Das neue Taylor Swift Fearless-Album bricht den UK-Chartrekord der Beatles

Das neue Taylor Swift Fearless-Album bricht den UK-Chartrekord der Beatles

Die Taylor Swift Fearless Neuaufnahme hat diese Woche die Geschichte der britischen Top-Charts neu geschrieben.

'Taylors Version' ihres 2008er Albums Fearless debütierte auf Platz eins der offiziellen Album-Charts und brach damit einen Chart-Rekord, der lange von keinem Geringeren als den Beatles gehalten wurde.

Swift setzte mit ihrem dritten Chart-Top-Album in nur 259 Tagen (nach Folkore am 31. Juli 2020 und Evermore am 18. Dezember 2020) die neue Allzeitmarke für die schnellste Anhäufung von drei Nummer-Eins-Alben aller Zeiten. Die Fab Four hatten zuvor mit ihren Klassikern Help!, Rubber Soul und Revolver den Rekord aufgestellt, indem sie in 364 Tagen dreimal die Nummer eins erreichten.

Entsprechend Der Wächter , Swifts Album verkaufte insgesamt 21.145 Einheiten, einschließlich physischer, digitaler und Streaming-Verkäufe, was es Swifts siebtes Studioalbum macht, das auf Platz eins in Großbritannien landet.

Welches Parfüm trägt Rihanna?

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) geteilter Beitrag

warum du mir wichtig bist

Ein Foto von on . gepostet

Swifts neue Version von Fearless ist bemerkenswert, da sie Anfang des Jahres ihre Meister von Scooter Braun zurückforderte. 2019 hatte Braun ihre Musik anscheinend ohne ihr Wissen gekauft, worauf sie antwortete: 'Einige lustige Fakten zu den heutigen Nachrichten: Ich habe von dem Kauf meiner Master durch Scooter Braun erfahren, wie er der Welt bekannt gegeben wurde. Alles, woran ich denken konnte, war das unaufhörliche, manipulative Mobbing, das ich seit Jahren von seinen Händen erhalte.“

Der Post der Singer-Songwriterin enthüllte weiterhin das Innenleben ihrer Beziehung zu Braun sowie mehreren anderen prominenten Prominenten wie Kim Kardashian und Kanye West und sagte: durchgesickert und dann hat Scooter seine beiden Kunden zusammengebracht, um mich online deswegen zu schikanieren. Oder als sein Kunde Kanye West ein Rache-Porno-Musikvideo organisierte, das meinen Körper nackt auszieht.'

Swifts eingehende Reaktion auf Brauns Ankündigung fuhr fort: „Jetzt hat Scooter mir mein Lebenswerk beraubt, das ich nicht kaufen konnte. Im Wesentlichen liegt mein musikalisches Erbe in den Händen von jemandem, der versucht hat, es zu zerlegen.“

Ich schaue nicht auf Full Metal Jacket herab

Taylor Swift tritt am 24. November 2019 bei den American Music Awards 2019 im Microsoft Theatre in Los Angeles, Kalifornien, auf.

(Bildnachweis: Getty/Emma McIntyre/AMA2019)

Nachdem sich der Staub gelegt hatte, verkaufte Braun die Master an Shamrock Holdings, eine Private-Equity-Gesellschaft. Nachdem sie im November 2020 legal ihre Singles neu aufnehmen durfte, neckte Swift, dass einige „Überraschungen“ in Bezug auf ihre Originalmusik auf dem Weg seien.

Sie schrieb: Ich habe vor kurzem begonnen, meine ältere Musik neu aufzunehmen, und sie hat sich bereits als aufregend und kreativ erfüllend erwiesen. Ich habe viele Überraschungen auf Lager 😎 Ich möchte Ihnen danken, dass Sie mich in dieser fortlaufenden Saga unterstützt haben, und ich kann es kaum erwarten, dass Sie hören, was ich mir ausgedacht habe.'