Es ist nicht nur Transphobie: Whirrs problematische Geschichte

Es ist nicht nur Transphobie: Whirrs problematische Geschichte

Warnung auslösen: Erwähnungen von Sexismus, geschlechtsspezifischer Sprache, ableistender Sprache und Transphobie.

Pitchfork.com


Ich liebe Fuzzy, Schuhputzer beeinflusste Musik. Ich bin besessen von instrumentalen Post-Rock-Bands und im Grunde jedem verwandten Subgenre. Während Whirrs Musik genau in meiner Gasse ist, weigere ich mich, sie zu hören oder in irgendeiner Weise zu unterstützen.

Whirr hat als Musiker viel Erfolg gehabt, aber die Band versucht ständig, die Grenzen des Akzeptablen zu erweitern. Sie haben sich historisch respektlosen und hasserfüllten Worten zugewandt. Ihre Social-Media-Präsenz war durchweg beleidigend und sie wurden in den letzten Jahren über ihre problematischen rassistischen, sexistischen und zuletzt transphobischen Online-Kommentare informiert.

Es ist keine Überraschung, dass sie weiterhin einen Krieg als 'selbst gekrönte frauenfeindliche Trolle des Internets' führen. Die Öffentlichkeit erkennt, dass diese Scheiße einfach nicht in Ordnung ist. Leider ist diese Art von Verhalten ein regelmäßig auftretendes Problem bei Whirr.

Im Folge 99 desFür Deckungsdatensätze ausführenWeb-Serien dienstags mit Tay, Domenic Palermo Gründer von Nothing und Nick Bassett von Whirr and Nothing übernehmen die Rolle der temporären Moderatoren. Die Band verfolgt einen sardonischen Ansatz bei der Ausrichtung der Web-Show und macht sich über Bands und Fans gleichermaßen lustig. Sie tragen beide ihre eigenen Bands Merch. Abgesehen von allem Sarkasmus wurden sowohl rassistische als auch sexistische Aussagen gemacht.


In dieser speziellen Folge der Web-Serie fragt eine Person aus Südamerika, warum RFC Records-Bands nicht dorthin kommen. Bassett antwortet mit:

'Wir sind bereits reich, also müssen wir nicht nach Südamerika kommen ... In jedem Fall ist mein Leben in Amerika eng und dein Leben in Südamerika wahrscheinlich schlecht.'


Darüber hinaus scherzt Palermo über seinen Aufenthalt im Gefängnis, weil er eine Person außerhalb einer Show erstochen hat, und bezeichnet Anthony Fantano als „große Muschi“.

Irgendwann haben die Mitglieder von Whirr eine Tumblr-Seite erstellt, die sich dem Hass auf ihre eigenen Fans widmet, wie in a hervorgehoben wurde Noisey Interview vom letzten Jahr. Die ersten drei Fragen und Antworten aus diesem Interview lauten wie folgt:


Noisey.vice.com

Whirr beendete auch ein Interview mit dem San Antonio Current durch die Angabe:

„Nein, wir sind eine Punkband. Wirklich, wir sind nur ein paar Typen. Das war's, Whirr ist eine Dude-Band. '

Sie finden eindeutig Humor in Themen wie Cyber-Mobbing, wie im folgenden Twitter-Beitrag angegeben.


Twitter

Ich möchte mit niemandem ausgehen

In Bezug auf den Beitrag über das „Erfinden von Nebel“ spielte Whirr letzten Sommer ein Set, das schließlich wegen einer extrem überheblichen Nebelmaschine, die die Band nicht mehr benutzen wollte, evakuiert werden musste. Als ein Kontakt von diesem Veranstaltungsort ihnen eine SMS über das Problem schrieb, posteten sie das Gespräch auf ihrer Facebook-Pinnwand und verspotteten die gesamte Situation.

Als ob Sie weitere Gründe brauchen würden, um diese Band nicht zu unterstützen, hier einige zusätzliche Facebook-Beiträge, die ich gefunden habe, als ich schnell über ihre Facebook-Seite geschaut habe.

Facebook

In diesem Facebook-Beitrag filmt die Band zwei zufällige Personen bei einer Show hinter einem Einwegspiegel. Sie machen sich ohne Grund über sie lustig und nennen sie 'zwei Fotzen'.

Facebook

Oben sind direktere Beispiele für abwertende und abfällige Sprache sowie übertriebene Beispiele für Arroganz aufgeführt.

Facebook

Diese Woche hat Whirr einen neuen Tiefpunkt erreicht. Sie haben viele Tweets über die zentrale Transgender-Punk-Band gepostet GLANZ. Im Folgenden sind nur einige der transphobischen Tweets von Whirr aufgeführt, die einen Feuersturm von Ereignissen ausgelöst haben.

Mit freundlicher Genehmigung von Stereogum

Mit freundlicher Genehmigung von Stereogum

Obwohl es nicht mehr sichtbar ist, ist das mit dem Tweet verknüpfte Bild 'Dies ist G.L.O.S.S.' ist ein offensiv platziertes Foto des Buffalo Bill Charakters ausSchweigen der Lämmer. Die Transgender-Gemeinschaft hat diesen Hass sicherlich nicht verdient.

Die Mitglieder von Whirr haben sich nicht nur über Frauen lustig gemacht, sondern auch behinderte Menschen, depressive, selbstmörderische Menschen und Transgender-Personen erstochen. Diese Gemeinschaften erhalten keine eigenen Stimmen. Sie werden von privilegierten Arschlöchern mit einer Plattform besprochen.

Die Verhaltensweisen, die die weißen Männer in Whirr regelmäßig zeigen, verstärken ein Stereotyp, das wir in der gesamten Unterhaltungsindustrie sehen. EIN Studie der University of Southern California formuliert es mit einer erstaunlichen Statistik. Von den Top 100 Filmen aus dem Jahr 2014 gab es keine Transgender-Sprechrollen.Überhaupt keine.

Statistik bereitgestellt von USC Annenberg Schule für Kommunikation und Journalismus

Bis heute hat Whirr eine Erklärung abgegeben Twitter . Beachten Sie das Fehlen von echtem Einfühlungsvermögen oder entschuldigendem Ton. Sie haben sogar den Mut zu behaupten, dass einiges von dem, was vor sich ging, für sie als „wohl lustig“ empfunden wurde.

pic.twitter.com/y7A54EFqRp

- Whirr (@free_whirl) 20. Oktober 2015

Twitter

Glücklicherweise wird all dies von vielen seriösen Bands angesprochen.

Facebook

Facebook

Twitter

Twitter

Und hier sind Aussagen, die von beiden veröffentlicht wurden Für Deckungsdatensätze ausführen und Graveface Records ::

Twitter

Twitter

wie man mit seinem freund über beziehungsprobleme spricht

Twitter

GLANZ. wird das Punk-Genre weiter revolutionieren und nicht zulassen, dass Whirr sie in Phase bringt. Die Texte zu ihrem Titel 'Lined Lips and Spiked Bats' zeichnen wahrscheinlich eine genaue Darstellung ihrer Meinung zu Whirr.

'Straight America, du wirst mich nicht ruinieren!

Kranker amerikanischer Traum, der den Mist bekämpft,

Böse Mädchen haben einander den Rücken.

Gefütterte Lippen, Stachelfledermäuse

Ich muss die Weiblichkeit zurücknehmen! “

Unterstützung G.L.O.S.S. und Bands wie sie von einige ihrer Merch kaufen oder von Herunterladen ihrer Demo für was auch immer Sie bezahlen können.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen, indem Sie sich eines der besten ansehen GoFundMe Kampagnen, die es jemals geben wird, und senden Sie diese transphobischen Pissbabies an die Sonne.