Es ist Zeit, sich selbst zu vergeben, dass Sie nicht alles wissen, was Sie wissen sollten

Es ist Zeit, sich selbst zu vergeben, dass Sie nicht alles wissen, was Sie wissen sollten

Aiden Meyer


Es ist Zeit, sich selbst zu verzeihen, dass Sie nicht genau wissen, was Sie nach dem College tun wollten.Ob Sie in der falschen Karriere angefangen haben oder sich entschieden haben, die Welt zu bereisen, ob Sie Geld oder Ihre Leidenschaft gesucht haben. Es ist Zeit, sich selbst zu vergeben'Verlorene Jahre'Ihrer Jugend, denn so wissen Sie, was Sie wollen, so lernen Sie, wo Sie hingehören, und so finden Sie sich schließlich selbst, Ihre Berufung und den richtigen Weg für Sie.

Ich vermisse dich, aber du vermisst mich nicht

Es ist Zeit, sich selbst zu vergeben, dass Sie die falschen Leute geliebt haben, auch wenn es sehr offensichtlich war, dass sie nicht für Sie richtig waren.Du hast ihnen geglaubt, du hast sie für echt gehalten, ihr Lächeln hat dein Herz erwärmt und ihre Geschichte hat deinen Verstand verführt. Es ist Zeit, deinem Herzen zu vergeben, dass es sich in diejenigen verliebt hat, die es gebrochen haben. Es ist nichts, was Sie hätten vorhersagen oder aufhören können.Du kannst dein Herz nicht davon abhalten zu fallen.

Es ist Zeit, sich selbst die Dinge zu vergeben, die Sie getan haben, als Sie traurig waren.Die Dinge, die Sie gesagt haben, als Sie wütend waren, oder die Dinge, die Sie getan haben, als Sie verletzt wurden, und es ist Zeit, sich selbst zu vergeben, wie Sie sich entschieden haben, mit Ihren Schmerzen umzugehen. Manchmal sind wir nicht auf Schmerzen vorbereitet und niemand hat uns gesagt, was wir tun sollen, wenn wir auseinander fallen. Sie können niemandem beibringen, wie er Schmerz, Verlust und Trauer erträgt.Vergib dir, dass du dich verletzt hast, während du verletzt warst.

Es ist Zeit, sich selbst zu vergeben, dass Sie die guten Dinge in Ihrem Leben sabotiert haben, weil Sie nicht wussten, was Sie tun sollten, Sie nicht wussten, wie Sie sie behalten sollten und Sie nicht wussten, wie Sie sie schätzen sollten.Es ist Zeit, sich selbst zu vergeben, dass Ihnen die Weisheit oder das Wissen fehlt, um bestimmte Dinge im Leben zu verstehen. Wir können nicht immer wissen, was für uns richtig ist, bevor wir wissen, was für uns falsch ist. Wir können das Leben nicht immer verstehen und wie man es lebt.


Es ist Zeit, sich selbst zu vergeben, dass man ein Mensch ist. Lernen, sich entwickeln, versuchen, kämpfen, suchen, suchen, überleben und gedeihen.Bevor Sie anderen vergeben, müssen Sie sich selbst zuerst vergeben. Sie müssen sich selbst verzeihen, dass Sie nicht wissen, was für Sie am besten ist oder wie Sie mit bestimmten Situationen am besten umgehen können. Es ist Zeit aufzuhören, die Fehler der Vergangenheit erneut zu erleben und sich zu wünschen, Sie könnten die Zeit zurückdrehen. Sie können nur vorwärts gehen. Sie können nur heilen, indem Sie die Vergangenheit loslassen, und das beginnt mit Vergebung.Es beginnt damit, sich immer wieder zu vergeben. Jeden Tag und jede Nacht. Bis du frei bist. Bis du Frieden findest. Bis du lernst, dich selbst wieder zu lieben.

Herzog von Hastings Meme

Rania Naim ist Dichterin und Autorin des neuen BuchesAlle Worte, die ich hätte sagen sollen, verfügbar Hier .