Eine Periode verpasst? Dieses virale TikTok-Video könnte erklären, warum

TikTok ist unser Lieblingsort für die besten Hacks und Trends und jetzt stellen wir fest, dass es eine erstaunliche Quelle für Sextricks ist – wie zum Beispiel die Kissen Sex-Tipp – und für Gesundheitsinformationen. Dieses neueste virale TikTok gibt uns einen Überblick darüber, was ausbleibende Perioden verursachen könnte und wie sich unser Lebensstil auf unseren Zyklus auswirkt.

Wir sind uns alle einig, dass die Periode ein bisschen schmerzhaft sein kann. Gerade wenn Sie denken, dass Ihr Zyklus ziemlich regelmäßig und vorhersehbar geworden ist – BAM! Es ändert sich, scheinbar aus dem Nichts. Es kann spät, zu früh, leicht, schwer oder unerträglich schmerzhaft sein. Auch wenn Sie verwenden Perioden-Tracker-Apps , Ihr Zyklus kann sehr unberechenbar werden.

Perioden sind leider nur sehr leicht zu stören. Das wissen wir sogar das Wetter kann unsere Perioden beeinflussen , wie auch die Covid-19 Impfung . Aber laut diesem viralen TikTok können auch Ihre Ernährung und sogar Stress Ihre Periode beeinflussen.

Selena Quintanilla Outfits 90er Jahre
@medizinerklärt

#medicineexplained #learnontiktok #tiktokpartner #periode #gesundheit #bildung

Adele-Touren in den USA
♬ O-Ton - Medizin erklärt

Das Video von Medicine Explained hat über 240.000 Aufrufe und sagt: „Zu viel Sport, zu wenig Essen oder Stress können dazu führen, dass weniger GnRH (Gonadotropin-Releasing-Hormon) pulsiert, was unsere Periode beeinflusst. Als ob sie unregelmäßig sind oder keine haben.“

Wenn sich also Ihre Periode ändert – und Sie wissen ganz genau, dass es sich nicht um eine Schwangerschaft handelt – könnte dies an Ihren Ess- und Bewegungsgewohnheiten liegen.

Eine ernsthafte Einschränkung der Kalorienzufuhr kann sich auf Ihre Periode auswirken, ebenso wie Übergewicht, da dies zu einer Überproduktion von Östrogen führen kann, einem Hormon, das Ihr Fortpflanzungssystem reguliert. Die NHS sagt, dass die Veränderungen auch an der Antibabypille liegen könnten.

ist neun perfekte Fremde ein Thriller

Frau im Badezimmer während ihrer Periode

(Bildnachweis: Getty Images / Ashley Armitage / Refinery29 für Getty Images)

Stress kann auch ein großer Faktor sein. Es kann unseren Körper wirklich durcheinander bringen, auch wenn wir es nicht wirklich fühlendasgestresst oder überfordert. Der NHS empfiehlt regelmäßige Entspannungsübungen wie Schwimmen oder Yoga, um sicherzustellen, dass Sie sich entspannen und der Entspannung Vorrang geben. (Der beste Meditations-Apps sollte helfen, also runterladen!)

Wenn Sie also eine seltsame, unregelmäßige Periode haben oder Veränderungen in Ihrem Zyklus festgestellt haben, könnte dies einfach an Ihrer täglichen Ernährung und Ihrem Trainingsplan liegen. Es wird empfohlen, dass Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie drei oder mehr Perioden hintereinander verpassen – aber wenn Sie sich wegen Ihrer Periode Sorgen machen, ist es immer das Beste, einen Arzt zu konsultieren.