Millie Court: Warum wir uns für den Finalisten von Love Island stark machen

Millie Court: Warum wir uns für den Finalisten von Love Island stark machen

Ein weiteres Jahr von Love Island ist fast vorbei und man kann mit Sicherheit sagen, dass die Mädchen diese Saison definitiv getragen haben. Von ihrem unglaublichen Gespür für Mode bis hin zu ihrer Fähigkeit, die Villa in Sekundenschnelle aufzurütteln, war die Auswahl an Mädchen in diesem Jahr großartig.


Aber bevor wir zum Liebesinsel 2021 Im Finale erfahren wir mehr über eines der Mädchen, die dazu beigetragen haben, dass diese Serie unvergesslich wird.

Hier ist also alles, was Sie über den modischen Millie Court wissen müssen...

Wer ist Millie Court?

Millie Court betrat die Villa am neunten Tag zusammen mit Lucinda Strafford, als zwei der Nachzügler von Love Island geschickt wurden, um die Villa aufzurütteln. Die blonde Sexbombe Millie gab zu: „Ich bin definitiv konkurrenzfähig. Ich bin auch der am schlechtesten konkurrenzfähige Mensch, weil ich ein Schmollen bin, wenn ich nicht gewinne.“ Sie war nicht nur wettbewerbsfähig, sondern beschrieb sich selbst als „eine sehr spontane und abenteuerlustige Person“ und als eine Person, die immer bereit ist, etwas Neues zu tun und sich selbst herauszufordern.

Woher kommt sie?

Millie kommt aus Essex.


Wie alt ist Millie?

Millie ist 24 Jahre alt, also klafft ein Altersunterschied von drei Jahren zwischen ihr und Liam (21), mit der sie derzeit zusammen ist.

Was ist Millies Job?

Sie ist Administratorin für Modekäufer bei ASOS. Sie schloss ihr Studium 2018 mit einem 2:1 in Fashion Buying and Brand Management an der Ravensbourne University ab.


Millie war zuvor Verkaufsassistentin bei Superdry und machte Praktika bei Daily Mirror, Bodas Dessous und This Old Thing in London

Sie sagte: „Ich liebe meinen Job. Es hat alles mit Mode zu tun. Ich habe Mode an der Universität studiert.' Dies ist definitiv auf ihrem Instagram zu sehen, wo sie viele Bilder von sich selbst in glamourösen Outfits geteilt hat.


Wischiwaschi in einer Beziehung sein

Millie Court von Love Island ist abgebildet

(Bildnachweis: ITV Pictures)

Warum wollte Millie bei Love Island mitmachen?

Auf die Frage, warum sie sich angemeldet habe, sagte Millie, sie sei seit einem Jahr Single und suche nach „The One“.

Millie sagte: „Ich bin jetzt seit über einem Jahr Single. Ich bin bereit, „The One“ zu finden. Ich bin ein sehr spontaner und abenteuerlustiger Mensch. Ich bin immer bereit, etwas Neues zu tun und mich selbst herauszufordern. Ich habe so etwas noch nie gemacht. Ich möchte mich einfach hineinstürzen und Spaß daran haben.“

Wen hatte Millie im Auge, als sie zum ersten Mal die Villa betrat?

Als Millie zum ersten Mal die Villa betrat, hatte sie drei Typen im Auge – Brad McClelland, Liam Reardon und Toby Aromolaran. Sie sagte: „Liam ist der Typ, den ich normalerweise mag, ich liebe es, wie groß er ist. Toby hat eine süße Persönlichkeit und ich denke, er wird mich zum Lachen bringen. Brad hat atemberaubende blaue Augen, einen tollen Körper und eine knallige Bräune!“


Millie Court von Love Island ist abgebildet

(Bildnachweis: ITV Pictures)

Was ist Millies Typ auf dem Papier?

Sie beschrieb ihren Typ als „Sieht weise aus, es ist der Klassiker groß, dunkel und gutaussehend. Aber die Leute, mit denen ich in der Vergangenheit zusammen war, waren das nicht. Ich sage das, aber im Grunde geht es wirklich darum, ob ich eine Verbindung zu ihnen habe oder nicht. Ich suche jemanden, mit dem ich voll mitschwingen kann und wir die gleiche Energie haben.

„Ich will wirklich jemanden, der mich zum Lachen bringt und lustig ist. Jemand, der zu mir passt und nicht nur, weil er gut aussieht. Die meisten Jungs, die wirklich gut aussehen, sind langweilig!“

Mit wem ist Millie derzeit zusammen?

Millie ist derzeit mit Liam Reardon zusammen und ist seit ihrem ersten Date bei ihm. Es ist fair zu sagen, dass sie in der Villa ihre Herausforderungen hatten, als Liam Millie mit der Casa Amor-Kandidatin Lillie Haynes betrügt und seine Handlungen herunterspielt, die später ans Licht kamen, nachdem Millie ein angespanntes Gespräch mit Lillie hatte, die alle intimen Details enthüllte . Nachdem Liam jedoch ernsthaft gekriecht hatte, kam das Paar wieder zusammen und steht nun kurz davor, das L-Wort zu sagen, was sie dazu gebracht hat, zu den Finalisten von Love Island 2021 zu gehören.