Der wahre Grund, warum Regé Jean Page Bridgerton verlassen hat

Was viele von uns für einen grausamen Aprilscherz hielten, wurde bald zu einer sehr realen und verheerenden Offenbarung – Der Herzog von Hasting wird nicht zurückkehren Bridgertons zweite Staffel. Aber warum verlässt Simon Bridgerton, fragen Sie sich vielleicht?

Der Herzog, gespielt von Regé Jean Seite Sie hat unsere Herzen im Weihnachts-Netflix-Smash-Hit Bridgerton gestohlen. Wir wurden mit einer wunderschönen Liebesgeschichte und heißen Liebesszenen verwöhnt, die uns nach einer zweiten Staffel verlangten.

Leider wird Regé jedoch nicht für die zweite Staffel oder andere zukünftige Bridgerton-Staffeln zurückkehren, und hier ist der Grund.

Ein von Bridgerton geteilter Beitrag (@bridgertonnetflix)

Ein Foto von on . gepostet

Warum verlässt Simon alias Duke of Hastings Bridgerton?

Zum Glück ist der Grund für seine Abreise nicht ein Streit mit Netflix oder der Produktionscrew, also kein Drama. Es liegt einfach daran, dass er immer nur eine Saison geplant hatte.

Jason Wu Kleider für Ziel

Er sagte Vielfalt dass er die Rolle von Anfang an in dem Wissen antrat, dass er nur in der ersten Staffel dabei sein würde. Er sagte: “Es ist ein Ein-Saison-Bogen. Es wird einen Anfang, eine Mitte, ein Ende haben – geben Sie uns ein Jahr.“

Er fügte hinzu, dass es sich wie eine limitierte Serie anfühlte, und sagte über seine Rolle: 'Ich komme rein, ich kann meinen Teil beitragen, und dann rollt die Bridgerton-Familie weiter.'

Er fuhr fort: 'Ich freue mich nur darüber, dass Bridgerton weiterhin mit dem Dampfzug abhebt und die Welt erobert, aber es ist auch wertvoll, diese Bögen zu vollenden und die Landung durchzusetzen.' Es hat wirklich die Landung geblieben, und wir können eines Tages immer noch für einen Cameo beten, oder?

Ein von Shonda Rhimes (@shondarhimes) geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet

Sein Abgang wird für Fans der Romane keine große Überraschung gewesen sein, da sich die Bücher jeweils auf ein Geschwisterchen konzentrieren. Das erste Buch, 'The Duke and I', konzentrierte sich auf die Liebesgeschichte von Daphne Bridgerton und Simon Basset. Das zweite Buch und das Format der zweiten Staffel – „Der Viscount, der mich liebte“ – konzentriert sich auf die Geschichte von Anthony Bridgerton und verfolgt seine romantische Reise mit einer mysteriösen Dame. Aber wer ist Kate in Bridgerton ?

Der Rest der Bücher folgt diesem Beispiel und konzentriert sich jeweils auf die Geschwister Bridgerton bis hin zu der jüngsten Schwester Hyacinth.

Fans gingen zu Twitter, um anderen Fans zu versichern, dass dies keine spontane Entscheidung war. Einer sagte: 'Ich versuche buchstäblich jeder Person, die ich je getroffen habe, den Herzog von Hastings zu erklären, ist kaum in Buch 2 (Der Viscount, der mich liebte) und obwohl es traurig ist, wird es FEIN STOP TALKING SH*T sein.'

Andere sind untröstlich und trauern um den Abgang des Herzogs, und wir können es ihnen wirklich nicht verdenken.

Was ist das nächste Projekt von Regé Jean Page?

Keine Angst, Duke-Fans – auch wenn wir ihn in Bridgerton nie wieder auf unseren Bildschirmen sehen werden, gibt es mehrere aufregende Projekte am Horizont.

Regé wird neben Ryan Gosling und Chris Evans (was für eine Aufstellung) im Netflix-Spionagefilm zu sehen sein Der graue Mann .

Er wird auch im Live-Action-Film Dungeons and Dragons auftreten und das dürfen wir nicht vergessen James-Bond-Gerüchte . Daumen drücken!