Wenn Sie von außen nach innen schauen, können Sie es nie verstehen. Wenn Sie auf der Innenseite stehen und nach außen schauen, können Sie es niemals erklären.

Wenn Sie von außen nach innen schauen, können Sie es nie verstehen. Wenn Sie auf der Innenseite stehen und nach außen schauen, können Sie es niemals erklären.

Es gibt ein Sprichwort, das ich einmal gehört habe und das extrem mächtig ist. „Wenn man von außen nach innen schaut, kann man es nie verstehen. Wenn du innen stehst und nach außen schaust, kannst du es niemals erklären. “ Das hat mich wirklich beeindruckt und ich trage es täglich bei mir.


Sie können das Leben eines anderen wirklich nicht verstehen. Es ist auch sehr schwer zu erklären, wie dein Leben ist. Deshalb müssen wir dieses Sprichwort verstehen, um einander zu verstehen. Manchmal können wir als Menschen Dinge nicht sehen. Wir vermissen Dinge, die direkt vor uns liegen. Andere können es sehen, aber wir können es nicht. Die Beziehung meiner besten Freundin zu ihrem Freund war genau so.

Es begann wie jedes andere Beziehung . Sie traf ihn mit 16 Jahren. Sie verliebten sich zu schnell, wie die meisten Teenager. Wenn ich mit ihr rumhängen wollte, musste ich das dritte Rad sein. Ohne ihn könnten wir keinen Mädchenabend haben oder gar einen Film sehen. Er ließ sie nie aus den Augen. Zuerst fand ich es reizend, dann begann ich seine Intensität in Frage zu stellen.

nicht alle Helden tragen Umhänge Bedeutung

Sie glaubte, dass sie so tief verliebt waren, dass es in Ordnung war, wie konnte ich nicht dasselbe glauben? Sie verbrachte so viele Nächte zusammen, dass er gerade eingezogen war. Sie war 18, ich hatte Angst, dass es zu früh war. Egal was ich sagte, ich konnte nicht zu ihr durchkommen. Sie glaubte, es sei wahre Liebe.

Als ich es das erste Mal sah, glaubte ich es nicht. Ich war gleichzeitig entsetzt und schockiert. Wir haben unsere Nägel in ihrem Zimmer gemalt, als er von einem Abend mit den Jungs nach Hause kam. Ich kann mich nicht erinnern, worüber sie angefangen haben zu streiten. Ich erinnere mich nur an den Kampf selbst. Ich habe noch nie etwas so Intensives gesehen. Sie kämpften mit einer Leidenschaft, die Sie nicht glauben würden. Beide Augen waren heftig, als sie lauthals schrien. Die härtesten Worte wurden ausgetauscht. Ich wollte eingreifen, hatte aber Angst.


Auf fast der gleichen Höhe wie er kam meine beste Freundin dem Gesicht ihres Freundes sehr nahe. Ich denke, er mochte die Invasion seines Raumes nicht oder vielleicht wollte ich das glauben. Er legte seine Hände auf ihre Brust und drückte mit aller Kraft. Sie taumelte zurück und fiel gegen die Wand. Ich schrie und sprang vom Boden auf. „Das muss aufhören“, schrie ich.

Er verließ den Raum, als ich ihr vom Boden auf half. „Hat er das schon mal gemacht?“, Frage ich sie. Sie wendet meinen Blick ab und fragt mich, ob ich im örtlichen Restaurant etwas essen gehen möchte. Bis heute bereue ich es, aber ich lasse die Frage los.


Ich habe es nur noch einmal gesehen. Sie kämpften wieder und er drückte sie an die Wand, indem er sie an ihrem Hals packte. Ich schrie, er solle aufhören und schließlich tat er es. Außer Atem sagte sie ihm, er solle ihr Haus verlassen. Aber ich wusste, dass das aufhören musste.

Wir stiegen ins Auto und fuhren einfach. Schließlich hielten wir auf einem Parkplatz an und ich verlangte, die Geschichte zu hören. Drogen, Pillen, Handel und Tod erfüllten das Leben dieses Jungen. Er wusste nicht, wie er mit seiner Wut und seinem Schmerz umgehen sollte. Also behandelte er sich selbst mit allem, was er konnte.


Sie liebte ihn. Was konnte sie tun? Sie fühlte sich so machtlos, wenn es um ihn ging. Er war ihre erste Liebe, wie konnte sie jemanden verlassen, der bereits so viele Schmerzen in seinem Leben hat? Ich stimmte allem zu, aber ich sagte ihr, es sei Zeit wegzugehen.

Sie hat ihn in dieser Nacht nicht verlassen. Sie brauchte viel länger als ich mochte, aber sie tat es schließlich. Sie ist jetzt so viel glücklicher und ich liebe es, meine beste Freundin zurück zu haben. Sie ist jetzt das Leben der Party. Er trübte das Funkeln aus ihren Augen, aber jetzt ist es zurück. Sie ist die beste Version von sich selbst und sie brauchte nie einen Mann, der ihr das gab. Sie zog sich aus der Dunkelheit heraus und dafür bin ich so stolz auf sie.

Er hat sie nie verdient und jetzt kann sie das endlich sehen. Sie hat mir eine so wichtige Lektion über Liebe beigebracht. Leidenschaft, egal wie stark sie ist, es ist niemals genug, wenn der Mann dich nicht respektiert. Ich habe gelernt, dass Liebe und Respekt nicht dasselbe sind. Es gibt eine feine Linie, die die beiden trennt, aber Liebe ohne Respekt ist es nicht wert.

Manchmal ist es schwer, das zu sehen. Das lernen Sie von außen, wenn Sie nach innen schauen.


Bild - Flickr / Robert S. Donovan