Kris Humphries und das KUWTK-Reunion: Hat sich Kim Kardashian bei ihrem Ex-Mann entschuldigt?

Die letzte Episode von Keeping Up With the Kardashians ist gekommen und gegangen, aber das bedeutet nicht, dass das Drama kurz vor dem Ende steht.

Das Reunion-Special Keeping Up With the Kardashians startete gestern Abend, den 17. Juni (der zweite Teil des Zweiteilers wird am 20. Juni ausgestrahlt), und es gab viel zu erzählen, als Momager Kris Jenner und die berühmten Töchter Kim Kardashian , Kourtney Kardashian, Khloe Kardashian , Kylie Jenner , und Kendall Jenner setzte sich mit Andy Cohen zusammen, um über 14 Jahre und 20 Staffeln voller Fehden, Fanfaren und mehr zu erzählen.

Ein Thema, in das sich das Wiedersehen vertiefte, sind die früheren Beziehungen von Kim Kardashian, einschließlich ihrer Ehen mit dem Rapper Kanye West und dem ehemaligen Basketballspieler Kris Humphries. Vor allem letzteres faszinierte die Fans, als Cohen in Teaser-Clips des Wiedersehens Kim fragt: 'Glaubst du, du schuldest ihm eine Entschuldigung?' Sie antwortet: 'Absolut.'

Dieihmim Austausch endete Humphries. An anderer Stelle im Teaser bezieht sich Cohen anscheinend auf Kardashians wahnsinnig schnelle Ehe mit Humphries und fragt: 'Würden Sie sagen, dass Sie die Hochzeit wegen der Show teilweise durchgezogen haben?' Als Kardashian und Humphries im August 2011 in der Reality-Show heirateten, glaubten viele, dass die Braut die vielbeachtete Hochzeit nur für Bewertungen durchführte.

Im ersten Teil der Wiedervereinigung enthüllt Kardashian, dass sie sich mehrmals bei ihrem ehemaligen Ehemann entschuldigt hat, um sich für den Verlauf der Dinge zu entschuldigen. „Ich habe es völlig falsch gehandhabt. Ich habe versucht, mich zu entschuldigen. Ich habe monatelang versucht, ihn anzurufen“, verrät Kim und sagt später, dass sie ihn mit ihrer Tochter North im Beverly Hills Hotel getroffen habe, als sie mit Saint schwanger war, aber die Interaktion war alles andere als positiv.

Kim sagte: „Ich habe gesehen, wie er und alle seine Freunde vom Tisch aufgestanden sind, wir hatten die Tische nebeneinander. Alle seine Freunde standen auf und sagten hallo zu mir und er sah mich buchstäblich nur an und wollte nicht einmal mit mir sprechen.'

Kim gab auch bekannt, dass sie in der Nacht vor ihrer Hochzeit einen schweren Fall von kalten Füßen hatte, und sagte, dass ihre Mutter ihren möglichen Rückzug aus der Hochzeit unterstützte: „Was Sie zu mir gesagt haben, war:“ Gehen Sie, ich werde es tun Sie in einem Auto. Niemand wird dich finden. Geh einfach und ich kümmere mich darum. Ich dachte: ‚Okay, wir drehen das für eine TV-Show. Wenn ich gehe, werde ich für immer als die außer Kontrolle geratene Braut bekannt sein. Es wird ein riesiger Witz.''

Und in Bezug auf diese Gerüchte, dass sie eine 'Fake-Ehe' für Bewertungen verwendet habe, sagte Kardashian: 'Die Show hat uns offensichtlich eine Gebühr bezahlt, um die Show zu filmen. Ich nahm mein gesamtes Honorar und wahrscheinlich auch das von Kris, weil ich eine größere Hochzeit wollte, als sie bezahlen würden. Also habe ich unser gesamtes Produktionsgeld für die Hochzeit verwendet. Wenn das also gefälscht wäre, hätte ich mein Geld gespart!'

Kardashian sagte weiter über ihren ehemaligen Ehemann: „Er ist sehr glaubensbasiert, und daher bin ich sicher, dass er es geliebt hätte, keine Ehe in seiner Akte zu haben. Er wollte eine Annullierung. Die einzige legale Möglichkeit, eine Annullierung zu erhalten, besteht darin, dass es sich um Betrug handelt, also hat er Betrug markiert, um eine Annullierung zu erhalten. Also fragte sich die ganze Welt: ‚Was ist das für ein Betrug?‘… Wenn ich reif wäre, hätte ich auch die Annullierung gewollt. Ich wünschte, ich wäre nur einmal verheiratet.'

Wie lange war Kim Kardashian mit Kris Humphries verheiratet?

Nach ihrer ersten Ehe mit dem Musikproduzenten Damon Thomas und ihrer dritten Ehe mit der Rap-Ikone Kanye West, von der sie sich derzeit scheiden lässt, war Kim Kardashian 72 Tage lang mit dem damaligen New Jersey Nets-Spieler Kris Humphries verheiratet.

Das Paar begann sich im Oktober 2010 zu verabreden und verlobte sich im Mai 2011. Sie heirateten im August 2011 in Montecito, Kalifornien, in einer aufwendigen Fernsehzeremonie, die als zweiteiliges TV-Special auf E! ausgestrahlt wurde! zwei Monate später. Nur wenige Wochen nach der Ausstrahlung ihres Hochzeitsspecials reichte Kardashian die Scheidung von Humphries ein und nannte 'unüberbrückbare Differenzen'.

Kim Kardashian Ring von Kris Humphries

Humphries hatte dem Reality-Star einen Verlobungsring von Lorraine Schwartz vorgeschlagen, der einen 16,21-Karat-Mitteldiamanten und zwei 1,8-Karat-Seitendiamanten enthielt und angeblich 2 Millionen US-Dollar wert war.

Nach der Trennung wurde der Verlobungsring im Oktober 2013 bei einer Christie's-Auktion in New York City für 620.000 US-Dollar verkauft Insider .

Kim Kardashian und Kris Humphries besuchen die Abbey Dawn by Avril Lavigne Frühjahr 2012 Fashion Show während Style360

(Bildnachweis: Jerritt Clark/Getty)

Was macht Kris Humphries jetzt?

Humphries gab im März 2019 seinen Rücktritt aus der NBA bekannt. Seit seiner vielbeachteten Trennung von Kardashian ist Humphries größtenteils aus dem Rampenlicht geblieben. 2019 schrieb er einen Aufsatz für Die Spielertribüne das detailliert den Untergang dieser berühmten Beziehung: „Ich habe ein Mädchen kennengelernt, das zufällig wirklich berühmt war, und ich habe geheiratet und…. Verdammt. Hören Sie, ich hätte wissen müssen, worauf ich mich da einlasse. Ich war definitiv naiv, wie sehr sich mein Leben ändern würde.'

Er fuhr fort: „Als klar war, dass es nicht funktioniert … was soll ich sagen? Es saugte. Es ist nie einfach, die Peinlichkeiten von so etwas durchzumachen – mit deinen Freunden, mit deiner Familie…. Aber wenn es so öffentlich vor der Welt spielt, ist es eine ganz andere Ebene. Es war brutal.'

„Ich bin ehrlich, ich hatte viel Angst, vor allem in Menschenmengen. Es gab ungefähr ein Jahr, in dem ich an einem dunklen Ort war. Ich wollte mein Zuhause nicht verlassen “, schrieb Humphries. „Du fühlst dich wie … ich weiß nicht … die ganze Welt hasst dich, aber sie wissen nicht einmal warum. Sie kennen dich gar nicht. Sie erkennen nur dein Gesicht und sie sindAnSie.'

Nach seiner Basketballkarriere wechselte Humphries in Fast-Casual-Restaurants: Er ist Franchise-Partner der Crisp & Green-Kette und hat mehr als 10 Five Guys-Burger-Franchises in den USA eröffnet.

Ein von Kris Humphries (@krishumphries) geteilter Beitrag

roter Eyeliner Make-up-Look

Ein Foto von on . gepostet

Wer ist Kris Humphries' Freundin?

Im Januar 2021 wurde Humphries mit dem 30-jährigen Instagram-Model Nayleen Ashley Rang im Urlaub in Miami gesichtet. Einige Social-Media-Detektive sehen jedoch in letzter Zeit keine der beiden Parteien auf den Instagram-Seiten der anderen, also wer weiß, ob die beiden noch zusammen sind.