als Hauptdarsteller. Dieses Jahr ist es Emma Roberts.

Die Schreiköniginnen Die Schauspielerin ist der Star von Holidate, dem ersten von vielen festlichen Filmen, die in der Vorweihnachtszeit auf dem Streaming-Dienst veröffentlicht werden. Wie der Trailer zeigt, können Sie alle üblichen Klischees erwarten, aber ehrlich gesagt ist es genau der Komfort, den wir gerade brauchen.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Film, der bereits ab heute (28. Oktober) auf Netflix zu sehen ist.

wie man seinen lehrer anmacht

Holidate-Besetzung: Welche bekannten Gesichter gibt es im neuen Netflix-Film?

Emma Roberts steht als Sloane in Holidays im Mittelpunkt, während der australische Schauspieler Luke Bracey ihre Liebe Jackson spielt.

Ebenfalls in der Besetzung sind Kristin Chenoweth als Tante Susan, Jake Manley als York und Jessica Capshaw als Abby.

Urlaub

(Bildnachweis: Netflix)

Worum geht es bei Holiday?

Nun, der Slogan des Films ist 'Find Your Perfect Plus-One', was Ihnen sagt, was die Handlung sein wird.

Es folgt Sloane, einer jungen Frau, die die Weihnachtszeit hasst, weil sie immer Single ist. Doch es dauert nicht lange, bis sie auf Jackson trifft, einen Mann, der in einem ähnlichen Boot sitzt. Die beiden machen einen Pakt, um zu jedem festlichen Anlass das Date des anderen zu sein, aber dann verlieben sie sich, wie Sie es erraten haben, ineinander.

„Sloane und Jackson hassen die Feiertage. Sie finden sich ständig als Single wieder, sitzen am Kindertisch oder haben unangenehme Dates“, heißt es in der offiziellen Netflix-Synopsis. „Aber wenn sich diese beiden Fremden an einem besonders schlimmen Weihnachtsfest treffen, schließen sie einen Pakt, um im nächsten Jahr zu jedem festlichen Anlass der jeweils andere ‚Feiertag‘ zu sein. Mit einer gegenseitigen Verachtung für die Feiertage und der Gewissheit, dass sie kein romantisches Interesse am anderen haben, werden sie zum perfekten Plus-Eins des anderen, was zu einigen urkomischen und provokativen Hijinks führt.

'Allerdings, als ein Jahr absurder Feierlichkeiten zu Ende geht, stellen Sloane und Jackson fest, dass sich das Teilen von allem, was sie hassen, als etwas erweisen könnte, das sie unerwartet lieben.'

Wir wissen, es ist eine Geschichte, die wir endlos oft gesehen haben, aber wir können es kaum erwarten, ihr zu frönen!