Wie viele Staffeln von 'Succession' wird es geben?

NachfolgeStaffel 4 findet statt, Leute! Eine weitere Staffel der erfolgreichen HBO-Serie wurde nur eine Woche nach der Ausstrahlung der ersten Episode der dritten Staffel im Oktober angekündigt, daher können wir mit Sicherheit sagen, dass HBO von der Show überzeugt ist.

'Mit jeder Jahreszeit vonNachfolge, [Schöpfer] Jesse Armstrong hat weiterhin unsere kühnsten Erwartungen übertroffen und uns mit unauslöschlichem Witz, Menschlichkeit und Präzision tiefer in das Allerheiligste der Roy-Familie geführt“, sagte Francesca Orsi, Executive Vice President von HBO, in einer Erklärung. 'Diese Saison ist zweifellos keine Ausnahme, und wir könnten nicht gespannter auf alles sein, was in der kommenden Saison vor uns liegt.'

Also, was wissen wir bisherNachfolgeStaffel 4? Und vor allem, wie viele Staffeln vonNachfolgekönnen Fans insgesamt erwarten?

Veröffentlichungsdatum von Staffel 4 von 'Succession': Wann wird es ausgestrahlt?

Die Ankündigung vonNachfolge's Erneuerung wurde über Instagram und Twitter mit kurzen Clips von Heimfilmen aus der Kindheit des Roy neben der Überschrift 'Erneuert für Staffel 4' angekündigt.

Ein von Succession geteilter Beitrag (@succession)

Ein Foto von on . gepostet

Diese aufregende Ankündigung kam jedoch leider nicht mit einem Datum. In Bezug auf eine offizielle Veröffentlichung für Staffel 4 ist es derzeit schwer zu sagen, da COVID-19 bei vielen Shows massive Störungen verursacht hat, einschließlichNachfolge.

Die ersten beiden Staffeln vonNachfolgewurde im Juni 2018 bzw. August 2019 auf HBO uraufgeführt. Die Produktion der dritten Staffel der Show wurde jedoch durch die Pandemie unterbrochen, was zu einem Sendetermin im Oktober 2021 führte, mehr als zwei Jahre nach der vorherigen Staffel.

Es könnte also sein, dass wir ein Datum im Sommer 2022 oder, wenn wir realistisch sind, den Frühherbst fürNachfolgeStaffel 4. Wie auch immer, wir werden hoffentlich irgendwann vor Ende des nächsten Jahres mehr von den Roys sehen.

Handlung von Staffel 4 von 'Succession': Was wird passieren?

Mit Staffel 3 vonNachfolgeNach weniger als der Hälfte ist es wirklich noch zu früh, um zu sagen, was in Staffel 4 passieren wird. Aber wenn wir eine Vermutung anstellen würden, würden wir sagen, dass die Hauptfrage der Serie bleiben würde: Wer wird der Nachfolger von Logan Roy? und geht es an eines der Roy-Kids oder an jemand ganz anderen? (Persönlich hoffen wir, dass es an die immer großartige Gerri Kellman geht. Sie wurde bereits zu Beginn der dritten Staffel zum Interims-CEO ernannt, also ist wirklich alles möglich!)

Ein paar andere mögliche Handlungsstränge für Staffel 4 von sind, dass einer oder mehrere der Roys für die Rollen, die sie bei der Vertuschung sexueller Ausbeutung und einiger Morde während ihrer Amtszeit bei Waystar Royco gespielt haben, hinter Gittern sitzen könnten.

Es gibt auch diese kleine Situation mit der Ehe von Shiv und Tom, also wer weiß, ob sie das Ende der dritten Staffel überleben werden oder ob wir uns scheiden lassen? Werden wir einen weiteren Kendall-Rückfall erleben? Und Römer? Alles, buchstäblich alles, konnte dort passieren.

Ein von Succession geteilter Beitrag (@succession)

wie viele jahreszeiten der liebe insel australien

Ein Foto von on . gepostet

Besetzung der vierten Staffel von „Succession“: Wer kehrt zurück?

Wenn nichtNachfolgeStaffel 4 ist noch schockierender als die vorherigen Staffeln und es passiert etwas Tragisches. Wir würden erwarten, dass der gesamte Roy-Clan für die neuen Folgen zurückkehrt, darunter Brian Cox (Logan), Jeremy Strong (Kendall), Sarah Snook (Shiv), Kieran Culkin (Roman), Alan Ruck (Connor), Matthew Macfadyen (Tom), Hiam Abbass (Marcia) und Nicholas Braun (Cousin Greg).

Das soll nicht heißennichtskönnte ihnen passieren, wie Brian Cox kürzlich in einem Interview mit verriet Der Wächter dass sein Charakter in der ersten Staffel der Show sterben sollte. „Ursprünglich sollte ich am Ende der ersten Serie sterben, aber ich glaube, sie haben erkannt, dass Logan die Fliehkraft des Stücks ist. Alles muss von ihm abfallen, und die Laster der Kinder drehen sich nur um ihren Vater und um ihren Vater. Lieben sie ihren Vater, und wenn ja, wie zeigen sie diese Liebe?'

Andere, die wahrscheinlich zurückkehren werden, sind Fan-Favorit J. Smith-Cameron (Gerri) und die anderen Serien-Stammgäste Peter Friedman (Frank), David Rasche (Karl), Fisher Stevens (Hugo) und Connors Freundin Willa, gespielt von Justine Lupe, die wurde für die dritte Staffel zu einer regulären Serie befördert.

In Bezug auf neue Charaktere, die für angekommen sindNachfolgeStaffel 3 – wie Sanaa Lathan, die der Show als Lisa Arthur beigetreten ist, eine hochkarätige Anwältin, die beschlossen hat, sich in seinem Rechtsstreit gegen seinen Vater auf die Seite von Kendall zu stellen – Es ist noch abzuwarten, ob sie in Staffel 4 bleiben werden. Es könnte sogar einige Darsteller geben, die wir in Staffel 3 noch nicht kennengelernt haben und die möglicherweise auch für die neuen Episoden zurückkehren könnten.

'Succession'-Trailer zur vierten Staffel: Wann wird es ankommen?

HBO hat keine Ankündigung über a . gemachtNachfolgeStaffel 4 Trailer und da sie weniger als die Hälfte der Staffel 3 sind und gerade die Abholung der Staffel 4 angekündigt haben, werden wir wahrscheinlich erst kurz vor dem Veröffentlichungsdatum einen offiziellen Trailer sehen. Bleiben Sie dran!

Ein von Succession geteilter Beitrag (@succession)

Ein Foto von on . gepostet

Wie viele Staffeln von 'Succession' wird es geben?

Wenn die Ankündigung fürNachfolgeStaffel 4 war nicht genug und du machst dir darüber hinaus Sorgen um die Zukunft der RoysgroßMai) bekommen danach noch eine Saison.

Sprechen mit Vielfalt Vor der Veröffentlichung der dritten Staffel sprach Schöpfer Jesse Armstrong über die Langlebigkeit der Show: 'Ich weiß nur, dass der Titel 'Succession' ein Versprechen enthält, und es kann nicht ewig so weitergehen.' Er hat uns dort bestimmt ein bisschen das Herz gebrochen.

Die Autorin und ausführende Produzentin Georgia Pritchett wurde auch interviewt von Die Zeiten , wo sie sagte, es könnte eine fünfte Staffel geben: 'Ich denke, das Maximum wären fünf Staffeln, aber möglicherweise eher vier.'

In Bezug auf die Gedanken der Besetzung zu einer anderen Staffel sprach Sarah Snook mit Digitaler Spion über wie lange sie denkt, dass die Show laufen wird: „Ich weiß es nicht. Es liegt definitiv an Jesse und dem Kreativteam, denke ich. Und Jesse, als Anführer, glaube ich, hat die Herausforderung, diese Messlatte hoch zu halten und für uns alle zu klettern und hoffentlich darüber zu springen.'

Snook fuhr fort: „Wirklich, am Ende des Tages ist er ein sehr stilvoller Autor, der es nicht länger auf eine Weise verlängern wird, die nicht auf dem hervorragenden Niveau ist, das es bisher war. Solange es dauert, ist es so lange, wie es dauert.'

Es gibt also Hoffnung ... vielleicht.