Online-Dater brauchen laut neuer Forschung nur 30 Sekunden, um eine Verbindung aufzubauen

Dating-Apps haben sich in den letzten zehn Jahren zum wichtigsten Weg entwickelt, um neue Leute kennenzulernen und Romanzen zu bilden, und während der Sperrung suchten viele von uns nach Leuten wie Scharnier, Bumble und Tinder, um sich mit anderen zu verbinden - vor allem, als die Geselligkeit von IRL völlig zum Erliegen kam.

Aber wie jeder, der es jemals versucht hat Online-Dating , sie können ermüdend, entmutigend und manchmal sogar eine völlige Zeitverschwendung sein. Auf der anderen Seite können sie auch aufregend sein, Spaß machen und die perfekte Plattform sein, um die Liebe Ihres Lebens zu treffen. Aber wie lange dauert es, das Gesuchte zu finden?

Frau küsst ihren Laptop

warum hat Disney Selena fast gefeuert?
(Bildnachweis: Getty Images)

Neue Untersuchungen von Virgin Media legen nahe, dass Online-Dating-Partner in nur 30 Sekunden feststellen können, ob sie eine Verbindung zu jemandem hergestellt haben – ja, 30 Sekunden!

Laut einer neuen Umfrage berichteten erwachsene Online-Dating, dass sie fast sofort wussten, ob es einen Funken bei der Person gab, mit der sie in Kontakt standen oder nicht. Natürlich gehen wir davon aus, dass dies auf dem ersten Eindruck basiert, der hauptsächlich auf Dating-Apps auftritt, weshalb wir so schnell nach rechts oder links wischen können.

curel intensive Feuchtigkeits-Gesichtscreme

Die Untersuchung ergab auch, dass viele von uns unser „neues Dating normal“ genießen. Sechs von zehn Menschen sagen, dass sie es genießen, mit Leuten über Video zu chatten, während jeder Vierte sagt, dass sie auch danach weiterhin virtuelles Dating betreiben werden die Pandemie ist vollständig vorbei, wann immer das auch sein mag.

Virtuelles Dating ist auch viel billiger, da Virgin Media vorschlägt, dass die durchschnittliche Person mindestens 23 US-Dollar (18 GBP) pro Date ausgibt, also etwas Geld gespart wird. Und wenn Sie es nicht ganz spüren, müssen Sie nur eine schlechte WLAN-Verbindung vortäuschen, und Sie können im Handumdrehen da sein. Was gibt es nicht zu lieben?

Tatsächlich beträgt die durchschnittliche Zeit für ein Online-Date 60 Minuten, verglichen mit 86 Minuten für ein persönliches Date. Es sieht also so aus, als ob Geld nicht das einzige ist, was wir im neuen Zeitalter des Datings sparen...