Es tut mir leid, Jim und Pam hätten sich unbedingt scheiden lassen sollen

Es tut mir leid, Jim und Pam hätten sich unbedingt scheiden lassen sollen

Das Büro


ich liebeDas Büro.In jeder Nacht kannst du mich dabei erwischen, entwederBuffy die Vampirschlächterin, oderFreundeeinschlafen. Oh! Ich habe es mir noch einmal angesehenDas OKzu. Was kann ich sagen? Ich lebe in der Vergangenheit. Was auch immer, Mama, es ist in Ordnung.

Ich bin spät in den Zug gesprungen und habe die Show tatsächlich auf Netflix gesehen, nachdem ich mich seltsam (und ehrlich gesagt ohne guten Grund) geweigert hatte, sie während des ursprünglichen Laufs anzusehen. Manchmal mache ich diese dumme Sache, bei der ich so tue, als wäre ich nicht an populären Dingen interessiert, weil sie soooo vorhersehbar ist. Aber dann wird mir klar, dass es einen Grund gibt, warum viele dieser Dinge populär wurden. Also schaue ich zu. Und ich erinnere mich, dass ich ein Idiot bin. Das ist gut. Ich bin in Therapie.

Alle und ihre Mutter sind besessen von Jim und Pam. Sie sind #Ziele und hoffen, dass Ihr langmütiger Schwarm an einem Freund eines Tages zu einer fruchtbaren Ehe wird. Außer, lolz, Schatz ... das ist nicht real.

Jim sehnt sich nach Pam. Pam hat eindeutig eine Art Zuneigung zu Jim. Staffel 2 ist Peak Jim und Pam. Sie sind am besten, wenn sie unschuldig flirten. Wenn etwas unausgesprochen ist, es aber so bleibt - unausgesprochen.


Beim Finale der zweiten Staffel gesteht Jim seine Gefühle und küsst Pam.


Wir kommen in Staffel 3 zurück, um zu sehen, wie Pam Jim ablehnt. Welches ist der realistische Schritt. Sie ist seit 5 Jahren mit Roy verlobt, ihrem Highschool-Schatz. Pam wird nicht spontan sein. Sie wird keine mutige Wahl treffen. Im wirklichen Leben heiratet Pam wahrscheinlich Roy. Sie bleibt bei dem, was sie weiß.

Jim geht. Jim kommt zurück. Geben Sie Karen, Jims neue Freundin. Der Schuh ist auf dem anderen Fuß, als Pam dann nach Jim verlangt.


Können wir uns auch eine Sekunde Zeit nehmen, um zu bestätigen, dass Karen so, so heiß war? Haben wir Rashida Jones genug geschätzt? Weil es sich so anfühlt, als hätten wir es NICHT getan.

Das Büro

Eines Tages wirst du mich vermissen

Da haben Sie es also, einen klassischen TV-Trope - das werden sie, nicht wahr?!

Es klappt. Es funktioniert, weil sienichtzusammen können wir phantasieren und die Daumen drücken, dass sich die Sterne ausrichten und Jam passieren wird. Pim? Marmelade? Ew. In jedem Fall. Ew.


Als ich die Show zum ersten Mal gesehen habe, habe ich mich für Jim und Pam entschieden, weil du es eigentlich sollst. Weil sie das Paar sindjedermanndenkt, sie könnten eines Tages sein. Weil du glauben willst, dass du dich in die Rezeptionistin verliebst und die Dinge klappen. Das Timing ist auf Ihrer Seite. Bla bla bla. Hoffnungslose Romantiker freuen sich überall!

Ja, sie haben eine einfache Chemie. Ja, sie sind süß und lustig. Ja, es gibt zweifellos süße Momente zwischen den beiden Charakteren.

Sobald sie sich jedoch vereinen, sinkt das Interesse allmählich (langsam, aber immer noch allmählich).

Ich höre auf mich zu sorgen. Ich höre auf, mich gemeinsam um sie zu kümmern. Und nachdem sie ein Baby bekommen haben? Ist meine Schlaflosigkeit geheilt? WEIL ICH SCHLAFE.

Ich schätze Aspekte ihrer Beziehung. Und obwohl ich kein großer Pam-Fan bin (Mädchen ist langweilig!), Verstehe ich, was sie für die Show tut und welche Balance sie Michael bringt. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass die Blicke, die sie und Jim austauschen, mein kaltes, schwarzes Herz nicht gelegentlich zum Schmelzen bringen.

Dennoch wird die Beziehung immer weniger interessant. Darauf bin ich nicht sauer. Sie heiraten. Sie haben Kinder. Sie werden bestimmt etwas von der Aufregung verlieren, etwas von der ursprünglichen Anziehungskraft. Es wird nicht mehr so ​​sein oder nicht mehr. Das werden sie. Sie taten. Das ist es.

Ist das trostlos? Huch. Ich höre mich an, als ob ich denke, dass alle Beziehungen abgestanden sind.

…Tun sie? Nach einem Freund fragen.

Michael geht und die Show stockt für eine Weile. Sie wackeln,(Weebles wackeln, aber sie fallen nicht runter!) Aber wieder etwas Fuß fassen. Es ist nie das, was es war, aber sie sorgen dafür, dass es funktioniert. Ish.

Die neunte und letzte Staffel vonDas Bürokonzentriert sich sehr auf die Beziehung zwischen Jim und Pam.

Jetzt hör zu, in mir kämpfen in den meisten Nächten sowohl ein Pessimist als auch ein Optimist in einem Kneipenkampf. Die meiste Zeit glaube ich an das Gute. Aber der Realist taucht auch auf und flüstert Scheiße wie: 'Pam und Jim werden es nicht schaffen.' Und ich nicke krank.

Ich dachte ehrlich, Pam würde eine Affäre mit dem Kameramann haben und war ein bisschen enttäuscht, als es nicht passierte. Ich bin traurig, ich unterstütze Betrug nicht, aber auch IRL Jim und Pam wären nicht zusammen. Ich glaube, ich hatte nur auf einen Katalysator für eine Scheidung gehofft. Die Fans der Show wären empört gewesen und die Einschaltquoten wären gesunken, aber Lasst uns nur eine Sekunde lang ehrlich sein, können wir?

Jim und Pam bleiben nicht verheiratet. In der realen Welt wachsen sie außerhalb der Umgebung „Ich bin in meinen Kollegen verknallt“ auseinander heraus. Jim hätte Scranton schon früher verlassen, um in eine kühlere Stadt zu fahren. Pam hätte jemanden wie Roy geheiratet. Der Realist / Pessimist in mir hat diese Runde gewonnen.

Jim, es ist noch nicht zu spät.

Karen könnte auch zu diesem Zeitpunkt geschieden sein.