Wie oft sollten Sie Ihre Haare schneiden? Eine vollständige Anleitung für alle Haarlängen und -typen

Wenn es darum geht, sich die Haare schneiden zu lassen, gilt keine einzige Regel für alle. Die vorherrschende Meinung ist, dass man es alle sechs bis acht Wochen machen lassen sollte, aber das kann unmöglich für alle Haarlängen, Stile und Texturen Sinn machen. Abgesehen von der täglichen Haarpflege und nur mit dem beste shampoobars, Regelmäßige Haarschnitte sollten Teil Ihrer regelmäßigen Schönheitspflege sein. Um Ihr Haar gesund und stark zu halten, ist es wichtig, es regelmäßig zu trimmen. Aber wie oft? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um einen Schnittplan basierend auf Ihrer Länge und Ihrem Haartyp zu erstellen.

Anzeichen dafür, dass es Zeit für eine Trimmung ist

Es ist am besten, Ihr Haar zu trimmen, bevor diese Anzeichen erscheinen, denn wenn Sie sie sehen, ist der Schaden bereits angerichtet. Hier sind die verräterischen Anzeichen dafür, dass Sie einen Haarschnitt benötigen:

beliebtesten Make-up-Marken
  • Ihr Haar verfängt sich unten und verheddert sich leicht
  • Die Enden haben eine klebrige, fast gummiartige Textur
  • Wenn Sie lockiges Haar haben, ändern die Lockenmuster ihre Form
  • Du beginnst Spliss zu bemerken
  • Spliss beginnt den Haarschaft hinauf zu wandern

Allgemeine Faustregel

Im Durchschnitt, Haare wachsen etwa einen Zentimeter pro Monat , aber je nach Gesundheit, Länge und Art Ihres Haares kann es schneller wachsen. Das Schneiden Ihrer Haare hängt auch von Ihrer Frisur ab und davon, ob Sie Ihre Haare wachsen lassen oder nur eine bestimmte Länge beibehalten möchten. Im Allgemeinen sind sechs bis acht Wochen so lange, wie Sie vielleicht möchten, ohne sich die Haare zu schneiden.

Kurzes Haar
Kurze Stile, wie ein unterbrochener Hinterschnitt, ein kurzer Bob oder ein Pixie-Schnitt, benötigen regelmäßigere Schnitte und Pflege als andere Frisuren. Durch das Wachstum verlieren sie ihre Besonderheit. Damit die Dinge immer scharf aussehen, sollten Sie sich alle vier bis sechs Wochen die Haare schneiden lassen.

Mittel langes Haar
Lange Bobs, schulterlange Lagen und zerzauste Shags fallen in diese Kategorie. Mittellanges Haar wächst tendenziell besser nach, sodass Sie mit dem Trimmen etwas länger warten können. Um eine bestimmte Länge beizubehalten, planen Sie alle sechs bis acht Wochen einen Schnitt ein. Wenn Sie etwas länger machen möchten, verlängern Sie die Wartezeit auf acht bis zwölf Wochen.

Langes, welliges oder glattes Haar
Längeres Haar erfordert viel weniger Pflege, wenn es um einen Haarschnitt geht, aber es ist auch anfälliger für Haarbruch. Wenn Sie Ihr langes Haar außergewöhnlich gut pflegen, mit feuchtigkeitsspendenden Behandlungen und minimalen Hitzeschäden, sollten Ihre Haare nicht zu schnell spalten oder brechen. Warten Sie acht bis zwölf Wochen bis zum nächsten Trimmen.

Wenn du Pony hast
Wenn Ihr Pony gerade, kräftig, schwer oder stumpf ist, sorgt ein kurzer Schnitt alle zwei bis drei Wochen für ein präzises und poliertes Aussehen. Wenn sie dünn oder seitlich gekehrt sind, können Sie Ihre Trimmzeiten etwas verlängern.

Langes geschichtetes Haar
Mehrlagiges Haar erfordert mehr Pflege, da es nicht gleichmäßig wächst, aber längere geschichtete Styles können sich zwischen den Schnitten etwas länger dehnen. Wenn Ihr Stil kurz genug ist, um gesichtsrahmende Teile mit langen, verlängerten Abschnitten über Ihre Schultern hinaus an Ort und Stelle zu halten, ist es ideal, nach sechs bis acht Wochen einen Schnitt zu machen.

Der Bridgerton-Stammbaum

Feines, welliges oder glattes Haar
Feines Haar erfordert eine kontinuierliche Umformung, ohne zu viel Länge abzuschneiden. Feines Haar ist auch anfälliger für Hitzeschäden als andere Haartypen, daher sind regelmäßige Schnitte der Schlüssel, um es gesund und glänzend zu halten. Der ideale Zeitpunkt zum Schneiden liegt zwischen vier und sechs Wochen.

Enges, grobes lockiges Haar
Lockiges, verworrenes Haar wächst langsamer als andere Haartypen, was bedeutet, dass Sie es nicht häufig schneiden lassen müssen. Um Ihre Länge beizubehalten, lassen Sie sich alle drei bis vier Monate einen Haarschnitt machen. Wenn Sie jedoch Ihr Haar wachsen lassen möchten, bitten Sie Ihren Friseur, bei jedem Besuch einen Viertelzoll oder weniger zu schneiden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie immer mehr Wachstum haben, als Sie abschneiden.

Feines oder mittellanges lockiges Haar
Lockiges Haar kann die Zeit zwischen den Schnitten verlängern. Sie können alle zwei bis drei Monate mit einem Schnitt durchkommen. Wenn Ihre Spiralen jedoch eher fein sind, ist es am besten, die Schneidezeiten nahe acht Wochen zu halten, da zu viel Länge feinere Locken gedehnt und strähnig aussehen lassen kann.

Geschädigtes Haar
Die schlechte Nachricht ist, dass es keine Möglichkeit gibt, den Schaden durch Hitzestyling, Färben oder chemische Verarbeitung ungeachtet der Haarlänge rückgängig zu machen. Glücklicherweise wird das geschädigte Haar durch einen monatlichen Schnitt nach und nach auslaufen, während genügend Zeit für das Einwachsen gesunder Wurzeln bleibt. Wenn Sie Ihr Haar wachsen lassen möchten, können Sie bis zu sechs Wochen warten, aber es wird zusätzliche Schäden an . verursachen dein Haar.

Retinol-Serum vs. Creme

Also zum Schluss...

Gesundes, getrimmtes Haar wächst viel schneller und sieht strahlender aus. Das Trimmen beugt Haarbruch und Spliss vor. Wie oft Sie Ihre Haare schneiden sollten, hängt von Ihrer Frisur und Textur ab, aber egal, es ist Zeit, einen Termin zu vereinbaren, wenn sechs Monate ohne Schnitt vergangen sind.