Wie Sie Feuchtigkeitscreme effektiv auftragen und Ihre Hautpflegeroutine perfektionieren

Wenn es eine Ihrer brennenden Fragen zur Hautpflege ist, wie man Feuchtigkeitscreme aufträgt, haben Sie keine Angst. Wir haben die Experten gefragt, wie Sie alle Vorteile aus dem Beste Feuchtigkeitscremes für trockene Haut .

Man könnte argumentieren, dass sich die Hautpflege den Ruf erworben hat, sehr pflegeleicht zu sein. Mit dem Zustrom von 12-Stufen-Hautpflegeroutinen und der Popularität von Säuren, Retinolen und verschiedenen anderen Verbindungen, die das reinigende, feuchtigkeitsspendende Hautpflege-Trio von einst zur Bedeutungslosigkeit machen, ist es leicht, sich überfordert zu fühlen.

wann ist halston gestorben

Wir würden argumentieren, dass Sie keinen Schrank voller Lotionen und Tränke und Kenntnisse der kosmetischen Chemie benötigen, um Ihre Haut zu pflegen, sondern nur genug Produkte, um sie sauber, hydratisiert und vor ihren Feinden zu schützen - nämlich den Elementen, der Umweltverschmutzung und unsere ständig zunehmende Belastung durch blaues Licht. Sobald Sie diese in Ihrem Hautpflege-Arsenal haben, müssen Sie sie nur noch effektiv auftragenRechtsbestellen.

Der einzige Teil unserer Hautpflege, der nicht verhandelbar ist, ist eine gute Feuchtigkeitscreme. Es spendet nicht nur Feuchtigkeit und beruhigt die Haut, es schützt auch unser Gesicht vor den oben genannten Aggressoren und stärkt die Hautbarriere. Suche nach Beste Feuchtigkeitscremes für trockene Haut ist ein Anfang, aber wenn Sie es einmal haben, wann sollten Sie es anwenden? Und wie wichtig ist die Reihenfolge unserer Hautpflege-Routine eigentlich? Wir haben mit den Experten gesprochen, um das herauszufinden.

So tragen Sie Feuchtigkeitscreme und Sonnencreme auf: Welcher Schritt sollte eine Feuchtigkeitscreme in unserer Hautpflegeroutine sein?

In der Regel sollten Sie Ihre Feuchtigkeitscreme als letztes vor dem SPF auftragen.

Als Richtlinie könnte Ihre tägliche Hautpflege so aussehen: „Feuchtigkeitscreme sollte der letzte Schritt am Morgen vor der Sonnencreme und der letzte Schritt in Ihrer Nachtroutine sein, wenn Sie zusätzliche Feuchtigkeit benötigen“, erklärt Dr. Ifeoma Ejikeme, renommierte Ästhetischer Arzt und Ärztlicher Direktor der Adonia Medical Clinic.

Feuchtigkeitscreme

(Bildnachweis: Getty Images)

Warum ist die richtige Reihenfolge wichtig?

Feuchtigkeitscreme schafft eine Barriere und schützt die Haut. Wenn Sie also ein anderes Produkt darüber auftragen, verschwenden Sie Ihre Zeit (und Ihr Geld – Seren und Öle können teuer sein). „Verschiedene Produkte sind so formuliert, dass sie helfen, besser in die Haut einzudringen oder als Barriere zum Schutz der Haut zu wirken“, sagte uns Dr. Ejikeme.

So verblassen Sie dunkle Flecken im Gesicht

„Bei einer falschen Bestellung können die Produkte möglicherweise nicht die gewünschte Wirkung erzielen. Wenn Sie Ihre Feuchtigkeitscreme auftragenVorIhr aktives Serum, dann verschwenden Sie Ihr Serum im Wesentlichen, da es die Haut möglicherweise nicht erreichen kann.“

„Tragen Sie Ihr Augenprodukt nicht zuletzt auf“, sagt Caroline Hiron, ehrliche Hautpflegeexpertin und Autorin von Skin Care. „Egal wie sorgfältig Sie Ihre Seren und Feuchtigkeitscremes auftragen, Sie werden immer etwas in die Augenpartie bekommen und dann wird Ihr Augenprodukt nicht dort einziehen, wo Sie es haben möchten.“

Was sind die häufigsten Fehler, die Menschen beim Auftragen von Feuchtigkeitscremes machen?

Anscheinend nicht die Dinge umstellen. „Der größte Fehler besteht darin, das ganze Jahr über dieselbe Feuchtigkeitscreme zu verwenden. Unsere Haut verändert sich im Laufe der Jahreszeiten und sogar im Laufe des Monats“, sagte uns Dr. Ejikeme. 'Es ist gut, eine Reihe von Feuchtigkeitscremes zu haben, die zu Ihrer sich verändernden Haut passen.'

Es zahlt sich auch aus, mit Ihrer Routine konsistent zu sein, sobald Sie eine Feuchtigkeitscreme gefunden haben, die für Sie funktioniert. „Konsistenz ist der Schlüssel, wenn Sie eine reichhaltige, cremige Textur mögen, die die Haut nährt und Ihnen die Verwendung einer leichten Lotion empfohlen wird – Sie werden nicht das Gefühl haben, dass es für Sie funktioniert, und es ist wahrscheinlicher, dass Sie damit aufhören verwenden“, sagte Diane Ackers, eine Expertin für die Hautpflegeindustrie und Sprecherin der Kosmetikmarke Doctors Formula. Studien haben gezeigt dass das Festhalten an einer Hautpflegeroutine wichtiger ist als die Formeln der Produkte. Daher ist es am besten, eine Creme zu finden, die für Sie funktioniert, und halten Sie sich an Ihre Routine.

Und vergiss auch deine Lippen nicht! Trockene schuppige Lippen können in den Wintermonaten sprichwörtlich eine echte Qual sein, aber ein wenig Selbstpflege in dieser Abteilung kann viel bewirken. „Beziehen Sie Ihre Lippen in Ihre gesamte Routine mit ein, wenn sie trocken sind, seien Sie nur vorsichtig“, sagt Caroline. „Reinigen Sie sie, verwenden Sie Ihre Säurepads darüber, auch wenn es nur an den Rändern ist. Verwenden Sie Ihr Öl darauf und verwenden Sie Ihre Feuchtigkeitscreme. Über den Tag verteilt nach Bedarf ein wenig Öl auftragen. Sie werden sich mit ein wenig TLC schnell verbessern.“