So sehen Sie sich die Euphoria-Specials an

Euphoria-Specials... Das Warten hat ein Ende.

Nachdem Teil eins (Rue) von Euphorias speziellem Zweiteiler im Dezember 2019 veröffentlicht wurde, ist die Hit-Show mit Jules zurück, der zweiten ihrer speziellen Episoden, die zuerst in den USA ausgestrahlt wurde HBO Max hat aber jetzt seinen Weg nach Großbritannien gefunden.

Lebensform Yogamatte

Euphorie Staffel zwei Es mag noch eine Weile dauern, aber die besonderen (nicht ganz so) festlichen Episoden sind hier, um uns am Laufen zu halten - sie schließen die Lücke zwischen der Stelle, an der wir in der ersten Staffel aufgehört haben, und dem, was wir als nächstes erwarten könnten.

Euphorie: Was ist zu wissen?

Das kraftvolle, beunruhigende Teenie-Drama, in dem die multitalentierte Emmy-Gewinnerin Zendaya als Rue Bennett die Hauptrolle spielt, ist alles, worüber wir seit seinem Debüt im Jahr 2019 gesprochen haben. Es hat nicht nur eine ganze Reihe neuer Talente in die Augen Hollywoods gebracht - darunter Hunter Schafer, der Jules spielt, Rues Geliebte Alexa Demie, Barbie Ferreira und Sydney Sweeney, um nur einige zu nennen - Euphoria hat auch ihre ganz eigene inspiriert Schönheit sieht aus , wobei viele das kühne, helle Make-up nachahmen, das in der Show zu sehen ist.

Aber vor allem sind es die komplexen Handlungsstränge und die Darstellung einer Gen-Z-Teenager-Erfahrung, die bei den Zuschauern Anklang findet. Die Show deckt eine Reihe dunkler Themen ab, darunter Drogensucht, Traumata, Freundschaften, Liebe und der Druck, in einem digitalen Zeitalter aufzuwachsen.

Teil eins – Ärger hält nicht immer an- holt Rue nach ihrem Rückfall ab. Sie denkt über ihr Leben in einem Diner nach, als sie auf Ali (Colman Domingo) trifft, den sie bei einem Treffen mit Narcotics Anonymous kennengelernt hat.

Teil zwei – Fick jeden, der kein Sea Blob ist- konzentriert sich darauf, dass Jules zum ersten Mal in eine Therapie geht und sich einigen unbequemen Wahrheiten stellt.

So sehen Sie die Euphoria-Specials aus den USA und Großbritannien

Die Euphoria-Specials sind erhältlich auf HBO Max für US-Zuschauer und Sky Atlantic und JETZT TV für britische Zuschauer.

Euphorie

(Bildnachweis: Alamy Stock Fotos: Eddy Chen-HBO / The Hollywood Archive)